mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 15:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [InDesign] Der fiese Kommafehler vom 28.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [InDesign] Der fiese Kommafehler
Autor Nachricht
ClaudiaM
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 28.03.2006 12:05
Titel

[InDesign] Der fiese Kommafehler

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kennt das jemand? Bei mir schleicht sich nach einer Weile manchmal der "Kommafelher" ein. Oben im Steuerelement steht dann hinter jeder Zahl ein unnützes Komma, wodurch man munuell keine Zahlen mehr eintragen kann, ohne dass die Fehlermeldung "ungültiger Wert" erscheint und somit nichts mehr geht. Das ist echt nervig.

Weiß jemand, woran das liegen könnte? THX


edit: Titel geändert


Zuletzt bearbeitet von Lazy-GoD am Di 28.03.2006 13:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Sheryl

Dabei seit: 26.09.2004
Ort: Gifhorn
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 28.03.2006 12:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

in welchem programm bist du?

Hä? Hä? Hä?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ClaudiaM
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 28.03.2006 13:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oh sorry, das hab ich ja ganz vergessen, zu schreiben. Es geht um InDesign.
  View user's profile Private Nachricht senden
Sheryl

Dabei seit: 26.09.2004
Ort: Gifhorn
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 28.03.2006 13:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich kenn das problem nur, wenn man was mit schrift skaliert hat und dann steht hinter der zahl immer ein anderer wert in klammern... meinst du das?
ich lösch dann immer alles raus und geb nen komplett neuen wert ein. blöd ist, dann man dann immer den skalierungsfaktor beachten muss *g*
  View user's profile Private Nachricht senden
ClaudiaM
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 28.03.2006 14:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nein, mit dem Skalieren hat das nichts zu tun. Das kommt einfach so. Und dann steht hinter den Zahlen einfach ein Komma. Beispiel: 12, mm
Und wenn amn den Wert dann ändern will, funtioniert es nicht. (auch nicht, wenn man selbst ein Komma dahinterschreibt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.03.2006 07:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

KLicke nicht auf das Eingabefeld, sondern auf das dazugehörige Beschriftungsfeld und schreibe los, dann sind die Zahlen ausgewählt.
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.03.2006 07:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ClaudiaM hat geschrieben:
Nein, mit dem Skalieren hat das nichts zu tun. Das kommt einfach so. Und dann steht hinter den Zahlen einfach ein Komma. Beispiel: 12, mm
Und wenn amn den Wert dann ändern will, funtioniert es nicht. (auch nicht, wenn man selbst ein Komma dahinterschreibt.


Das hab ich aber noch nie erlebt. Welche InDesign Version solln das sein?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [InDesign CS5] XML Import übere mehrere InDesign Dokumente
[indesign-problem] indesign-eps im quark laden geht nicht
InDesign CS2 mehrer XML Dateien in einer Indesign Datei
Mac InDesign CS2 Dateien am PC in InDesign CS3 öffnen
Indesign: Inhalte innerhalb zweier Indesign Dokus übernehmen
InDesign CS2 (WIN) in InDesign CS (Mac) öffnen - Farbproblem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.