mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 12:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign CS2: highres JPEG Export vom 24.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign CS2: highres JPEG Export
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
B82
Threadersteller

Dabei seit: 24.04.2006
Ort: Saarlouis
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.04.2006 10:12
Titel

InDesign CS2: highres JPEG Export

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich habe mit InDesign CS2 ein Poster erstellt. Nun brauche ich eine hochauflösende JPEG Datei um das Poster als günstiges Foto-Poster drucken zu lassen.
Der JPEG Export von InDesign liefert aber keine hochauflösenden Daten.
Ich habe dann ne PDF Datei gemacht und wollte die von Photoshop rendern lassen, aber der meldet zu wenig RAM. Ich habe 2 GB RAM und selbst mit 100dpi will der Photoshop nicht rendern.

Hat jemand eine Idee wie ich nun zu der hochauflösenden JPEG Datei komme? (Hab keine Lust das Teil komplett im Photoshop neu zu machen.)
  View user's profile Private Nachricht senden
-Scarface-

Dabei seit: 11.04.2006
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.04.2006 10:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast du mal versucht Photoshop mehr RAM zuzuweisen? Weil dir nützen auch 2GB-RAM nichts wenn du Photoshop nicht genug zugewiesen hast. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
astrid_67

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: Köln
Alter: 49
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 24.04.2006 10:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JPGS sind doch nie hochauflösend? Sie basieren auf 72 dpi und sind nur in der Qualität von 0-12 (min-max) zu speichern. Wie hochauflösend soll es denn sein und soll es wirklich ein JPEG sein? * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 24.04.2006 10:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

astrid_67 hat geschrieben:
Sie basieren auf 72 dpi


... bitte was? Au weia!


* Nee, nee, nee *




du verwechselst das mit gif - da können keine infos zur
auflösung hinterlegt werden. gif sind für's web gedacht
und beinhalten nur pixelmaße X x Y.


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Mo 24.04.2006 10:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
-Scarface-

Dabei seit: 11.04.2006
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.04.2006 10:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

astrid_67 hat geschrieben:
JPGS sind doch nie hochauflösend? Sie basieren auf 72 dpi und sind nur in der Qualität von 0-12 (min-max) zu speichern. Wie hochauflösend soll es denn sein und soll es wirklich ein JPEG sein? * Nee, nee, nee *


Ein JPEG wird nur heufig fürs WEB genutzt (deswegen häufig 72dpi). Aber auch nur weil es verlustbehaftet komprimiert und somit die Datenmenge gut verringert werden kann! Du kannst doch ein hochaufgelöstes Bild im Photoshop öffnen und dann als JPEG abspeichern, dabei wird doch aber die auflösung nicht reduziert, nur die Qualität hinsichtlich der Farben und des kontrastes.
  View user's profile Private Nachricht senden
astrid_67

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: Köln
Alter: 49
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 24.04.2006 10:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich kenne es höchstens so: speichern als Photoshop eps und dann Kodierung jpg.

Alles andere wird 72 dpi.

@ cyanamide: Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren. * Ich bin unwürdig *
  View user's profile Private Nachricht senden
B82
Threadersteller

Dabei seit: 24.04.2006
Ort: Saarlouis
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.04.2006 10:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab Photoshop 100 % vom RAM genehmigt. Er will aber trotzdem nicht vom PDF rendern.

Aber mit EPS Datei hat nun geklappt. Mein Problem ist also gelöst.


@astrid
Die dpi sagen allein nix über die Auflösung aus. Man muss schon dazu sagen bei welchem Größen. Also z.B. 300 dpi A4.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 24.04.2006 10:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

astrid_67 hat geschrieben:
Alles andere wird 72 dpi.


Nee, wie oben geschrieben meinst du GIF oder
du bist irgendwie im 'Für Web speichern'-Modul...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Indesign CS2] hochauflösender bitmap/jpeg export von seiten
JPEG-Export aus InDesign: falsche Dokumentmaße
InDesign CS2 Excel Export
Export probleme bei Indesign CS2
Export aus Excel nach InDesign CS2 - Zellabstände
InDesign (CS2): druckreifer PDF-Export mit DCS
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.