mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 21:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Indesign CS] Beschnittproblem vom 05.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Indesign CS] Beschnittproblem
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 05.10.2004 21:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei einer Klebebindung könntest du auch im Bund Beschnitt zugeben.
 
pixelpsycho
Threadersteller

Dabei seit: 19.04.2004
Ort: Dortmund
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.10.2004 21:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Bei einer Klebebindung könntest du auch im Bund Beschnitt zugeben.


aber wie stelle ich das ein, bei einer doppelseite? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 05.10.2004 21:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich verstehe, du arbeitest wahrscheinlich mit Quark. Da bleibt dir nichts übrig als Einzelseiten anzulegen, so wie ich das sehe... Aber wie gesagt, das lohnt sich eh nicht, wenn das Buch sowieso als Rückenstichheftung o.äl hergestellt wird.
Ansonsten könntest du bspw. auf Framemaker umsteigen, da kannst du verschiedene Vorgabenseiten getrennt anlegen (Links, Rechts, Erste, Vakat u.s.w.)

//
In InDesign - sehe ich gerade - kannst du in den Dokumenteneinstellungen Beschnitt Innen und Außen dazugeben. Wäre doch eine Alternative?


Zuletzt bearbeitet von am Di 05.10.2004 21:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.10.2004 21:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pixelpsycho hat geschrieben:
XSchinkenX hat geschrieben:
Bei einer Klebebindung könntest du auch im Bund Beschnitt zugeben.


aber wie stelle ich das ein, bei einer doppelseite? Au weia!



sowas wird immer im Ausschießprogramm (z.B. Preps)
definiert. Du brauchst dir also keine Sorgen machen.
Hauptsache der Anschnitt ist oben, unten und rechts
dran.


Gruß
Cocktailkrabbe
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pixelpsycho
Threadersteller

Dabei seit: 19.04.2004
Ort: Dortmund
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.10.2004 06:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke, das sind ja schonmal ein paar tipps.
werde ich gleich versuchen umzusetzen!

@ cocktailkrabbe:
wie gesagt, das dachte ich eigentlich auch, aber der typ von der druckerei meinte es könnte sein das man dann innen blitzer hat * Keine Ahnung... *
vielleicht sind die von der druckerei auch einfach nicht so fit Grins
hab nämlich schon öfter solche seiten angelegt und bei anderen druckereien kein problem damit gehabt Hmm...?!

wie auch immer, könnt ihr mir vielleicht noch ein gutes indesign cs-buch empfehlen?
sollte eher ein anfängerbuch sein da ich erst seit kurzem mit indesign arbeite.

  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Getty81

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: Großraum Dresden
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.10.2004 15:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nochmal auch kurz was von meiner Seite.

Du wirst ja sicherlich auch PDF's oder so liefern. Mit einer korrekt gesetzten Trim-Box (wird vom Ausgabe-Progi wie Quark gesetzt oder im Notfall von der Druckerei) funktioniert das alles einwandfrei. Wie Cocktailkrabbe schon richtig sagte, dass Ausschieß-Progi wie Preps handelt ebenfalls voll automatisch richtig.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [InDesign CS5] XML Import übere mehrere InDesign Dokumente
[indesign-problem] indesign-eps im quark laden geht nicht
InDesign CS2 mehrer XML Dateien in einer Indesign Datei
Mac InDesign CS2 Dateien am PC in InDesign CS3 öffnen
Indesign: Inhalte innerhalb zweier Indesign Dokus übernehmen
InDesign CS2 (WIN) in InDesign CS (Mac) öffnen - Farbproblem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.