mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 12:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [illustrator 10, mac/pc] eps werden abgeschnitten vom 05.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [illustrator 10, mac/pc] eps werden abgeschnitten
Autor Nachricht
type1
Threadersteller

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.09.2005 10:42
Titel

[illustrator 10, mac/pc] eps werden abgeschnitten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

moin,

vielleicht kennt einer auch das problem, das mit illustrator 10 erstellte epse, die in quark oder indesign gesetzt werden teilweise beschnitten werden. auch wenn der bildrahmen größer ist als das eps selber.

die lösung sieht für mich im moment so aus, hinter jedes eps eine transparente fläche zu legen, die größer ist als das eps selber, aber das kanne sja net sein. zumal wenn ein kunde nicht 100% korrektur liest, und der fehler erst dann auffällt, wenn die fertige platte schon in der maschine ist.

macht illu cs diesen fehler auch? wenn nicht, wär das ein berechtigter grund für ein update.

irgendjemand erfahrung mit diesem problem?

danke
type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.09.2005 11:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo type1,

welche Quark-Version(en) hast du denn?

Ich hab diesen Fehler ehrlich gesagt noch
nie gehabt. * Ööhm... ja? *

Wie gibts du aus QuarkXPress aus? Als
PDF, separiert oder wie? Welche PPD?

Tritt das Problem nur mit EPSsen aus
Version 10 auf?



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
type1
Threadersteller

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.09.2005 11:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

he cocktailkrabbe,

die eps erstelle ich aus illustrator 10 (wie gesagt, mac oder pc) und platziere diese in indesign (2.0 PC) oder quark (5.0 Mac). aus indesign kann ich auf den adobe pdf drucken, aus quark nutze ich den agfa apogee normalizer als soft-rip. beides mal als composite. separiert könnte ichs ja auch mal probieren.

bei beiden konstellationen tritt das problem auf. habe auch grad noch mal mit nem kumpel gesprochen, der über indesign 2 auf pc-basis das ganze ausgibt - selbes problem. tritt aber auch nicht immer auf. habe erst gedacht, das illu sich mit den konturen vertut, und er anhand der mitte abschneidet. aber jetzt habe ich den fall auch bei daten ohne konturen.

deswegen ist erste vermutung, das es am illustrator liegt. welche illu-version nutzt du denn ?

danke
type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.09.2005 12:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Selber Workflow wie du.

Quark (5.0.1), Illustrator (10.0.3)
AGFA Normalizer Serie …ähm 3.

Grad nochmal die Kollegen gefragt
und das Problem tritt bei uns nicht auf.

Und der Fehler ist schon im PDF zu
sehen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1
Threadersteller

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.09.2005 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

japp. ist im pdf schon zu sehen. wenn man genau hinschaut sieht man es auch schon in der eps-vorschau.
ist auch bis vor zwei wochen nie aufgetreten. könnte auch nicht behaupten das ich in letzter zeit irgendeine (schwerwiegende) änderung vorgenommen hätte.

nervt mich nur. kann ja die lösung nicht sein um jedes eps n transparentes objekt zu setzen. ist ja nun auch wirklich umständlich, bei der positionierung im bildrahmen immer die transparente fläche mit reinzurechnen.

nerv nerv.

könnte mir höchstens noch vorstellen, dass da ein plattform-wechsel (von pc nach mac) ne rolle spielt. probier ich grad mal aus.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1
Threadersteller

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.09.2005 12:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

wie vermutet liegt es am plattformwechsel.
habe die eps am pc erstellt und via netzwerkverbindung auf den mac übertragen (nicht mit pcmaclan oder ähnlichen tools verbunden, sondern direkte SMB-anbindung).

frag mich nicht, was das fürn technischen hintergrund hat (könnte mir vorstellen dass es an der datei-header-behandlung liegt, die ja nun sehr unterschiedlich zwischen beiden systemen ist), aber der fehler tritt nach erneutem abspeichern der eps-daten (mit denselben optionseinstellungen) auf dem mac nicht mehr auf.

danke trotzdem,
vielleicht profitiert ja mal jemand davon...


type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.09.2005 21:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
frag mich nicht, was das fürn technischen hintergrund hat (könnte mir vorstellen dass es an der datei-header-behandlung liegt, die ja nun sehr unterschiedlich zwischen beiden systemen ist), aber der fehler tritt nach erneutem abspeichern der eps-daten (mit denselben optionseinstellungen) auf dem mac nicht mehr auf.


Wenn du überall die Tiff-Vorschau einsetzt
müsste es doch klappen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1
Threadersteller

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.09.2005 21:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

da die dinger vom pc aus kommen, nehm ich sowieso generell die tiff vorschau. ich denke wirklich, dass da noch andere informationen anders in den ressource-fork interpretiert werden beim verschieben von pc nach mac. grade weil es auch vorkommt, das es etwas anderes ist, epse vom pc auf ein mac-laufwerk zu speichern, als sie einfach in eine richtung zu verschieben (vermute ich erstmal, da bei den entsprechenden dateien, macosx kein standard eps-symbol anzeigte, sondern nur ne graue datei)

naja, werd das morgen noch mal genauer checken.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Illustrator eps vom Mac am Pc öffnen
Illustrator eps - Freehand eps PROBLEME
AI vom Mac in EPS für PC
MAC EPS läßt sich nicht auf PC öffnen
Bildbetrachter für EPS auf Mac OSX
Mac eps lassen sich nicht auf PC öffnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.