mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 16:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [IDCS1] Open Type + Zeichenformat? vom 27.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [IDCS1] Open Type + Zeichenformat?
Autor Nachricht
Elfi
Threadersteller

Dabei seit: 20.10.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 27.10.2005 12:55
Titel

[IDCS1] Open Type + Zeichenformat?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

ich verwende die Opentype-Hausschrift unseres Kunden. Mir stehen die Schriftschnitte light, regular und bold zur Verfügung.

Mein Problem: Wenn ich z.B. den Schriftschnitt bold verwende und das Zeichenformat Kapitälchen zusätzlich aktiviere, fällt das Attribut bold wieder heraus und ich habe nur den regular Schriftschnitt.

Mir ist bekannt, dass sich Zeichenformate nicht addieren lassen - aber ist das auch bei der Kombination eines OpenType-Schriftschnittes mit einem Zeichenformat so der Fall?

Gruß Elfi


Zuletzt bearbeitet von Elfi am Do 27.10.2005 12:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 27.10.2005 13:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann enthält die OpenType-Font keinen Schnitt für Capitals Bold.

Da wäre das beste, den entsprechenden Schnitt einzeln hinzu zu kaufen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen True Type/Open Type/Post Script - Genauer Unterschied?
Unterschied von .ttf und .otf bzw. true type und open type
open type
open type font
Open Type für Druckerzeugnisse
open type und ingesign
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.