mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 05:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Freehand MX] Mediävalziffern vom 21.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Freehand MX] Mediävalziffern
Autor Nachricht
hexa
Threadersteller

Dabei seit: 19.04.2002
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.02.2005 16:38
Titel

[Freehand MX] Mediävalziffern

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wo und wie kann ich in Freehand von Tabellen- in Mediävalziffern umstellen?
weiß das jemand?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 21.02.2005 19:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mars hat geschrieben:
Ich denke das hängt von dem Schriftsatz ab den du verwendest.
Sind da Mediäval- und Tabellenziffern drin?


Meine ich auch. Wenns die nicht im Schriftsatz gibt, kann man die nicht künstlich erzeugen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.02.2005 22:01
Titel

Re: [Freehand MX] Mediävalziffern

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hexa hat geschrieben:
Wo und wie kann ich in Freehand von Tabellen- in Mediävalziffern umstellen?
weiß das jemand?


Wenn die besagten Zeichen
in einem OpenType-Font
drin sind und dort außer-
halb der ersten 256, sieht
es mit FreeHand ebenfalls
schlecht aus, da es keine
OpenType-Features kennt.




Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hexa
Threadersteller

Dabei seit: 19.04.2002
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.02.2005 20:19
Titel

Re: [Freehand MX] Mediävalziffern

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cocktailkrabbe hat geschrieben:
hexa hat geschrieben:
Wo und wie kann ich in Freehand von Tabellen- in Mediävalziffern umstellen?
weiß das jemand?


Wenn die besagten Zeichen
in einem OpenType-Font
drin sind und dort außer-
halb der ersten 256, sieht
es mit FreeHand ebenfalls
schlecht aus, da es keine
OpenType-Features kennt.




Gruß
ck


herrje stimmt, ich hatte noch grau sowas im kopf. son mist.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Mediävalziffern
Mediävalziffern
kostenlose Schrift mit Mediävalziffern gesucht für den Pc
[suche] schrift ähnlich der univers mit mediävalziffern
Indesign CS2: Mediävalziffern in automatischer Aufzählung
Freehand: Standgenaues einfügen aus anderem Freehand-Dokumen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.