mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 19:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Farb-PDF in Graustufen konvertieren vom 13.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Farb-PDF in Graustufen konvertieren
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Nalan

Dabei seit: 16.02.2006
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 04.09.2009 23:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden
Kai Rübsamen

Dabei seit: 18.03.2003
Ort: Reiskirchen
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.09.2009 16:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Die Erklärung warum dein Schwarz nicht mehr 100% hat, hat dir Frank bereits geliefert. Trotzdem macht es natürlich Sinn schwarzen Text oder schwarzen Flächen mit einer Flächendeckung von 100 % zu erhalten.

Zumindest im Acrobat 9 geht folgendes:
Im Dialog Farbe konvertieren gibt es unter Konvertierungsoptionen die Möglichkeit einen Haken bei "Schwarz beibehalten" zu setzen. Hierdurch behalten schwarzer Text und Fläche ihre 100 %.


Zuletzt bearbeitet von Kai Rübsamen am Sa 05.09.2009 16:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.09.2009 12:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Frank Münschke hat geschrieben:
Bei dieser Einstellung wird von einem Druckpunktzuwachs (=> dot gain) ausgegangen, der beim Offsetdruck auftritt.
Je nachdem wie groß der erwartete Zuwachs ist, wird die schwarze Fläche entsprechend aufgerastert/aufgehellt, damit nach dem Druck die Bereiche unterhalb von 100 Prozent nicht zulaufen, sondern dort immer noch ein weißer Punkt steht. Entsprechend gibt es auch keine 100 Prozent Deckung, weil dieser Bereich schon (viel) früher zuläüft ...


Hoppla, das passiert wenn man Repro nicht von Reproleuten machen lässt *zwinker*

Das hat damit nicht die Bohne zu tun.

Der Effekt rührt daher das bei einer Profilkonvertierung von CMYK, wo das dunkelste Schwarz aus allen 4 Farben besteht, der Schwarzpunkt z.B. bei ISOcoated V2 im CIE-Lab bei L= 9 liegt, wohingegen das reine 100K Schwarz selbst im ISOcoated V2 schon viel heller ist, nämlich bei L = 16.

Da die Konvertierung über Lab läuft wird einfach reines K als Dunkelgrau konvertiert, landet demnach bei etwa 95% und erst ein Tiefschwarz eines Bildes wird erst wie eigentlich erwartet zu 100K.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nalan

Dabei seit: 16.02.2006
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 08.09.2009 21:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@mialet:

ok, dann ändert das anklicken des häkchens "schwarz beibehalten" bei rein schwarzem text auch nichts, oder?

sorry, wenn ich nicht sofort folgen kann Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
antonio_mo

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 08.09.2009 21:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nalan hat geschrieben:
@mialet:

ok, dann ändert das anklicken des häkchens "schwarz beibehalten" bei rein schwarzem text auch nichts, oder?

sorry, wenn ich nicht sofort folgen kann Grins


Hallo,

in den Voreinstellungen in ID, was genau hast Du in der Option »Schwarzdarstellung« zu stehen?
Kannst Du ein Screenshot machen und es hier reinstellen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.09.2009 11:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nalan hat geschrieben:
@mialet:

ok, dann ändert das anklicken des häkchens "schwarz beibehalten" bei rein schwarzem text auch nichts, oder?

sorry, wenn ich nicht sofort folgen kann Grins
Doch das hilft schon, so wie Frank und ruebi es beschreiben haben.

Ich wollte nur verdeutlichen, dass das absenken eines 100K im CMYK auf ein 90-95%K im Grayscale nichts mit Tonwertzuwachs zu tun hat, sondern daher rührt, das ein einfaches 100K im CMYK nicht das schwärzeste Schwarz ist, und somit bei einer ICC Profilkonvertierung von CMYK nach Grau, eine Reduzierung von Textschwarz ganz normal ist. Über die Option 'Schwarz behalten', werden 100K Objekte einfach von dieser Transformation ausgeschlossen und landen unangetastet, 1:1 im Graustufenkanal.

Bin mir aber gerade nicht sicher, ob das dann in aufgerasterten Schwarzflächen bei Stark differierenden Tonwertzuwächsen an anderer stelle zu Problemen führt.

Muss ich beizeiten mal durchexerzieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nalan

Dabei seit: 16.02.2006
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.09.2009 19:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auch wenn ich das häkchen "schwarz beibehalten" anklicke, ist mein schwarzer text nach der konvertierung nur noch 95%.

ich werde morgen, wenn ich wieder am arbeitsplatz bin, in die voreinstellungen gucken und ein screenshot machen.

das stell ich dann rein und hoffe, dass ihr mir helfen könnt *zwinker*

jetzt schon mal vielen dank!

einen schönen abend,
Nalan
  View user's profile Private Nachricht senden
Nalan

Dabei seit: 16.02.2006
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 10.09.2009 08:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hier das bildchen

http://yfrog.com/17bild1wmp
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen pdf: Trennung von Farb- und Graustufen-Seiten
4c PDF in Graustufen konvertieren
RGB in Graustufen im PDF konvertieren
PDF in Graustufen konvertieren - Acrobat 9 Pro
Einfach Einzelne Seiten eines Farb PDFs in SW konvertieren
Graustufen in Pantone konvertieren in illustrator ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.