mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 18:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Adressautomatisierung - Welche Möglichkeiten? vom 04.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Adressautomatisierung - Welche Möglichkeiten?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.10.2005 08:15
Titel

Adressautomatisierung - Welche Möglichkeiten?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

hab mal wieder ein rießen problem.

auf basis eines word dokuments sollen briefumschläge mit adressdaten gedruckt werden.
soweit so gut. die adressen sind aber nicht untereinander angeordnet sondern sind in einer 3-er Tabelle angeordnet.

wie kann ich nun das ganze sowait vereinfachen, dass ich nur noch auf den "PRINT" button klicken muss?

Arbeite mit:
Windowx XP
Office XP
Adobe Creative Suite 2



> verschoben nach Software-Print
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Do 06.10.2005 14:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.10.2005 08:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Adressen speichern unter: Text mit Tabs. Das in Exel importieren, umsortieren in eine Spalte, neues Steuerdok erstellen. fertig. Oder hab ich das falsch verstanden?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
taste of ink

Dabei seit: 14.06.2005
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.10.2005 08:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Würde die Tabellen mit den Adressen in eine Excel-Tabelle übertragen und dann mit dem Serienbriefassistent von Word erstellen. Schau mal in der Word-Hilfe unter "Serienbriefassistent".
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.10.2005 08:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was ist ein Steuerdok.?
  View user's profile Private Nachricht senden
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.10.2005 08:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

// Verschoben nach Allgemeines Print
// Gruß Shakadi


Btw. Machs einfach so wie Taste Of Ink geschrieben hat. Nimm den Serienbriefassistenten. Ganz einfach. Datei Neu -> Aus Vorlage -> Serienbrief.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.10.2005 08:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Word nennt bei einer Serienbrief-Funktion den eigentlicehn Brief das Steuerdikument, die DAten kommen dann aus dem Datendokument.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.10.2005 08:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

okay hab die serienbrieffunktion bentuzt.

soweit läuft alles gut. nur er zeigt mir keine daten an, obwohl die verknüpfung zur quell-word-datei (die mit den 3 spalten) steht.

ist es vielleicht ein fehler, dass er mir die adressen so anzeigt:

Andrede (2x eckige kästchen) Name (2x eckige kästchen) Straße (4x eckige kästchen) Postleitzahl und Ort
und das bei drei Empfängerlisten.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.10.2005 08:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nee, dat is schon richtig - das stellt die Variablen dar, die dann immer ausgetauscht werden.

erstell doch einmal ein gaanz neues Serienbriefdikument mit *neuer* Quelldatei.

Dann schaust du dir die Quelldatei einmal an undwirst sehen, dass du deine bestehenden Adressen umformatieren/sortieren musst.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Perforierungen, welche Möglichkeiten?
Schriften in Pfade - Möglichkeiten
[InDesign] Möglichkeiten der automatisierten Katalogisierung
3 Möglichkeiten grau zu drucken im Offsetdruck
Pixelgrafiken hochrechnen – Welche Möglichkeiten?
Suche Möglichkeiten für PDF-Übertragung zur Druckerei
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.