mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 09:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Perforierungen, welche Möglichkeiten? vom 03.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Perforierungen, welche Möglichkeiten?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.04.2006 08:35
Titel

Perforierungen, welche Möglichkeiten?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

ich bin auf der suche nach ein paar infos zur perforierung bzw. die perforierungsarten.
und bin dabei auf folgendes gestoßen:

aufriss- und abtrennperforationen, kontur- oder fensterperforationen.

unter aufriss kann ich mir nichts vorstellen.

abtrenn: naja, so wie die kinokarte halt ist, nicht?

wo liegt der unterschied zwischen kontur und fenster?
für mich klingt das gleich...

kann ich eigentlich mir bestimmte größen, natürlich mit der entsprechenden auflage, aus einem anderen papier perforieren lassen.

z. b. din a5 perforiert aus din a3 papier.
c
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.04.2006 08:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guck dir mal deine Müsli-Packung an. da ist meistens wie so ne Art Reisverschluss dran. Man zieht dann so einen Streifen material raus. Sieht aus, wie lauter kleine Pyramidenstümpfe übereinander. Das ist eine Aufrissperforation.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.04.2006 08:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aha, danke

und der unterschied zwischen kontur und fenster?
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.04.2006 09:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na, überleg mal...


*zwinker*


ein fenster ist i.d.R. rechteckig. Eine Kontur kann jede beliebige Form annehmen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.04.2006 09:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aha.
da muss ich danke sagen.

cool, wusste gar nicht, dass z.b. ein kreis auch perforiert werden kann.
wie wird das gemacht? welche maschinen braucht man dafür?
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.04.2006 09:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ne Stanze und ne ne Stanzform.

Stell dir mal ne Säge vor. Bei der knipst du mit Papas Kneifzange in mühsamer Frimmelsarbeit alle Spitzen des Sägeblattes ab. So, dass du zwar noch immer schauscharfe Kanten hast, aber eben keine Spitzen mehr. Und jetzt drückst du die Säge mit aller Kraft von oben mit dem Blatt auf einen Papierstapel. Und schwupps, ast du eine Perfo-Linie. Naja, theoretisch zumindest.

Aber so ähnlich funktioniert das Stanzen. Nur, dass man da eben ein Blech entsprechend bearbeitet und einspannt und eben keine Säge. Und das der Anpressdruck durchaus ein paar Tonnen betragen kann.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.04.2006 09:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nimroy vielen dank.

jetzt frag ich mich aber, wenn das gestanzt wird, auf welche schnittbreite ich da gehen kann?
also wie genau arbeit die stanze.

gibt es da entsprechende richtwerte?
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.04.2006 09:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du meinst die Maschinen-Toleranzen? Das würde ich direkt beim Weiterverarbeiter erfragen. Das ist wahrscheinlich ähnlich wie beim Anschnitt: Jeder sagt was anderes. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Adressautomatisierung - Welche Möglichkeiten?
Schriften in Pfade - Möglichkeiten
[InDesign] Möglichkeiten der automatisierten Katalogisierung
3 Möglichkeiten grau zu drucken im Offsetdruck
Pixelgrafiken hochrechnen – Welche Möglichkeiten?
Suche Möglichkeiten für PDF-Übertragung zur Druckerei
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.