mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 15:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Acrobat Reader: A4-PDF auf A3 ausgeben? vom 28.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Acrobat Reader: A4-PDF auf A3 ausgeben?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
madddin
Threadersteller

Dabei seit: 28.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 28.04.2006 09:27
Titel

Acrobat Reader: A4-PDF auf A3 ausgeben?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

folgendes Problem: wir bekommen Grundrisse von unseren Architekten
via PDF-Datei zur Ansicht und Ablage bei unseren Akten.

mein Boss benötigt nun bestimmte Pläne vergrößert, und möchte diese
gleich in dieser größe ausdrucken. Zu Grunde liegende Software, Acrobat Reader.

kann man diesem ding irgendwie beibringen, dass das vorliegende PDF (Format DinA4)
nun mal nicht auf DinA4 gedruckt werden soll, sondern auch A3 zu skalieren ist ?

Oder kann man da sogar irgendwie eine stufenlose Skalierung anbringen und drucken ?

martin



[edit]
Titel geändert
Verschoben von Tipps & Tricks für Print nach Software - Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am So 07.05.2006 23:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.04.2006 09:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, in den Druckoptionen kannst du sagen, was du für eine Vergrösserung haben möchtest.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
derpfadfinder

Dabei seit: 19.04.2002
Ort: pfadfinderlager
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.04.2006 09:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Datei --> Drucken --> Dann in den Voreinstellungen einfach Druckgrösse auf zB 150 Prozent setzen!

Problem dabei ist das es die Qualität beeinflussen wird! Wenn du die Qualität 1:1 behalten willst müssen die Daten vom Architekten schon in der richtigen Grösse für das Ausgabe Dokument angelegt sein!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.04.2006 09:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

derpfadfinder hat geschrieben:

Problem dabei ist das es die Qualität beeinflussen wird! Wenn du die Qualität 1:1 behalten willst müssen die Daten vom Architekten schon in der richtigen Grösse für das Ausgabe Dokument angelegt sein!


es sei denn es sind vektordaten, wie sie meines wissens aus den architektur-programmen ausgegeben werden können.

zum andern gibt es den punkt an papierformat (an größe der druckränder) anpassen. dieses erspart dir die manuelle eingabe eines skalierfaktors, da dieser das dokument maximal skaliert.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
madddin
Threadersteller

Dabei seit: 28.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 28.04.2006 10:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm, also entweder ich bin komplett bescheuert oder sonst was ...
aber im reader kann ich weder irgendwas im Drucken-Menü einstellen noch
sonst irgendwo an nem Rädl drehen *Schnief* ... *blöd bin ?*

anbei mal ein bildchen vom druckmenü, wie es bei mir aus dem reader kommt ... http://www.the-systems.de/sc.jpg


Zuletzt bearbeitet von madddin am Fr 28.04.2006 10:34, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
derpfadfinder

Dabei seit: 19.04.2002
Ort: pfadfinderlager
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.04.2006 10:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

OK haste natürlich recht! Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
madddin
Threadersteller

Dabei seit: 28.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 28.04.2006 10:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

derpfadfinder hat geschrieben:
OK haste natürlich recht! Grins


und was kann ich nun machen ? nüx, oder ?
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.04.2006 10:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

wenn du eine postscript-fähigen drucker hast, solltest du evtl. mal in den treiber-einstellungen nachschauen, ob du da eine postscript-skalierung angeben kannst.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen pdf mit formularfeldern im acrobat reader ausfüllen
Druck von QuarkXPress8-PDF aus Acrobat Reader
Adobe Reader kann PDF anzeigen... Acrobat X nicht
Acrobat Reader: PDF vollständig in CSV umwandeln
acrobat reader / adobe acrobat
acrobat reader graphikmarkierungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.