mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 15:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: #00A0AA auf dem Ausdruck blau vom 30.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> #00A0AA auf dem Ausdruck blau
Autor Nachricht
snork
Threadersteller

Dabei seit: 10.09.2003
Ort: bei Herxheim
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.03.2005 12:20
Titel

#00A0AA auf dem Ausdruck blau

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi ... wieso erhalte ich eine blaue Farbe auf dem Drucker, wenn das Bild auf dem Monitor grün ist?

die Farbe ist #00A0AA

es handelt sich um ein eingebettetes jpg in ein Word Dokument

Danke


Zuletzt bearbeitet von snork am Mi 30.03.2005 12:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.03.2005 12:55
Titel

Re: #00A0AA auf dem Ausdruck blau

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

snork hat geschrieben:

es handelt sich um ein eingebettetes jpg in ein Word Dokument
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.03.2005 12:58
Titel

Re: #00A0AA auf dem Ausdruck blau

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

snork hat geschrieben:
Hi ... wieso erhalte ich eine blaue Farbe auf dem Drucker, wenn das Bild auf dem Monitor grün ist?

die Farbe ist #00A0AA

es handelt sich um ein eingebettetes jpg in ein Word Dokument

Danke


Klassischer Fall für's, bzw. von fehlendem Colormanagement.

Die Werte die Du oben eingegeben hast entsprechen RGB=0/160/170, nach der reinen Lehre der additiven Farbmischung müsste so ungefähr etwas wie ein cyan dabei rauskommen.

Falls Du nicht über entprechende Farbprofile verfügst, probier in Photoshop Folgendes:
im RGB Modus sRGB Profil zuweisen (Bild/Modus/Profil zuweisen...).
Dann: Ansicht/Proof einrichten/Eigene/CMYK profil auswählen.
Ausserdem:
Ansicht/Farbproof aktivieren.

Im Nu wird sich auch die Darstellung an Deinem Bildschirm mehr in Richtung "Blau", bzw cyan ändern ändern.
In der Infopalette findest Du dann auch die entsprechenden CMYK-Werte, Ich hab's mal mit Euroscale ausprobiert und erhalte 85% Cyan und 6% yellow.

Dieses bitte nur als Beispiel sehen, wenn Du halbwegs farbverbindlich sein willst, brauchst Du ein Monitorprofil, ein Druckerprofil und je nach Herkunft Deiner Daten auch ein Scannerprofil.


Grüsse

Edit// PS.: wie sich das mit colormanagement in Word verhält, bzw. ob dieses überhaupt Colormanagementfähig ist vermag allerdings ich nicht zu sagen.
Aktiv kann man da glaube ich nicht viel machen, vielleicht greift Word ja auf auf das Windoofs zurück.
Vieleicht weiss der Achim M. da mehr.


Zuletzt bearbeitet von M_a_x am Mi 30.03.2005 13:37, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 30.03.2005 14:15
Titel

Re: #00A0AA auf dem Ausdruck blau

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

M_a_x hat geschrieben:
Edit// PS.: wie sich das mit colormanagement in Word verhält, bzw. ob dieses überhaupt Colormanagementfähig ist vermag allerdings ich nicht zu sagen.

Kann Word nicht, womit der Fehler schon gefunden ist.

*zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.03.2005 15:23
Titel

Re: #00A0AA auf dem Ausdruck blau

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
M_a_x hat geschrieben:
Edit// PS.: wie sich das mit colormanagement in Word verhält, bzw. ob dieses überhaupt Colormanagementfähig ist vermag allerdings ich nicht zu sagen.

Kann Word nicht, womit der Fehler schon gefunden ist.

*zwinker*


Sach ich doch: ... klassicher Fall von fehlendem CMM
* Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
snork
Threadersteller

Dabei seit: 10.09.2003
Ort: bei Herxheim
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.03.2005 07:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab jetzt im Photoshop aus der HKS Farbpalette unsere Hausfarbe gewählt. Nun passt das alles.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Mercedes Blau
Blau Problem?
ein dunkles blau oder navy ???
rot-blau 3d effekt
vw-blau in HKS bzw. PANTONE
Farbe Blau im Auge wahrnehmen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.