mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 23:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie Farbprofile aus Bildern nehmen vom 01.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Wie Farbprofile aus Bildern nehmen
Autor Nachricht
iop
Threadersteller

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: NL
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 01.02.2005 11:41
Titel

Wie Farbprofile aus Bildern nehmen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi

ich brauch mal schnell eure hilfe. ich steh bei dem problem gerade total auf dem schlauch.


freehand-dokument mit TIFFs
PS geschrieben
in Distiller damit
an drucker

der ruft mich an und sagt, jo, is ja alles okay ... aber nehmen sie doch mal die farbprofile raus ...

und wie mach ich das???

hab schon ein bissel gegoogelt und werd nochmal meine schlauen buecher zu rate ziehen. aber vielleicht kann mir ja einer von euch klugen koepfen auf die spruenge helfen!!

danke
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.02.2005 12:00
Titel

Re: Wie Farbprofile aus Bildern nehmen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo iop,

woher will denn der Drucker
wissen, welche und ob du
Profile verwendet hast?
Er hat doch nur das pdf oder?
Mit welchen Joboptions hast
du gearbeitet?

Ich kann mir gerade nicht
vorstellen warum es sinnvoll
sein sollte deine Profile zu
entfernen, aber wenn du das
Bild nochmal abspeicherst,
kann man das Einbetten der
Profile deaktivieren.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Soso

Dabei seit: 27.06.2004
Ort: Minden
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.02.2005 13:35
Titel

moment...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

....wo sollen denn die Profile genau rausgenommen werden.

Aus den Bildern oder aus der PDF????

Wenn Bilder: schließe ich mich Cocktailkrabbe an.

Wenn PDF: PDF mit anderen Joboptions schreiben. Manche Belichter haben halt probleme mit PDF X3. Vielleicht sich die Joboptions vom Drucker besorgen. Ist der sicherste Weg.

Soso
  View user's profile Private Nachricht senden
iop
Threadersteller

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: NL
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 01.02.2005 14:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hach ja ....

also, hat sich alles in wohlgefallen aufgeloest.

natuerlich hat das alles mit der pdf zu tun und nicht mit meinen bildern.

ich hab dem drucker nur mal die pdf geschickt, die der kunde bekommen hat. damit der drucker weiss, was ihn zu erwarten hat. der kunde bekommt natuerlich nicht eine druckfaehige pdf. und da war halt das problem. drucker dachte, er darf schon drucken und hat natuerlich rumgemeckert ....


danke trotzdem!! * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Farbprofile
Wo finde ich Farbprofile
Farbprofile und PDF
ID CS3: Farbprofile
Farbprofile Colormunki
Farbprofile Bridge
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.