mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 01:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PROBLEM mit Photoshop Kanäle vom 21.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> PROBLEM mit Photoshop Kanäle
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
yvii
Threadersteller

Dabei seit: 01.03.2004
Ort: Augsburg City
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 21.04.2004 12:12
Titel

PROBLEM mit Photoshop Kanäle

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab da ein kleines problem. und zwar ich muss ein poster erstellen. das ist ja weiter kein problem, obwohl ich nonprintlerin bin Grins . doch die möchte, das ich es im photoshop schaffe, das bild mit nur 2 kanälen aufzubauen. und zwar mit cyan und schwarz. das problem ist, das die bilder graustufen modus haben und das logo ist in HKS 43 K.

wie schaffe ich es also es nur in 2 kanäle zu setzen, ohne das das logo schwarz/weiß oder die bilder cyan werden?
wie wandle ich einen graustufenkanal in einen schwarzkanal um?
wie verbinde ich einen graustufenkanal mit einem schwarzkanal?

ich brauche dringend hilfe *hu hu huu* Menno!
lg
yvii
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
continentaldrift

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: münchen | los angeles
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.04.2004 12:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also, das ist zwar nicht ganz so einfach, aber geht schon.
ich versuchs mal kurz zu machen:
ich würd mir jetzt n neues dokument machen, das nachher
dein plakat werden soll, erst in cmyk anlegen und dann
die "überflüssigen" kanäle m+y erst mal rausschmeissen
(einfach löschen).
dann für die einzelnen elemente (logo/bilder) einzelne
ebenen anlegen, dann logo-ebene aktivieren, auf die kanal
ansicht wechseln und das original-logo in den kanal reinkopieren,
in dem du es dann haben willst... das kannst dann auch in
zwei kanäle kopieren (für ne mischung aus schwarz und cyan).

umwandeln musst du nen graustufen kanal nicht, da du es
per copy-paste auch in den gewünschten kanal kopieren kannst.

könntest aber per doppelklich auf den umzuwandelnden kanal
auch die farbe umstellen und z.b. cyan in nen magenta-kanal
umstellen.

hoff dass das n bisschen geholfen hat.

lg
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Player1

Dabei seit: 26.12.2002
Ort: Nürnberg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.04.2004 12:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

versuche mal die bilder in MEHRKANAL zu wandeln...dann erhälst du einen extra kanal mit den bildinformationen.
  View user's profile Private Nachricht senden
yvii
Threadersteller

Dabei seit: 01.03.2004
Ort: Augsburg City
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 21.04.2004 13:48
Titel

versuch

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok, es hat irgendwie schon geklappt. jetzt hab ich einen graustufen, einen schwarzen und einen hks 43k kanal. ist es bei drucken schlimm wenn es 2 sind? denn es gibt nur eine cyan folie/platte und eine schwarze? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
continentaldrift

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: münchen | los angeles
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.04.2004 13:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

super!!

ne, ist nicht schlimm, denn dann werden nur die beiden
kanäle belichtet und du kommst zu dem gewünschten
ergebniss!

lg
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
yvii
Threadersteller

Dabei seit: 01.03.2004
Ort: Augsburg City
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 21.04.2004 13:59
Titel

DANKE

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

super, dann hoffe ich mal das alles so ok ist. Grins Lächel *bäh*
danke danke danke!
ich als nonprintlerin hab da doch keine ahnung.

noch ne frage, ist es schlimm, wenn ich ein poster habe, 60 x 40 cm und nehme nur 150 dpi?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
continentaldrift

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: münchen | los angeles
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.04.2004 14:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gern geschehen!!

das hängt wiederum vom druckverfahren ab, aber nach
meiner erfahrung geht das schon, wenn du im digidruck
bist (und wenn das material stimmt).
im offset sähe es vielleicht ein bisschen unschön aus.

wenn du dir aber nicht ganz sicher bist, scheu dich nicht
und ruf schnell bei eurer druckerei an und frag einfach
mal nach.

lg in die nachbarstadt!! *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
yvii
Threadersteller

Dabei seit: 01.03.2004
Ort: Augsburg City
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 21.04.2004 15:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du wirst es nicht glauben. es funktioniert doch nicht so toll wie ich gedacht habe.
denn ich wollte es dem kunden per PDF schicken. und was passiert, das logo erscheint gar nicht...
ich weiß auch woran es liegt, denn das logo ist nicht als bildebene vorhanden sonder nur als kanal.
tja... und was mach ich jetzt? alles nochmal von vorne machen?
ich könnte ausrasten......... *hu hu huu* * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen 2Farbdruck und Kanäle in Photoshop
Photoshop Kanäle anzeigen...
Nur 2 Kanäle in Photoshop 6.0 anlegen?
Kanäle in Photoshop neu einfärben
Photoshop-Kanäle auswählen in Indesign
kanäle extrahieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.