mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 09:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Problem beim schreiben eines PDF vom 18.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Problem beim schreiben eines PDF
Autor Nachricht
Blume
Threadersteller

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 18.11.2004 11:13
Titel

Problem beim schreiben eines PDF

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

in Quark habe ich die Seiten eines Kataloges - geschlossen DinA4 - nebeneinander angeordnet, also 2x DinA4.
Wenn ich nun ein PDF schreiben will und sage alle Seiten, dann bekomm ich nicht jede einzelne DinA4 Seite,
sondern das PDF wird genau in der Mitte der beiden Seiten geschrieben und links und rechts wird abgeschnitten!

Wie kann ich die Seiten einzeln bekommen?
Weiß jemand was? *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.11.2004 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du musst die Option 'Montageflächen' im Druckdialog deaktivieren.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 18.11.2004 11:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:
Du musst die Option 'Montageflächen' im Druckdialog deaktivieren.

Gruß

Achim



eine frage. er sagt ja das die seiten zwar nebeneinander stehen aber rechts und links angeschnitten sind.
wie kommt dieses problem zustande? weil obwohl ich hier nur eine papiergröße von DIN A4 in meinem
druckdialog angebe, schneidet er nichts links und rechts ab, sondern stellt die seiten fein nebeneinander.
 
Blume
Threadersteller

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 18.11.2004 11:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SUPER, DANKE, FUNKTIONIERT!!!

Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.11.2004 11:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

morphcore hat geschrieben:
eine frage. er sagt ja das die seiten zwar nebeneinander stehen aber rechts und links angeschnitten sind. wie kommt dieses problem zustande? weil obwohl ich hier nur eine papiergröße von DIN A4 in meinem
druckdialog angebe, schneidet er nichts links und rechts ab, sondern stellt die seiten fein nebeneinander.


Kann auch eine Frage der Quark-Version sein. Vor allem ältere QuarkVersionen sind in Sachen Druckfläche etwas eigenwillig. Darüberhinaus spielt der verwendete Druckertreiber auch eine Rolle.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 18.11.2004 11:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:
morphcore hat geschrieben:
eine frage. er sagt ja das die seiten zwar nebeneinander stehen aber rechts und links angeschnitten sind. wie kommt dieses problem zustande? weil obwohl ich hier nur eine papiergröße von DIN A4 in meinem
druckdialog angebe, schneidet er nichts links und rechts ab, sondern stellt die seiten fein nebeneinander.


Kann auch eine Frage der Quark-Version sein. Vor allem ältere QuarkVersionen sind in Sachen Druckfläche etwas eigenwillig. Darüberhinaus spielt der verwendete Druckertreiber auch eine Rolle.

Gruß

Achim



danke.
 
 
Ähnliche Themen Problem PDF schreiben mit QuarkXPress 8.1.6.2 !
Problem Ebenen PDF schreiben mit QuarkXPress 8.1.6.2 !
[PDF/Acrob] Metadaten direkt aus InDesign ins PDF schreiben?
Problem beim Schreiben eines PDFs
PDF schreiben unter OS X
Illustrator CS5 Aktion schreiben [Problem!]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.