mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 23:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Papier mit Schneideplotter bearbeiten vom 27.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Papier mit Schneideplotter bearbeiten
Autor Nachricht
synni
Threadersteller

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: koeln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.10.2006 12:38
Titel

Papier mit Schneideplotter bearbeiten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich hätte eine Frage – habe hier 330 g/m2 Papier, welches 0,5 mm dick ist. Is es möglich dieses noch mit einem Schneideplotter zu bearbeiten?

MfG
  View user's profile Private Nachricht senden
netnite

Dabei seit: 24.12.2005
Ort: Thüringen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.10.2006 13:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Scherz oder?

Du willst Papier mitm Schneideplotter bearbeiten?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
synni
Threadersteller

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: koeln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.10.2006 16:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

eher weniger ein scherz *hu hu huu*

bin non-printer, hab mit plotter und so nicht so viel zu tun...müssen fein cover in der schule gestalten. wollte dort mit der erwähnten pappe ein cover gestalten und dabei mit "stanzung" arbeiten. wir müssen auch einen dummy abgeben und ich wollte mir das scneiden per hand sparen...

und ne stanze für ein stück liegt nicht ganz in dem kostenrahmen für diese schulprojekt Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Thomas_L

Dabei seit: 03.10.2004
Ort: Stadt der Säubrenner
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.10.2006 17:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

synni hat geschrieben:
..... wir müssen auch einen dummy abgeben und ich wollte mir das scneiden per hand sparen...

und ne stanze für ein stück liegt nicht ganz in dem kostenrahmen für diese schulprojekt Lächel


.. na dann must du wohl mit der Hand schneiden, wenn du nix ausgeben willst: Für siesen Zweck wird das schneidnesser zu klein sien und anschleißend wegschmeißen!

Gruß thomas
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Schneideplotter
Schneideplotter
Schneideplotter
Druck und Schneideplotter
Schneideplotter von Secabo
Erfahrungen COPAM Schneideplotter?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.