mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 07:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Papier Lagerbox vom 06.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Papier Lagerbox
Autor Nachricht
opa-rudi
Threadersteller

Dabei seit: 29.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 06.06.2006 16:18
Titel

Papier Lagerbox

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo forum,

seit einiger zeit überlege ich, wie ich am besten meine offenen papierriese lagere. dadurch dass es bei mir mit der luftfeuchte nicht so rosig aussieht ärgere ich mich immer enorm, wenn ich auf dem papier vor lauter wellen schon fast surfen kann.

ich habe mir dann gedacht, ob es nicht sinnvoll wäre, diese angerissenen packungen (unterschiedliche grammaturen die man nicht alle gleich auf einmal verbraucht) in luftdichten kunststoffboxen zu lagern. bei bedarf könnte man dann schnell das benötigte papier entnehmen und somit ein eindringen von feuchte ins papier reduzieren.

ist das vom denkansatz her richtig, oder sollte man noch andere faktoren berücksichtigen die ich evtl. außer acht gelassen habe?

leider gestaltet sich die suche nach solchen boxen als recht schwierig. falls einer eine idee hat wo es solche boxen für ein max. format von sra3 beziehen kann, der solle sich bitte melden Lächel

vielen dank für eure aufmerksamkeit
opa-rudi
  View user's profile Private Nachricht senden
neographics

Dabei seit: 16.08.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 06.06.2006 16:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm...also ich kenn solche boxen nur aus pappe. ob das genauso hilft, weiß ich nicht.
gibts auf jeden fall bei boesner (aber nur bis din a 3)
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
MCR

Dabei seit: 01.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.06.2006 17:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie wäre es mit einem Luftentfeuchter? Die gibt es mit Salz und welche die automatisch mit Strom arbeiten. Würde das Problem bei der Wurzel fassen, wenn ich das richtig verstanden habe.
  View user's profile Private Nachricht senden
opa-rudi
Threadersteller

Dabei seit: 29.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 06.06.2006 17:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MCR hat geschrieben:
Wie wäre es mit einem Luftentfeuchter? Die gibt es mit Salz und welche die automatisch mit Strom arbeiten. Würde das Problem bei der Wurzel fassen, wenn ich das richtig verstanden habe.


ja hatte ich schon, nur die eletrischen verbrauchen zuviel strom, da sie fast permanent laufen müssten. muß ja auch mal lüften Lächel ich wollte mir schonmal so ne art papierschrank basteln. eine art container mit mehreren flachen fächern und die böden aus gaze. in diesen schrank dann mit einem luftentfeuchter versehen. hätte aber zuviel arbeit gemacht. deswegen habe ich das dann gelassen. wäre doch mal ne marktlücke Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kleber auf Papier und CD's?
Papier und Farbe
Papier Speisekarten
Papier Webshop
Wie schwer ist Papier?
Papier gesucht?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.