mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 10:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Logo verlustfrei für DINA0 vergrößern - aber wie? vom 14.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Logo verlustfrei für DINA0 vergrößern - aber wie?
Autor Nachricht
mia333
Threadersteller

Dabei seit: 14.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 14.03.2006 15:08
Titel

Logo verlustfrei für DINA0 vergrößern - aber wie?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

von unserem Logo möchte ich einen Poster in DIN A 0 erstellen. Wenn ich das Logo (eps-Datei) mit dem Adobe Ilustrator so stark vergrößere, wird das ganz Bild extrem pixelig und sieht auf keine Fall besser aus als wenn ich dasselbe Logo als 350dpi-Datei vergrößere.
Ich dachte, dadurch dass die Vergrößerung bei eps-Dateien auf Vektoren basiert, passieren solche unschöne DInge nicht...
Hat jemand Rat - wie kann ich die Datei verlustfrei vergrößern? Wie gesagt, ich hab noch eine TIF-Datei mit 350 ppi.

Gruß,
m.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.03.2006 15:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn das Logo wirklich als Vektordatei vorliegt, kannst du es so vergrößern, dass du damit sogar das Empire State Building verlustfrei zu pflastern kannst.

Sicher, dass es komplett aus Vektoren besteht?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.03.2006 15:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du scheinst ein Bitmap zu haben. Die kann auch Bestandteil in einem EPS sein.
Was du brauchst ist eine Vektorgrafik!

Gruss Diesel
  View user's profile Private Nachricht senden
keks0ne

Dabei seit: 31.03.2005
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.03.2006 15:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...du musst dein problem schon etwas genauer schildern.
denn eine "vektordatei" kann NICHT pixelig werden!

-welches programm
-vielleicht mal da logo zeigen
  View user's profile Private Nachricht senden
matchbox

Dabei seit: 15.06.2005
Ort: Aus dem Schwarzen Wald
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.03.2006 15:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich glaub er hat ein normales Bild mit 350 dpi, das dass logo zeig in Illustrator geladen
und denkt jetzt es sei eine Vektorgrafik !
Also so hab ich das verstanden !

Du musst das Logo schon auch als Vektorgrafik aufbauen, so einfach geht das nicht !
  View user's profile Private Nachricht senden
mia333
Threadersteller

Dabei seit: 14.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 20.03.2006 17:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die Antwoten!

Ich habe nun ein Logo bekommen, dass vektorbasiert ist - das andere war es in der Tat nicht. Hoffe, jetzt klappt alles bestens - werde berichten :-)
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bild verlustfrei vergrößern
[Photoshop] Tif-Bild verlustfrei vergrößern?
Logo in Word verlustfrei einbinden für PDF-Export
Wandkalender DINA0 SVG
DINA0 Druck auf Holz/ Kappas??
Werbemittel Gestaltung DinA0 - 6 Plakate
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.