mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 19:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Farbprofil vom 11.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Farbprofil
Autor Nachricht
silke80
Threadersteller

Dabei seit: 11.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 11.01.2006 14:31
Titel

Farbprofil

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe Mediengestalter,

ich bin in der Ausbildung zur Mediengestalterin und neu bei Euch im Forum.
Da ich es mit meinem alten PC satt hatte hab ich mir was ganz neues gegönnt und einen MAC angeschafft.

Jetzt hab ich Probleme mit dem Farbprofil (Farbmanagement). Momentan hab ich für CMYK Europe ISO Coated FOGRA27 eingestellt. Allerdings druckt mir der Drucker jetzt den Hintergrund immer in einem hellen gelbton... Bei einem Bild mit viel Rot kam vorhin fast ein schwarz - also ein sehr dunkeles grau - raus. an was könnte das liegen?

Danke jetzt schonmal für Eure Hilfe,
Silke
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 11.01.2006 14:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schau mal in unsere FAQ-Print - da steht alles zum Thema Farbmanagement.

Das von dir gewählte Profil ist für den Offsetdruck und hat NICHTS mit deinem
Heimdrucker da zu tun. Das Dokument sollte dann bei der Druckausgabe in
ein von deinem Drucker unterstütztes Profil konvertiert oder, wenn die Datei
nur für deinen Drucker gedacht ist, ggf. direkt passend angelegt werden. Die
meisten Tintenstrahler fordern RGB-Daten.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Matze66

Dabei seit: 27.12.2005
Ort: Roßdorf/Darmstadt
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.01.2006 14:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich gehe mal davon aus, Du machst das über ColorSync, also (wenn Du keine Messgeräte hast):

- Bildschirm kalibrieren mit experteneinstellungen und icc-Profil erzeugen (ich fahre aus Kostengründen noch OS9, aber beim OSX sollte das ähnlich gehen).

- Drucker einmessen und... naja, hier hängt es meistens, weil Du hierfür nunmal ein Messgerät brauchst. Work-Around: versuche andere Profile (für den Kombinationsdrucker) aus und entscheide Dich für das Profil, was dem gewünschten Ergebnis am nächsten kommt. Hier ist es natürlich praktisch eine (produzierte) Vorlage zu haben, denn i.A. willst Du nicht, daß das Ergebnis aus Deinem Drucker supertoll, sondern an den späteren Druck angeglichen rauskommt.

@cyanamide: klar, ich doofi - in den FAQs nachgucken. Warum komme ich nie auf sowas *ha ha*


Zuletzt bearbeitet von Matze66 am Mi 11.01.2006 14:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Falk Wussow

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.01.2006 19:01
Titel

Re: Farbprofil

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

silke80 hat geschrieben:
Momentan hab ich für CMYK Europe ISO Coated FOGRA27 eingestellt. Allerdings druckt mir der Drucker jetzt den Hintergrund immer in einem hellen gelbton...


das verhalten kenn ich noch, als man RGB-daten ans RIP von unserem EPSON 5500 geschickt hat.

wie druckst du denn? und welchen druckertyp hast du?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Farbprofil im Printdesign
Farbprofil im Photoshop
Farbprofil einbetten oder nicht?
Farbprofil nicht einbetten
Farbprofil Frage
Flyer- Farbprofil Problem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.