mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 02:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: das graue CMYK-Schwarz im Offsetdruck vom 29.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> das graue CMYK-Schwarz im Offsetdruck
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
datenkind

Dabei seit: 28.04.2003
Ort: Eisenach
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.01.2006 17:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

An unserer Wand prangt ein schönes Banner, auf dem CMYK (ausgeschrieben) in den jewiligen Farben übereinander liegt (Vollton). Da sieht man schön das "graue" schwarz. Schwarz mit Cyan oder Magenta sieht dann nach "richtigem" Schwarz aus. Aber wie gesagt, Raster und Blitzer ...

Kommt letztlich auch auf's Papier an, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
norritt
Threadersteller

Dabei seit: 19.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 29.01.2006 18:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es wäre 215g/m² Visitenkarten Papier. Ich habe es selber noch nicht gesehen.

Also gut, auf nummer sicher geht man, wenn man cyan/schwarz mischversuche nicht eingeht?

Hat denn schon jemand mal auf einem solch gemischtem schwarz mit negativer schrift gedruckt?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Jigity

Dabei seit: 30.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.01.2006 18:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie wär es denn mit nem Sonderfarbenton als Schwarzton? Pantonefächer oder ein eigenes schwarz mischen lassen *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 29.01.2006 18:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jigity hat geschrieben:
Wie wär es denn mit nem Sonderfarbenton als Schwarzton? Pantonefächer oder ein eigenes schwarz mischen lassen *Thumbs up!*

äusserst billig zusätzlich zum 4c-druck... * Ööhm... ja? *

man kann sicher auch partiell schwarz siebdruck überdrucken.
ist noch billiger...

Meine Güte!
  View user's profile Private Nachricht senden
fullpowertrip

Dabei seit: 15.10.2005
Ort: Süptitz
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.01.2006 19:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Haben das schon öfter gemacht. negative Schrift drauf, Fotos drauf und alles mögliche. Nie Probleme gehabt. Der Kunde hatte immer tiefschwarze Flyer mit den jeweiligen Aufdrucken und da kam am Anfang "nur" 100% Black wirklich grau rüber.

Dauerte beim Druck halt immer einiges länger wegen dem Trocknen.

Aber viermal 100% müssens nicht wirklich sein...
  View user's profile Private Nachricht senden
Naranji

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: Zürich, CH
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 29.01.2006 20:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dein Drucker wird sich bedanken, wenn er so ne Datei kriegt...

Schonmal was von UCR gehört? So viel Farbe zieht einen Farbaufbau auf dem
Gummituch nach sich, die Folge ist, dass es zu dublieren (sprich mal vereinfacht
"doppeltes, nicht punktenaues Drucken", durch Rückspalten der Farbe beim
nächsten Druckdurchgang vom Gummituch auf d. Bedruckstoff) kommen kann.

Mach es, wie schon gesagt, mit Cyan-Anteilen, dann fährst du den sichersten Weg,
damit du ein Tiefschwarz und auch sonst keine Probleme bekommst. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.01.2006 20:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schwarzes Papier nehmen und weiß drauf drucken. Fertig ist die Kiste. *ha ha* *zwinker* Oder soll nicht die ganze Karte schwarz sein? * Ich bin ja schon still... *

Zuletzt bearbeitet von Astro am So 29.01.2006 20:13, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.01.2006 20:20
Titel

Re: das graue CMYK-Schwarz im Offsetdruck

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

norritt hat geschrieben:
Hallo zusammen,

... Ich möchte hier mit 7pt bold arbeiten...

danke sehr!


Sorry, vom Fach scheinst Du ja wirklich nicht zu sein...!
Was meinst Du, was hier grau statt schwarz wird? *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Hilfe, Indesign wandelt Schwarz beim Export in CMYK Schwarz
[Photoshop] RGB-Schwarz in nur Schwarz (CMYK) konvertieren
Illustrator RGB Schwarz in CMYK Schwarz
Offsetdruck mit CMYK PSD-document. Farbmenge zu hoch!
Farbe "schwarz" in PDF-Dateien beim Offsetdruck
schwarz auf schwarz mit CMYK
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.