mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 09:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Corel Draw macht mich fertig... vom 16.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Corel Draw macht mich fertig...
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
marketingtante
Threadersteller

Dabei seit: 11.10.2006
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 16.10.2006 20:20
Titel

Corel Draw macht mich fertig...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallöchen liebe Mediengestalter,


ich trau mich ja fast gar nicht zu fragen, aber ich beiße bald in die Tischkante. *hu hu huu*
Ich bin Quereinsteiger, was Mediengestaltung angeht, schlage mich momentan aber tapfer. Ich sauge alle Informationen auf und versuche so gut es geht auch alles umzusetzen.. * Ja, ja, ja... *

Es ist nicht so, dass von mir noch nichts in den Druck gegangen ist. Zeitungsanzeigen, Zeitungsbeilagen (Klappkarte), etc. Man hat auch keinen Augenkrebs bekommen * Such, Fiffi, such! *

Nun möchte ich bei einer Onlinedruckerei (druckhelden) Terminkärtchen (Visitenkartenformat) drucken lassen. "Problem" an der Sache ist, dass ich ja eine fix und fertige Datei abliefern muss.

Alles kein Problem - BIS AUF DEN ANSCHNITT!!!!! * Ich geb auf... * Ich bin leider "gezwungen" mit Corel Draw zu arbeiten und ich finde einfach kein einziges umsetzbares Beispiel in den Weiten des Internet, was mir verdeutlicht wie es mit diesem Programm funktioniert.

Das Schlimme an dem Programm (Version 10) ist, dass ich kein eps exportieren kann. Es funzt einfach nicht * Keine Ahnung... *
Meine Vorgehensweise war daher immer so, dass ich meine gesetzte Anzeige als .cdr abgespeichert, in Corel Photopaint geöffnet und dort als .eps abgespeichert habe. Das Teil hab ich dann durch den Distiller gezogen und fertig war die Geschichte.

Bei welchem der Schritte muss ich denn Anschnitt hinzügen? Ooops Ich hab bei mehreren Onlinedruckereien gelesen, dass die gar keine Schnittmarken und sowas haben möchten. Es würde nicht reichen wenn man die Datei einfach größer anlegt, oder?


Ich hoffe einer der Experten hier, kann mir vielleicht weiterhelfen. * Ich bin unwürdig *
  View user's profile Private Nachricht senden
Asi Prollowski

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 16.10.2006 20:30
Titel

Re: Corel Draw macht mich fertig...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

marketingtante hat geschrieben:
Es würde nicht reichen wenn man die Datei einfach größer anlegt, oder?


Doch.

So steht es auch hier:




Und genauso bei allen anderen auch.


Zuletzt bearbeitet von Asi Prollowski am Mo 16.10.2006 20:33, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
marketingtante
Threadersteller

Dabei seit: 11.10.2006
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 16.10.2006 20:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nee oder??? Au weia! *hu hu huu*


Ich hab das zwar alles gelesen, aber dachte die wollen es trotzdem kompliziert.
Wozu mach ich mir dann so 'nen Kopf? * Nee, nee, nee *


Zuletzt bearbeitet von marketingtante am Mo 16.10.2006 20:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
advokatus

Dabei seit: 19.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.10.2006 20:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
schon mal die Corel-Programmhilfe benutzt ?
Sonst probier mal unter Menue "Extras" - Optionen - Dokument (klick) - Seite (klick) GRÖSSE gib es eine Einstellung für "Randanschnitt".
Nun nur noch unter "Extras" - Optionen - Hilfslinien - Voreinstellung hacken bei Seitenrand und Randanschnitt.
Diese Einstellung kannst du dann unter "Extras" Dokument als Standard speichern.

Bei der Weitergabe an Druckerei bitte (bei Versionen bis CD-X3) Jaws oder Abrobat-Distiller benutzen - wenn Verläufe oder andere Corel-Effekte benutzt werden.
Wenn es ein einfaches Layout ist, kannst du auch die Corel-PDF Ausgabe benutzen. Hier gibt es diverse Einstellungen auch für deinen gewünschten Randanschnitt.
Bei "Markt und Technik" gibt es für wenig Geld ein e-book für Corel 10. Wenn du das durch hast bist du ein Profi.
VG
  View user's profile Private Nachricht senden
marketingtante
Threadersteller

Dabei seit: 11.10.2006
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 16.10.2006 20:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Supi, danke! *Thumbs up!*
Ich werd es in diesem Fall trotzdem einfach größer anlegen. Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
swing76

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Berlin / Mainz
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.10.2006 21:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Am besten als pdf freigeben, da hast wie gesagt schon den
rand anschnitt mitdrin und auch brauchbare sachen für
den off-set druck.

..und das eps ein prob bei dir ist, kann ich auch nicht nachvollziehen! * Keine Ahnung... *

Was das angeht ist corel doch idiotensicher! *zwinker*

*ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
marketingtante
Threadersteller

Dabei seit: 11.10.2006
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 16.10.2006 21:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also PDF-Freigeben kannst du vergessen bei Corel. Da kommt absolut kein sauberes PDF (meiner Erfahrung nach) bei raus. Da gehe ich lieber über den Distiller.
  View user's profile Private Nachricht senden
advokatus

Dabei seit: 19.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.10.2006 21:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da hast du leider recht, wenn Verläufe, Transparenzen usw. benützt werden.
Wie gesagt ab Version CD-X3 bist du auf der sicheren Seite.
Nur so, warum besorgst du dir kein Update auf CD-X3 - kostet wirklich nicht die Welt.
Die Duplex-Ausgabe (Sonderfarben) ist nun endlich korrekt. Ab Version 12 hast du ein Grundlinienraster.
Ausrichten von Objekten ist im Vergleich zu anderen Vektorprogrammen unübertoffen usw. usw.
VG
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Corel Draw x5 Datei mit Corel Draw x3 öffnen
Corel Draw 11 > Inkscape installiert jetzt ist Corel hin...
corel draw 12
AI in Corel draw
Corel Draw X5
Corel Draw X6
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.