mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 12:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bücherdruck (120 Seiten) Auflage 2500 hat wer Erfahrung? vom 11.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Bücherdruck (120 Seiten) Auflage 2500 hat wer Erfahrung?
Autor Nachricht
DJRoM
Threadersteller

Dabei seit: 13.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 11.07.2005 19:13
Titel

Bücherdruck (120 Seiten) Auflage 2500 hat wer Erfahrung?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hoi ihr.

Ich wollt mal fragen, ob von euch schon jemand mehrere Bücher hat drucken lassen.
Hab im Moment nen Angebot von Logiprint, was mir recht OK aussieht.

Grösse: bis DIN A4
Druck Umschlag: 1/1 schwarz
Druck Inhalt: 4/4 farbig
Papier Umschlag: 135g Bilderdruck glänzend weiß
Papier Inhalt: 80g Offset weiß
Verarbeitung: Klebebindung
Seitenzahl: 120
Auflage: 2500
Preis: 7751.70 €(inkl. MWSt.)

Was meinen die Profis dazu, ist der Preis ok, oder gibts TopSecretQuellen, wos den Auftrag billiger gibt? Lächel Hab die Linkliste und Google soweit durch, aber schon allgemein Bücher drucken lassen, is bei Google scwer zu finden Lächel

MfG RoM
  View user's profile Private Nachricht senden
mr.b

Dabei seit: 16.02.2005
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.07.2005 19:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Außen 1/1 und innen 4/4? Ist das richtig?

Lass dir noch mehr Angebote geben. Kommt mir persönlich etwas zu teuer vor. Gut die Auflage ist nur 2500. Aber ein Stückpreis von ca. 2€? Außerdem innen Offsetpapier ist nicht die beste Qualität, Umschlag erscheint zu dünn, 135 ist ganz schön wenig... Somit sollte der Preis, auch bei A4 nicht so hoch liegen. Wo kommstn her?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
DJRoM
Threadersteller

Dabei seit: 13.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 11.07.2005 19:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aus Sachsen Anhalt bin ich.
Aussen 1/1 oder 4/4 ist nicht son Preisunterschied. waren wohl um die 50 euro insgesamt.
eigentlich wollte ich ja mehr drucken lassen, aber selbst wenn ich 10000 drucken lasse, ists fast genau 4 mal so teuer.
also wirds leider nicht preiswerter von der stückzahl her.
wichtig war eben nur:
innen 4/4, geklebt, und bei DIN A4 rund 120 Seiten(DIN A5 würde auch gehen, dann eben entsprechend mehr Seiten
Da das nur rein zu Informationszwecken dient reicht innen das 80g/qm Papier. War eben das preiswerteste was ich gesehen hab.
Hab wie gesagt Google schon durch, aber egal was man da sucht, da kommt man selten zu Seiten wo man den Preis online kalkulieren kann. Und die Druckereien wollt ich erstmal nicht verrückt machen, weil ich den Preis erstmal brauch, der Auftrag dauert sicher noch 5-7 Wochen
  View user's profile Private Nachricht senden
mr.b

Dabei seit: 16.02.2005
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.07.2005 20:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na ja was heißt hier Druckereien verrückt machen *hu hu huu*
Die wollen ja auch einen Auftrag und du brauchst einen Preis zum kalkulieren. Musst ja nicht gleich 10 anfragen, reichen auch erst mal drei. * Ööhm... ja? *

Kann dir in Sachsen Anhalt leider auch keine Druckereien nennen und online würd ich son Auftrag auch erst mal nicht vergeben. Solltest dir die Druckerei bei so einem Auftrag schon anschaun. Spätestens wenn gedruckt wird. Man will ja schließlich bei der Abnahme dabei sein *hehe*

Ruf Druckereien aus deiner Umgebung an. Wenn du in einer großen Stadt wohnst, dann evtl. auch in einer kleineren Stadt in deiner Umgebung. Lass dir von denen ein Angebot machen. Ich bin mir absolut sicher dass dies billiger machen als dieser Internetfuzzi. Weil:
80er Papier Offset ist verdammt nochmal billig! Lass dir erst mal ein Angebot mit höherwertigerem Papier bei einer und dem minderen bei einer anderen Druckerei machen. Wirst sehen was das für ein Unterschied ist! Kannst dann außerdem mit den Produktdaten immer noch runtergehen... Das vereinfacht das Handeln für dich!
Frag eine Hotmelt Klebebindung an, nicht PUR außer das Produkt soll ewig halten und wird tausendmal durchgeblättert. Hotmelt ist billiger. Mehr kann ich dir ausm Stehgreif auch nicht sagen. Aber ein Angebot ist definitiv viel zu wenig um zu sagen, dass es vom Preis "nicht schlecht" ist. Wie gesagt mir kommts zu teuer vor.
Greetz Mr.b
  View user's profile Private Nachricht senden
DJRoM
Threadersteller

Dabei seit: 13.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 11.07.2005 21:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oki danke dir für deine Mühe, das klingt doch schonmal gut. Werde dann im laufe der WOche hier mal alle Druckereien abklappern(müssten so 5 oder 6 sein) und mal schaun was die machen können/wollen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Ellie
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 12.07.2005 16:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,

frag mal in den Elbe-Werkstätten (Hamburg) nach. Alternativ dazu bei Books on Demand nach einer V-Bod fragen.

LG,
Ellie
 
 
Ähnliche Themen Drucker HP 2500 druckt immer Fehlermeldung
Einzeldruck 120 x 55 cm
[linklist] 120.000+ Free Fonts
Was heisst 120 dpi auf die volle Ausgabegröße genau?
120 freie Vektor Retro Icons zum Download
[Druck-Suche] Aufkleber 180 mm x 120 mm CMYK (billig)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.