mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 15:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 16-Seiter: Abstand Satzspiegel zum Bund? vom 06.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> 16-Seiter: Abstand Satzspiegel zum Bund?
Autor Nachricht
sloganizer
Threadersteller

Dabei seit: 01.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 06.08.2006 16:19
Titel

16-Seiter: Abstand Satzspiegel zum Bund?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Liebes Forum!

Kann mir jemand von den Print-Experten bitte mal einen Tipp geben:

Wie weit muss der Seitenrand eines Satzspiegels vom Falz entfernt sein, damit die Broschur gut lesbar ist? (Nicht, dass Texte weggeknickt werden...

Die Rahmendaten:

16 Seiten, DIN A4+, Drahtheftung, Rollenoffset, 115g/m².

Danke für Eure Erfahrungswerte! * Ich bin unwürdig *



[edit]
Titel geändert


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am So 06.08.2006 16:25, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 06.08.2006 16:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei 16 Seiten, A4+, 115 g/qm und Drahtheftung spielt der Bundraum eigentlich keine Rolle. Die Aufschlagbarkeit ist voll gegeben. Ich würde aus technischen Gesichtspunkten pauschal eine minimalen Bundbreite von 2mm vorschlagen. Schön sieht das dann aber nicht aus. Aus Gestalterischen Gesichtspunkten lässt sich keine allgemeine Aussage treffen.
 
Anzeige
Anzeige
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 06.08.2006 16:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja kommt auch ein wenig auf dein layout und satzspiegel an, aber 10mm wären bei mir minimum.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sloganizer
Threadersteller

Dabei seit: 01.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 06.08.2006 17:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oh, das ging aber schnell! Und der Full Service hier hat sogar den Top korrigiert *Thumbs up!*

Ja, das beruhigt mich dann. Ich denke, dann ist alles im Rahmen. Wir werden sehen, was die Vorstufe in der Druckerei sagt.

Danke Euch!
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 06.08.2006 17:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sloganizer hat geschrieben:
Oh, das ging aber schnell! Und der Full Service hier hat sogar den Top korrigiert *Thumbs up!*

Ja, das beruhigt mich dann. Ich denke, dann ist alles im Rahmen. Wir werden sehen, was die Vorstufe in der Druckerei sagt.

Danke Euch!


Der Vorstufe ist das nacho wie deine Seiten aussehen. Es wird bei Drahtheftung immer auf Doppelseiten ausgeschossen, da spielen buchbinderische Erfordernisse im Bund keine Rolle. Die schießen den Kram auch ohne Bund aus.
 
 
Ähnliche Themen Indesign CS / Musterseitenobjekte im Bund
ID: Doppelseite Bund erweitern
Indesign Variable am Bund ausrichten
Katalogdruck 24 Seiten Verdrängung Bund
InDesign Broschüre 68-seitig Bund und Beschnitt?
24- oder 28-Seiter?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.