mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 11:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: kyrillische helvetica und times vom 09.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Schriften - Identifizierung und Suche -> kyrillische helvetica und times
Autor Nachricht
hasemicke
Threadersteller

Dabei seit: 09.08.2006
Ort: dresden
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.08.2006 15:17
Titel

kyrillische helvetica und times

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Keine Ahnung... *

ich muss eine russische übersetzungen einer broschüre setzten - im pagemaker 6.5 - und habe von unserem dolmetscher ein word-dokument bekommen, welches er in der times new roman verfasst hat. der kunde wünscht aber, wegen seines ci's die helvetica bzw. times (diese schriften hat der dolmetscher aber nicht). wenn ich aber dem text eine ander schrift zuweise, habe ich nur noch dicke schwarze punkte auf dem bildschirm. außerdem kann ich kein russisch lesen noch schreiben. HILFE!

hat hier vielleicht jemand eine idee, wie ich verfahren könnte.....

danke schon mal!
  View user's profile Private Nachricht senden
snyda

Dabei seit: 04.02.2005
Ort: Münster
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.08.2006 15:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Helfen kann ich Dir nicht, aber ich kann Dich schon mal auf weiteren Spaß vorbereiten. Denn wenn Du die Schrift einfach austauschst, wird sie natürlich ganz anders laufen. Da Du (ich auch nicht) kein kyrillisch lesen kannst, kannst Du auch kaum den Flattersatz ausgleichen, geschweige denn überhaupt schön machen. Man kann ja nicht einfach nach Lust und Laune trennen. So siehts aus. Viel Spaß.

Hab das auch gerade hinter mir. Hatte das Ding allerdings in der FreeSetLight gesetzt – der kyrillischen Frutiger – während die Korrekturen immer in Arial kamen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
hasemicke
Threadersteller

Dabei seit: 09.08.2006
Ort: dresden
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.08.2006 15:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

snyda hat geschrieben:
Hatte das Ding allerdings in der FreeSetLight gesetzt – der kyrillischen Frutiger – während die Korrekturen immer in Arial kamen.


*hu hu huu*
hat denn die schriftumwandlung von freeset in arial problemlos geklappt? denn ich habe so die befürchtung, dass ich den ganzen text nach tippen muss, bloß wie???

suuuuuuuuuper! das ding soll natürlich zu allem überfluss auch noch am besten vorgestern gedruckt werden. hmm
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kyrillische / Griechische Times New Roman ?
beispiele für verwendung der "times" bzw "Times new roman"?
Unterschied Helvetica zu Helvetica Neue
Helvetica - Neue Helvetica
kyrillische Schriften
kyrillische schrift
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Schriften - Identifizierung und Suche


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.