mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 17:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hämmer die eure Kunden gebracht haben... vom 21.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Hämmer die eure Kunden gebracht haben...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 742, 743, 744, 745, 746 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
Autor Nachricht
Morpher90

Dabei seit: 03.12.2014
Ort: -
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.02.2016 07:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jetzt gehts los Bayern gegen den Rest der Welt. Das ist ein schöner Traum, den der Seehofer auch hat *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Jade-Haus

Dabei seit: 30.11.2006
Ort: Nordisch by nature!
Alter: 47
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.02.2016 08:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bayern verstehen ist tatsächlich nicht einfach. Aber es geht. Irgendwie.

Zurück zum Thema. Die Schweizer sind nämlich auch nicht schlecht.

Ich hatte vor einiger Zeit einmal ein Telefongespräch mit einem Kunden aus der Schweiz. Ganz netter Kerl aber sehr sachlich. Bezüglich einiger offener Fragen bedurfte es seinerseits noch der Rücksprache mit seinen Kollegen.

Eidgenosse: "Ich CHKläre das mit meinem CHKollegen, oder? Dann gebe ich Ihnen morgen ein Telefon."
Ich: Au weia! "Brauchen Sie nicht. Ich habe selbst eins. Ich benutze es ja gerade."
Eidgenosse: Grins "Ja wissen Sie denn niCHt, was ein Telefon ist?"
Ich: "Doch schon. Die Buschtrommeln wurden auch bei uns mittlerweile abgeschafft."
Eidgenosse: "Bei uns sagt man auch 'Telefon geben' für einen Anruf tätigen."
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Zoro

Dabei seit: 06.05.2008
Ort: Helvetia
Alter: 25
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.02.2016 08:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jade-Haus hat geschrieben:

Eidgenosse: "Ich CHKläre das mit meinem CHKollegen, oder? Dann gebe ich Ihnen morgen ein Telefon."
Ich: Au weia! "Brauchen Sie nicht. Ich habe selbst eins. Ich benutze es ja gerade."
Eidgenosse: Grins "Ja wissen Sie denn niCHt, was ein Telefon ist?"
Ich: "Doch schon. Die Buschtrommeln wurden auch bei uns mittlerweile abgeschafft."
Eidgenosse: "Bei uns sagt man auch 'Telefon geben' für einen Anruf tätigen."


Hihi, ja, der ist alt bekannt. Grins

«Spazieren gehen» heisst bei uns auch «laufen», «laufen» ist bei uns «rennen» und «rennen» heisst «springen». Kompliziert hier.

Ich bin als Deutsche in der Schweiz aufgewachsen. Meine Mutter hatte zu Beginn auch Anlaufschwierigkeiten. Als sie neu in die Wohnung in der Schweiz einzog, und noch nicht alle Kartons ausgepackt waren, meinte ein schweizer Kollege zu Beginn gleich: «Dir heit jo es huere Puff!», was so viel heisst wie: «Ihr habt ja eine enorme Unordnung!» Sie verstand natürlich was ganz anderes, und war erstmal sehr verwundert ob der schweizer Ausdrucksweise.
  View user's profile Private Nachricht senden
Jade-Haus

Dabei seit: 30.11.2006
Ort: Nordisch by nature!
Alter: 47
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.02.2016 08:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zoro hat geschrieben:
Jade-Haus hat geschrieben:

Eidgenosse: "Ich CHKläre das mit meinem CHKollegen, oder? Dann gebe ich Ihnen morgen ein Telefon."
Ich: Au weia! "Brauchen Sie nicht. Ich habe selbst eins. Ich benutze es ja gerade."
Eidgenosse: Grins "Ja wissen Sie denn niCHt, was ein Telefon ist?"
Ich: "Doch schon. Die Buschtrommeln wurden auch bei uns mittlerweile abgeschafft."
Eidgenosse: "Bei uns sagt man auch 'Telefon geben' für einen Anruf tätigen."


Hihi, ja, der ist alt bekannt. Grins

«Spazieren gehen» heisst bei uns auch «laufen», «laufen» ist bei uns «rennen» und «rennen» heisst «springen». Kompliziert hier.

Ich bin als Deutsche in der Schweiz aufgewachsen. Meine Mutter hatte zu Beginn auch Anlaufschwierigkeiten. Als sie neu in die Wohnung in der Schweiz einzog, und noch nicht alle Kartons ausgepackt waren, meinte ein schweizer Kollege zu Beginn gleich: «Dir heit jo es huere Puff!», was so viel heisst wie: «Ihr habt ja eine enorme Unordnung!» Sie verstand natürlich was ganz anderes, und war erstmal sehr verwundert ob der schweizer Ausdrucksweise.


Babylonisches Sprachgewirr. *ha ha*

Norddeutsch / Bayrisch:
"Das machen wir gleich." / "Des moch mer dann."
"Das machen wir jetzt sofort." / "Des moch mer gleich."
"Kommst du her?" / "Gehst du her?"
  View user's profile Private Nachricht senden
Router

Dabei seit: 20.01.2006
Ort: Gleich da vorne links...
Alter: 99
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.02.2016 09:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

I hät jetzada gern a Weisswurstfrühstück... * Mmmh, lecker... *

Hobt´s es a so an Hunga wia i?

Schaut´s eich des amoi o..

http://www.bayrisch-lernen.de

Des is a Gschicht...

Pfiats eich!


Zuletzt bearbeitet von Router am Di 02.02.2016 09:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Jade-Haus

Dabei seit: 30.11.2006
Ort: Nordisch by nature!
Alter: 47
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.02.2016 09:26
Titel

Dankschee. Vergelt's Gott.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Des is a ned übel:

Bayerischer Blindtext-Generator

Habe die Ehre!
  View user's profile Private Nachricht senden
miss-jk

Dabei seit: 16.01.2006
Ort: MUC
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.02.2016 09:35
Titel

Re: Dankschee. Vergelt's Gott.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jade-Haus hat geschrieben:
Des is a ned übel:

Bayerischer Blindtext-Generator

Habe die Ehre!


*hehe* nice! *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Router

Dabei seit: 20.01.2006
Ort: Gleich da vorne links...
Alter: 99
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.02.2016 09:48
Titel

Re: Dankschee. Vergelt's Gott.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jade-Haus hat geschrieben:
Des is a ned übel:

Bayerischer Blindtext-Generator

Habe die Ehre!


Ahh wie geil.... Schick grad ne Massenmail durch´s Gebäude...

*ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kunden die sich nicht entscheiden können
Zahlungsmoral von Kunden
Datenverwaltung für Kunden
Wie Kunden los werden?
Wohin mit Business Kunden!
Entwurf für Kunden wie aber schützen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 742, 743, 744, 745, 746 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.