mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 09:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hämmer die eure Kunden gebracht haben... vom 21.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Hämmer die eure Kunden gebracht haben...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 512, 513, 514, 515, 516 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
Autor Nachricht
ExMD

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.09.2010 10:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kunde 1:
auf drängen des kunden hat er die zugangsdaten für seinen internetauftritt noch vor der angesetzten schulung erhalten, allerdings mit dem mehrmaligen hinweis, noch nichts am system zu ändern, bis die einführung vorbei ist!
montag abend sehe ich durch zufall, dass doch drin rumgespielt wurde: navigation und seitenstruktur teilweise zerhauen, komplette fließtexte als <h1> deklariert.
antwort auf meine mail, dass ausgemacht war, nichts bis nach dem kurs zu ändern: "nachdem ich mit meiner edv-abteilung gesprochen habe, brauchen wir für solche fälle eine fall-back-lösung! bitte um lösungsvorschlag, z.b. ein gespiegeltes intranet-system!"
antwort: "der lösungsvorschlag sollte die schulung sein, denn dann treten 'solche fälle' erst gar nicht mehr auf. ohne kenntnisse ein system rein intuitiv zu ändern, führt nun mal unweigerlich zu fehlern, egal ob live oder im intranet."

man gab mir dann doch recht...

kunde 2:
leichte panik bei nem shop: kunde setzt banner, alle produktkategorien weg.
lösung: man setzt den link nur für den banner, nicht für alle produkte.

kunde 3:
eine broschüre für einen verband, der dort in 3 monaten gefühlte 100 mal durch alle instanzen lief und jeder seine korrekturwünsche hinzugab (kennt man ja), ist vor zwei wochen endlich finalisiert worden. besonders wichtig war es ihnen, so viele seiten wie möglich einzusparen.
ich habe also die letzten verbesserungen vorgenommen, unschöne umbrüche, schusterjungen und hurkenkinder korrigiert, seitenzahl optimiert, bilder ausgerichtet, inhaltsverzeichnis erstellt usw.
also das übliche, das ich so lange wie möglich aufgeschoben habe, da eh alle paar tage änderungen kamen und mir somit die bisherige optimierung zerhauen hätte.
mail gestern abend (man achte besonders auf den ersten satz): "glücklicherweise ist mir noch ein kleines fehlerchen aufgefallen: wir hätten noch gern die jetzige schrift zu candara geändert und die farben sollen nicht die des verbandes sein, sondern die der firma xyz".
ich hab spaßes halber nur den fließtext, also keine überschriften, sublines, bildunterschriften, zitatblöcke, kapitelreiter, tabellen und listen auf candara umgestellt und ca. 20% mehr seiten erhalten.

aber okay, grob geschätztes angebot des mehraufwandes lag jetzt bei...


ich hab all das in den letzten jahren schon mehrmals und in allen möglichen variationen erlebt. aber verdammt, ES WAR ERST DIENSTAG!!! DIENSTAG!!!


Zuletzt bearbeitet von ExMD am Mi 01.09.2010 10:36, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bacon

Dabei seit: 24.10.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 01.09.2010 11:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
achdem ich mit meiner edv-abteilung gesprochen habe, brauchen wir für solche fälle eine fall-back-lösung! bitte um lösungsvorschlag, z.b. ein gespiegeltes intranet-system!


Da hat die EDV-Abteilung aber mal recht - ohne ein ordentliches Staging würde ich sowas auch nicht verkaufen...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ExMD

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.09.2010 12:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bacon hat geschrieben:
Zitat:
achdem ich mit meiner edv-abteilung gesprochen habe, brauchen wir für solche fälle eine fall-back-lösung! bitte um lösungsvorschlag, z.b. ein gespiegeltes intranet-system!


Da hat die EDV-Abteilung aber mal recht - ohne ein ordentliches Staging würde ich sowas auch nicht verkaufen...


artikel-versionierung und autom. backups sind von haus aus dabei und kamen dann auch gleich mal zu ihrem ersten einsatz *zwinker*
aber es ist ja wohl ein kleiner unterschied, ob es aufgrund eines technischen fehlers geschieht oder weil jemand trotz besseren wissens einfach mal im system rumspielen und alles verstellen will.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 01.09.2010 17:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ExMD hat geschrieben:
ich hab all das in den letzten jahren schon mehrmals und in allen möglichen variationen erlebt. aber verdammt, ES WAR ERST DIENSTAG!!! DIENSTAG!!!

Stimmt. Normalerweise sollte sowas immer erst Freitags kurz vor Feierabend kommen, UNAUFSCHIEBBAR! *hehe*
 
ExMD

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.09.2010 09:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Daniel FR hat geschrieben:
ExMD hat geschrieben:
ich hab all das in den letzten jahren schon mehrmals und in allen möglichen variationen erlebt. aber verdammt, ES WAR ERST DIENSTAG!!! DIENSTAG!!!

Stimmt. Normalerweise sollte sowas immer erst Freitags kurz vor Feierabend kommen, UNAUFSCHIEBBAR! *hehe*


genau das is meine panik, wenn das die ersten zwei tage waren, wie wird dann erst der freitag? *hu hu huu* *hu hu huu* *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.09.2010 09:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ExMD hat geschrieben:
Daniel FR hat geschrieben:
ExMD hat geschrieben:
ich hab all das in den letzten jahren schon mehrmals und in allen möglichen variationen erlebt. aber verdammt, ES WAR ERST DIENSTAG!!! DIENSTAG!!!

Stimmt. Normalerweise sollte sowas immer erst Freitags kurz vor Feierabend kommen, UNAUFSCHIEBBAR! *hehe*


genau das is meine panik, wenn das die ersten zwei tage waren, wie wird dann erst der freitag? *hu hu huu* *hu hu huu* *hu hu huu*


am besten freitags gar nich erst ans telefon gehen ^^
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.09.2010 10:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
am besten freitags gar nich erst ans telefon gehen ^^

Och, da kommen bei mir recht oft die besten Jobangebote. Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
GreenMan
Moderator

Dabei seit: 06.09.2003
Ort: Bremen
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.09.2010 10:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist dann die Marktlücke: "Nehme auch Freitags Aufträge an, die andere nicht mehr annehmen" *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kunden die sich nicht entscheiden können
Zahlungsmoral von Kunden
Datenverwaltung für Kunden
Wie Kunden los werden?
Wohin mit Business Kunden!
Entwurf für Kunden wie aber schützen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 512, 513, 514, 515, 516 ... 753, 754, 755, 756  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.