mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 03:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: nach der ausbildung - was dann? vom 25.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> nach der ausbildung - was dann?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Rawhide
Threadersteller

Dabei seit: 27.11.2005
Ort: Bad neuenahr
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.07.2006 19:18
Titel

nach der ausbildung - was dann?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo leute..
ich bin im moment in einer Ausbildung zum Mediengestalter bild/ton.
in nem guten jahr bin ich fertig und ich weiss noch nicht wirklich was ich nach der lehre machen soll und vor allem was ich für moglichkeiten habe und machen KANN

Schulaschluss habe ich auf der Realschule gemacht (mittlere Reife)
nun mache ich wie gesagt meine lehre und gehe auf die georg-simon-ohm schule in köln (echt super da!!)

nach der lehre kann ich zwar auch bei uns in der firma weiter arbeiten aber das gehalt ist nicht wirklich der brüller.

auch in der lehre bekomm ich momentan (2. Lehrjahr - 300 Euro) nicht soviel.. aber der vorteil ist, dass ich dafür ALLES machen kann..

naja.. will ja gar nicht so ausschweifen, sondern nur ein paar tips, was ich mit meiner bisherigen Bildung nach der lehre machen kann, evtl nen paar adressen oder so von schulen, unis (wenn ich da hin kann) etc..

danke für eure tipps
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dinic

Dabei seit: 11.05.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.07.2006 19:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mit UNI oder Fachhochschulen wird das bei dir nichts. Du hast keine Fach-/Hochschulreife (das nehme ich jetz mal so an weil du nur was von mittlerer Reife erzählt hast).

Eine Möglichkeit zu studieren hast du aber dennoch. Es gibt einige Privatunis, die auch Leute nehmen, die kein Fach-/Hochschulreife haben.
An diesen UNIs musst du aber Studiengebühren bezahlen und das nicht zu knapp. Meißtens kommst du über 500€
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Rawhide
Threadersteller

Dabei seit: 27.11.2005
Ort: Bad neuenahr
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.07.2006 20:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe mal was davon gehört, dass man nach ner abgeschlossenen berufsausbildung die fachhochschulreife hat...??
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dinic

Dabei seit: 11.05.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.07.2006 20:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Rawhide hat geschrieben:
ich habe mal was davon gehört, dass man nach ner abgeschlossenen berufsausbildung die fachhochschulreife hat...??


Das wäre mir neu das es beim MG sowas gibt.
Es gibt aber bestimmte Ausbildungszweige bei denen man tatsächlich die Fachhochschulreife machen kann, zum Beispiel die Ausbildung zum GTA.
  View user's profile Private Nachricht senden
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.07.2006 21:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Rawhide hat geschrieben:
ich habe mal was davon gehört, dass man nach ner abgeschlossenen berufsausbildung die fachhochschulreife hat...??


Beim MG gilt das nicht. MG is gleich Realschulabschluss.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 26.07.2006 13:48
Titel

Re: nach der ausbildung - was dann?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Rawhide hat geschrieben:

nach der lehre kann ich zwar auch bei uns in der firma weiter arbeiten aber das gehalt ist nicht wirklich der brüller. (...)

naja.. will ja gar nicht so ausschweifen, sondern nur ein paar tips, was ich mit meiner bisherigen Bildung nach der lehre machen kann, (...)


Arbeiten. Berufserfahrung sammeln. Besser werden. Gut werden. Vielleich _richtig_ gut werden. Das geht nur mit Erfahrung. Ein paar Jahre MG, dann Junior Art, dann AD, vielleicht irgendwann sogar CD.

Ohne Berufserfahrung wird das Gehalt nie ein Brüller.

c_writer
 
Rawhide
Threadersteller

Dabei seit: 27.11.2005
Ort: Bad neuenahr
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.07.2006 23:07
Titel

Re: nach der ausbildung - was dann?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

c_writer hat geschrieben:

Arbeiten. Berufserfahrung sammeln. Besser werden. Gut werden. Vielleich _richtig_ gut werden. Das geht nur mit Erfahrung. Ein paar Jahre MG, dann Junior Art, dann AD, vielleicht irgendwann sogar CD.

Ohne Berufserfahrung wird das Gehalt nie ein Brüller.


das ist klar *zwinker* nur ich würd gerne schon mal ein paar infos zu schulischen weiterbildungsmöglichkeiten sammeln...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schweinehund

Dabei seit: 25.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.07.2006 08:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

geh halt alternativ auf bos oder fos (gestaltungszweig).
zwei jahre später darfst du studieren gehen...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Unterschied Ausbildung GMTA, Mediendesign-Studium Ausbildung
Mediengestalter- Ausbildung danach Grafik Design Ausbildung
Wechsel von schulischer Ausbildung zu dualer Ausbildung?
Ausbildung 2010 vs. Praktikum + Ausbildung 2011?
Erst Ausbildung oder doch Ausbildung und paralleles Studium
Fachabi -> MG Ausbildung oder Abi -> MG Ausbildung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.