mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 12:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Rock Poster Ausstellung - gleich 2 mal vom 19.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Rock Poster Ausstellung - gleich 2 mal
Autor Nachricht
prinzkafka
Threadersteller

Dabei seit: 02.04.2006
Ort: Dresden
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.09.2006 12:58
Titel

Rock Poster Ausstellung - gleich 2 mal

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, hab hier zwar nichts Kreatives im eigentlichen Sinne zu sagen, wollte aber einfach mal 2 Ankündigungen bringen, für 2 Ausstellungen, die in der nächsten Zeit stattfinden werde, und eigentlich jeden vom Hocker reissen müsste. Da wäre zum einen ab diese Woche Donnerstag bis Samstag die größte aller Poster Convention (handgemachte Siebdruckplakate - für Bands wie auch Art Prints) in Hamburg beim Reeperbahnfestival. Dort werden in 15 Clubs verteilt über 3 Tage ca. 200 Bands auftreten und gleichzeitig werden sich genau im Zentrum desw ganzen Geschehens 30 Poster Künstler der ganzen Welt in einem 20 x 20 m Zelt niederlassen um Ihre Arbeiten zu zeigen. Auch wir vom "Low" Magazine werden da sein und Plakate und unser Magazin 'feilbieten'.

Das Zelt steht JEDEM offen, dafür wird kein Eintritt verlangt. Wer noch zusätzlich auf ein Konzert gehen möchte, kann sich entweder eine Karte für alle 3 Tage kaufen, oder Ein-Tages-Karten, oder versuchen direkt im Club noch ein Venue-Ticket zu bekommen. weitere Infos gibts hier:
Reeperbahn Festival

Wer auf handgemachte Rock Poster steht, sollte sich das nicht entgehen lassen, da auch namhafte Leute wie Tara Mc Pherson oder Jay Ryan dabei sein werden.

Ich hoffe man sieht sich da.





Die zweite Ausstellung von einem Kollegen von mir geht in Dresden am 27. September an den Start. Es werden die Rock Poster von Danny F. Criminal ausgestellt.
Dauer: 27. September - 15. Dezember AIK Dresden ( Semperstraße 2)

Vernissage: 27.09.2006 19:30 Uhr in der Semperstraße 2 in der Akademie für Informations- und Kommunikationsdesign

Hier mal der Pressetext und daß von Danny F. Criminal gestaltete, handgedruckte, signierte und nummerierte Plakat dazu. Na dann laßt's mal rocken, wa!

Mehr Informationen dazu unter: dfcriminal.com


Pressetext:
-----------------------------------------------------------

Seit dem die CD das große lebendige Schallplattencover auf dem Musik-Markt verdrängt hat, ging der geneigte musikinteressierte Sammler visueller Amüsements auf die Suche nach neuen Objekten um seine Liebe zur Musik auch sichtbar zu machen. Diese Suche sollte nicht vergebens sein, denn just in diesem Moment wurde in Amerika eine alte Tradition wiedergeboren - das Rock'n'Roll-Plakat.
Danny Winkler eher bekannt als Danny F. Criminal, selbst leidenschaftlicher Rock-Musiker und Illusrator von Schallplatten- und CD-Cover, konnte sich ebenso wenig damit einverstanden erklären, ständig Plakate für gute Bands auf der Straße zu sehen, als wären sie einer Deo-Werbung entsprungen. Ihm ging es um die Liebe zu den Bands und dem stilvollem Gefühl etwas mit diesem Plakat zu vermitteln, eben jene Liebe zur Musik.
Ein Rockposter als Ausdrucksmittel, als ein künstlerisches Medium anzusehen, dieser Gedanke kam ihm 2003 - es ging ihm um die leidenschaftliche Fusion von Musik und gestalterischer Kunst.
Im selben Jahr begann er im Dresdner "Douze" Studio handgemachte Konzertankündigungen im Siebdruckverfahren herzustellen. Dabei setzte er nicht unbedingt auf Massenware, sondern behandelte das Rock-Poster als individuelles Kunstwerk, als qualitativ hochwertigen Kunstdruck. Streng limitiert, nummeriert und handsigniert. Und immer, wie könnte es auch anders sein, mit dem Versuch, so nah wie möglich an der Band zu sein, ohne dabei die individuelle Note zu verlieren.
Danny F. Criminal, kein Künstler, wie er im Buche steht, immer auf der Suche nach Individualität und meist sehr weit entfernt vom Mainstream. Er "posterte" im Laufe der letzten Jahre bereits für eine stattliche Anzahl teils namhafter Bands, wie Green Day, Calexico, Arctic Monkeys, Death Cab For Cutie oder The Hives.
Neben seinen eigenen Projekten, kollaboriert Danny F. Criminal seit 2005 mit der jungen Dresdner Designerin Theresa Sachse. So entstanden in dieser Zusammenarbeit bereits einige Plakatdrucke für Bands wie Nada Surf oder Mogwai.
Zudem war er im Sommer 2006 Mitbegründer des Kunst-Magazines "Low", welches sich als erste deutsche Publikation in der Form mit Rock-Poster-Kunst und Underground-Art beschäftigt.
Danny F. Criminal's Werke werden Teil des Anfang 2007 erscheinenden Buches "A Fistful of Rock'n'Roll - Real Rock Art for Real Rock Bands" (Dark Horse Books) von Sal Canzonieri sein.




Zuletzt bearbeitet von prinzkafka am Di 19.09.2006 13:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kahlcke

Dabei seit: 13.02.2004
Ort: Flensburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.09.2006 14:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

da ich aufs reeperbahnfestival gehen werde werde ich mir auch gleich das anschauen. also sieht man sich evtl.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Suche schöne Rock / Rock & Roll Flyer zur Inspiration
Grafiker Gesucht für Flyer, Poster, A1 Poster
Ausstellung
Plakat für Ausstellung
plakat, typo-ausstellung
[Kritik] Flyer für eine Ausstellung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.