mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 17:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Plakat zur Bewertung vom 07.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Plakat zur Bewertung
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
God-Zilla

Dabei seit: 07.02.2006
Ort: Mainz
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.07.2006 10:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm... was soll diese Trennlinie zwischen dem Datum und "in Bautzen".
Die hat gleich bewirkt, dass ich diese beiden Faktoren gar nich mehr in Beziehung zueinander gesetzt hab.
Dann würde ich einfach mal versuchen qualitativ hochwertigeres Bildmaterial zu bekommen (in dem Fall hat jetzt die Frau ne bescheidene Qualität).
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
TempelDeSign
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 13.07.2006 08:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kentucky29 hat geschrieben:
nu muss ich mich doch mal outen...

wahrscheinlich stehe ich dann gleich hier als depp der woche da...

aber ich wills nu endlich wissen...

wie bekommt man diese allseits beliebten Spiegeleffekte hin????

Ich meine, bei symmetrisch teilen ist das ja kein Problem...das kann sogar ich...

Aber wie macht man z.B. diesen LKW???? Mit verzerren und so??? Oder gibts
da vielleicht sogar einen ganz banalen Filter???

* Ich will nix hören... * nun hört schon auf zu lachen *zwinker*


- zwei mal spiegeln
- einzeln entsprechend verzerren
- beide ebenen gruppieren
- deckkraft verringern
- fertig.

oder so * Ja, ja, ja... *
 
Anzeige
Anzeige
ulmer_hocker
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 13.07.2006 10:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

> Die Idee ist ja in Ordnung, aber der „Silber“-Verlauf im Titel völlig missraten.

> Dazu die Frage: warum ist das so gnadenlos verpixelt?

> Warum klebt den die Frontschürze vom Truck auf dem Asphalt?

> Untenrum ist der Sponsorenbereich unsauber abgetrennt

Idee ok, Umsetzung bisher noch nicht befriedigend
 
aight

Dabei seit: 26.09.2003
Ort: Berlin
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.07.2006 10:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sorry aber ich finds arm was du dir als selbstständiger Designer leistest. Sowas erwartet man von jemanden der das 1. mal nen Flyer macht...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.07.2006 10:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

TempelDeSign hat geschrieben:
Kentucky29 hat geschrieben:
nu muss ich mich doch mal outen...

wahrscheinlich stehe ich dann gleich hier als depp der woche da...

aber ich wills nu endlich wissen...

wie bekommt man diese allseits beliebten Spiegeleffekte hin????

Ich meine, bei symmetrisch teilen ist das ja kein Problem...das kann sogar ich...

Aber wie macht man z.B. diesen LKW???? Mit verzerren und so??? Oder gibts
da vielleicht sogar einen ganz banalen Filter???

* Ich will nix hören... * nun hört schon auf zu lachen *zwinker*


- zwei mal spiegeln
- einzeln entsprechend verzerren
- beide ebenen gruppieren
- deckkraft verringern
- fertig.

oder so * Ja, ja, ja... *



wenn wir schon bei der spiegelung sind, dann begrenz die doch bitte per verlaufs-deckkraftmaske.
ich finds komisch wenn die auf dem boden - in gleicher intensität unabhängig von der entfernung vom LKW - elendlang entlangspiegelt ...

nebenbei:
ich find das auch nicht so chic - sorry ...
etwas ungeordnet und unsauber...
auch ein schlechtes foto der frau (hut aufgesetzt?)
und schreckliche sponsorenzusammensetzung
- stimm' also aight zu.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
claudi.hoch3

Dabei seit: 02.11.2005
Ort: Hamburg
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 13.07.2006 10:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmn, also ich würd jetzt auch nicht sagen das ist ne meisterleitung aber ich glaub darum will er ja auch ernstgemeinte kritik und nicht jemanden der ihm sagt dass es scheiße ist :)


ich hätte auch so auf bildstimmigkeiten geschaut, die verschiedenen qualitaten, nicht zu viel verschiedene Schriftarten, und dass alles den betrachter nicht verwirrt. gerade diese logos unten sind sehr störend, unsortiert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Madeleinchen

Dabei seit: 13.03.2006
Ort: aachen
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 13.07.2006 10:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das empfindet bestimmt jeder anders aber...das Plakat erinnert mich so an...die 90er...und die waren ja vom stil her überhaupt nich schön. Das ist gar nicht schick. Nicht mal bescheiden. Gut...die Zielgruppe geht in Richtung Country und Trucker...aber...ich denke auch die haben geschmack.

Wieso richtest du dich nach den Plakaten die man immer sieht für diese art von veranstaltungen.
Mach doch mal etwas anderes. Versuch das ganze doch wenigstens etwas hochwertiger ausschauen zu lassen, damit nich alles so schrecklich billig wirkt. Ich meine damit nichts was Bankleute ansprechen soll. Es geht einfach nur darum, dass dieses Plakat so wie jedes schmuddelige 08/15 Messeplakat, dass an irgendeiner Straße hängt.

Bei dem gesamten Poster habe ich direkt so ne schlechte assotiation von truckern im Kopf...a la "Auf dem Highway ist die Hölle los" (Mal ganz abgesehen von der miesen qualität). Will sagen: nicht zielgruppenorientierte sondern klischeebehaftete gestaltung ( jetzt merkt man so richtig wieviel eine Schrift ausmacht) . Also...steck etwas mehr qualität rein...schliesslich machst du das ja nich hobby-mäßig. Das war doch ein richtiger Auftrag, oder hab ich das falsch verstanden?

Und die Schrift...die Schrift ist ja mal überhauptnich Country und wenig Trucker-gerecht. Diese ich sag jetzt einfach mal...Metall-Schrift oben erinnert mich mehr an Airbrush usw.
Auch wenn Airbrush zu Trucks irgendwie passt...nicht alle Trucks haben diese klischee Aufmachung...da gibt es recht exklusive teile, die manchmal auf der Straße rumfahren. Man da kann man doch was schickes draus machen. Versuch doch Country und Trucks zu verbinden. Das sieht so abgetrennt für mich aus...einerseits das mädchen---andererseits der Truck...so...aussenvor.

Naja...aber geschmäcker sind verschieden und wahrscheinlich sieht das jeder anders aber...vielleicht kommst du jetzt gestalterisch auf einen anderen Gedanken.


Zuletzt bearbeitet von Madeleinchen am Do 13.07.2006 11:18, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
TempelDeSign
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Sa 15.07.2006 15:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cri hat geschrieben:
wenn wir schon bei der spiegelung sind, dann begrenz die doch bitte per verlaufs-deckkraftmaske.
ich finds komisch wenn die auf dem boden - in gleicher intensität unabhängig von der entfernung vom LKW - elendlang entlangspiegelt ...

nebenbei:
ich find das auch nicht so chic - sorry ...
etwas ungeordnet und unsauber...
auch ein schlechtes foto der frau (hut aufgesetzt?)
und schreckliche sponsorenzusammensetzung
- stimm' also aight zu.


Nein, der Hut ist nicht aufgesetzt, aber das Bild ist trotzdem scheiße. Danke für den Tip mit der verlaufs-deckkraftmaske!
 
 
Ähnliche Themen Bewertung Plakat
Bewertung: Plakat
[Plakat] Flamme /Bewertung
[Bewertung] After Snow Party Plakat
Bewertung
Bewertung CD
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.