mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 02:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Manga vom 26.12.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Manga
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
robert gehscha

Dabei seit: 13.08.2003
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: -
Verfasst Mi 07.01.2004 09:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ganze hat nicht viel mit mangas zu tun.........sehr westlich für einen manga.........und auch vom motiv her sehr langweilig............es gibt keinerlei idee die man jetzt kritisiern könnte.........mmhh
  View user's profile Private Nachricht senden
neographics

Dabei seit: 16.08.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 07.01.2004 10:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

robert gehscha hat geschrieben:
das ganze hat nicht viel mit mangas zu tun.........sehr westlich für einen manga.........und auch vom motiv her sehr langweilig............es gibt keinerlei idee die man jetzt kritisiern könnte.........mmhh


naja, das scribble, also die idee war ja nicht von ihm. also nur die coloration, so wie ich das verstanden hab.

und da kann ich mich nur den anderen anschließen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
toonpredator

Dabei seit: 27.11.2003
Ort: Kölle
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 07.01.2004 10:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Idee, eine Frau mit dicken Möpsen und 2 Knarren in der Hand zu zeigen, ist leider nichts neues. Zum Scribble: Policarbon könnte das Gesicht beim nächsten mal "liebevoller" zeichnen, d.h.: mehr Ausdruck ins Gesicht bringen, da lässt sich noch was machen....

Die Coloration ist fürs erste mal OK, denke ich.
Ich würde die Haare links abdunkeln, rechts oben am Scheitel aufhellen, die Waffen verchromen (n paar Reflexe rein) unter den Ellbogen mehr harte Schatten, genauso am Hals, den Anzug rechts wesentlich mehr mit Lichtern besetzen und links dunkler werden, zum Gesicht: kennst du die Schmink-Schrotflinte von Homer Simpson? Die müsste es für den Anfang tun.

Und das wichtigste: Lass dich nicht entmutigen, wenn irgendwer dir sagt, es wär' Scheisse.

Colorierst du nur am Comp, oder auch anders? Ich ziehe persönlich Copics vor..

Rock your Socks off,

P.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen girl (Manga?)
Logo für Manga
anime - manga mit photoshop colorieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.