mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 07:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Domainrecht - Wörter vertauschen vom 30.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Domainrecht - Wörter vertauschen
Autor Nachricht
Colt Seavers
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2002
Ort: Stuttgart
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.12.2005 09:22
Titel

Domainrecht - Wörter vertauschen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Morgen,

ich habe eine Frage zum Domainrecht:
Nehmen wir an, ein Mitbewerber hat die Domain www.metzgerei-darm.de gesichert.
Meine Metzgerei heisst aber "Darm Metzgerei". Kann ich mir dann ohne Weiteres
die Domain www.darm-metzgerei.de sichern oder steht meinem Mitbewerber diese
Domain zu?

Vielen Dank!

Viele Grüße
Timo
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.12.2005 09:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi

Zur Sicherheit nochmmal vorweg: Eine eindeutige, verbindliche Aussage wirst du nir von einem Anwalt erhalten. *zwinker*

Aber meine Meinung zu deiner Frage: Um Domain-Grabbing entgegenzuwirken, haben viele Gerichte in der Vergangenheit entschieden, dass eine Domain demjenigen zusteht, der den direkteren Bezug zu ihr hat. Wenn dein Mitbewerber also eigentlich "Metzgerei Müller" heißt und dir eigentlich nur die Domain wegschnappen wollte, dann hat er vor Gericht erst mal schlechte Karten. Wenn keine adäquate Domain für dich mehr frei wäre, dann könntest du sogar versuchen, die Domain einzuklagen. Aber es ist ja noch was frei. Und da dein Vorschlag ja urchaus einen konkreten Bezug hat,kannst du die wahrscheinlich so anmelden, ohne irgendwelche negativen Rechtsfolgen befürchten zu müssen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Colt Seavers
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2002
Ort: Stuttgart
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.12.2005 09:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also mein Mitbewerber heisst so wie seine Domain heisst also "Metzgerei Darm" - www.metzgerei-darm.de
Ich heisse "Darm Metzgerei" und will auch, dass meine Domain so heisst also www.darm-metzgerei.de
Dann wäre ja alles ok, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.12.2005 10:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kannst ja einfach mal bei ihm anrufen und
nachhaken obs ok ist. Wenn ihr eure Läden
nicht gleich nebeneinander habt bzw. im selben
Ort/Stadtviertel dürfte es ja kein Problem geben...
Wenn er sich trotzdem querstellt - Anwalt fragen.
Oder so. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.01.2006 02:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Raumwurm hat geschrieben:
Kannst ja einfach mal bei ihm anrufen und
nachhaken obs ok ist. [...]
Wenn er sich trotzdem querstellt - Anwalt fragen.


Diese Entwicklung zur "Hauptsache ich hab auch was geschrieben"-Mentalität hier ist mein Tief 2005.

@colt:
Das ist absolut in Ordnung.

zur Absicherung:
es werden nicht mehrere metzgereien erwartet
könnte auch greifen, aber deine/seine/eine metzgerei hat wohl nicht den erforderlichen bekanntheitsgrad
greift wohl auch nicht, da er ja seine metzgerei nicth unter der domain betreibt. Also wär er ne Online-Metzgerei wärs was anderes Grins


Zuletzt bearbeitet von saucer am Di 03.01.2006 02:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.01.2006 08:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

saucer hat geschrieben:
Raumwurm hat geschrieben:
Kannst ja einfach mal bei ihm anrufen und
nachhaken obs ok ist. [...]
Wenn er sich trotzdem querstellt - Anwalt fragen.

Diese Entwicklung zur "Hauptsache ich hab auch was geschrieben"-Mentalität hier ist mein Tief 2005.

* Du kannst mich mal... *
  View user's profile Private Nachricht senden
LaLa186

Dabei seit: 03.12.2005
Ort: Heidelberg
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.01.2006 17:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Colt: Ich weiss nicht ob es rechtlich geht, aber ich denke es sollte schon klappen! Denn es ist ja oft so bei Domains:

Siehe:
http://www.media-werbung.de/
http://www.mediawerbung.de/ <- lol? Das gehört doch nicht T-Online? Hä? Jo!

Aber es ist halt wirklich am Besten wenn du nen Anwalt frägst! Hoffe ich konnte dir wenigstens nen bissl helfen!

LaLa
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Domainrecht & KK-Antrag
Domainrecht - Einzelperson oder Firma?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.