mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 09:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Creative Commons (oder ähnliche?) Cocktailrezepte? vom 12.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Creative Commons (oder ähnliche?) Cocktailrezepte?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
beeviZ
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.04.2006 12:11
Titel

Creative Commons (oder ähnliche?) Cocktailrezepte?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für eine Schnapsidee von Projekt (im wahrsten Sinne des Wortes) suche ich Cocktailrezepte, die ich mir ohne damit irgendwie rechtliche Probleme zu bekommen irgendwo »mopsen« kann. Ganz fluffig auf Creative Commons Basis wäre dafür natürlich schon am geilsten. Habe aber da leider nichts finden können. Hat irgendwer eine Ahnung wo ich möglichst kostenlos (oder zumindest sehr günstig, da kein Budget) an ziemlich viele Cocktailrezepte kommen kann?

Oder weiß jemand wie das rechtemäßig bei Cocktailrezepten aussieht? Kann ich die ein wenig umformulieren und mir dann größtenteils aus Büchern »zusammenklauen«? Ich mein, die Rezepte an sich kann man ja eigentlich nur schwer schützen lassen. Von geistigem Eigentum sprechen kann man meiner Meinung nach auch nur sehr bedingt. Hat da jemand ’ne Ahnung? Sonst werde ich wohl mal beim Barmixer meines Vertrauens Rezepte schnorren gehen müssen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beeviZ
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.04.2006 12:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja. hauptsächlich gehts mir ja darum rezepte zu finden die ich kostenlos weiterverwenden darf ohne mir dabei rechtliche probleme einzuhandeln. wo ich im internet cocktails finde weiß ich mittlerweile selbst ganz gut.

aber trotzdem danke.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 12.04.2006 12:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

0,5 Liter Bier,
0,5 Liter Cola
=
Colabier
 
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.04.2006 12:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gibt es denn wirklich sowas wie ein Urheberrecht auf Cocktails? Muss da jeder Besitzer einer Bar Rechte für ein Getränk einkaufen? Ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen, oder muss nen Gastwirt sich das Rezept für irgend ein Gericht auch lizensieren? Also irgendwie glaub ich da nicht so dran.

@Nalepa: find ich nich gut was du mit unserm Zwerg da machst *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 12.04.2006 12:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Glaube jetzt mal nicht, dass jeder Barmixer seine Cocktails namensrechtlich schützen lässt. Geh mal in 5 Bars - da hat der exakt gleiche Cocktail garantiert 5 verschiedene Namen. Dürfte also kein Problem sein.

Wo ich mich jetzt noch etwas unsicher bin, sind die s. g. Klassiker wie Caipirinha, Mai Tai etc. Aber auch glaube ich nicht, dass jede Bar sich von irgendwo her die Genehmigung holt diesen Namen oder das Rezept zu verwenden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beeviZ
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.04.2006 12:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Neox hat geschrieben:
Gibt es denn wirklich sowas wie ein Urheberrecht auf Cocktails? Muss da jeder Besitzer einer Bar Rechte für ein Getränk einkaufen? Ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen, oder muss nen Gastwirt sich das Rezept für irgend ein Gericht auch lizensieren? Also irgendwie glaub ich da nicht so dran.


naja. ich kann auch im kino raubkopien zeigen, und kein mensch fragt nach wo die filme eigentlich her sind *zwinker*
nee quark, klar kann sich n barmixer n cocktailbuch kaufen und fröhlich die cocktails daraus mixen und verkaufen. mir gehts ja nur darum das ich keinen aufn deckel kriege wenn ich die rezepte die ich von irgendwo anders her hab irgendwann ggf. mal auf ner internetseite veröffentliche.



//edit:
Cusario hat geschrieben:
0,5 Liter Bier,
0,5 Liter Cola
=
Colabier
danke, ist notiert Lächel

Zuletzt bearbeitet von beeviZ am Mi 12.04.2006 12:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 12.04.2006 13:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok, machen wir ein Rätsel raus:

0,2 l Rotwein,
0,2 l Cola
=
?


Kleiner Tipp: Wenn Cyan ungefähr 60 km die B9 Richting Mainz runterfährt. Hinter der Tanke die nächste links einbiegt, direkt rechts in die Kneipe reingeht, das dort bestellt, dann sagen die: "Du meinst ******"!


Lächel
 
 
Ähnliche Themen [Recht] Creative Commons Lizenzen
Creative-Commons nicht beachtet, was tun?
Creative Commons Lizens 2.0 - Namensnennung
Creative Commons Attribution 3.0 License ?
Bildrechte bei Wikimedia Commons
Lizenz der Fotos von Wikimedia Commons
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.