mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 10:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Welches Equipment für ein kleines Portraits-Photostudio? vom 20.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> Welches Equipment für ein kleines Portraits-Photostudio?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
A85
Threadersteller

Dabei seit: 20.04.2006
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.04.2006 16:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Diesel hat geschrieben:
http://cgi.ebay.de/Blitzanlage-Multiblitz-Profilite-Compact-300_W0QQitemZ7610809032QQcategoryZ124851QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Wird gerade wieder eine angeboten. Siehe Link.


Fällt aber leider weg (für mich zumindest), da nur für Selbstabholer, in Berlin.

http://www.foto-walser.biz/myfactory20/Shop/Shop.aspx?ClientID=wf813672458163271835&Shop=1&Type=9&Param=2759&Group=242&Language=D

Danke schonmal!
Das 260' set sieht ganz nett aus, kennt ihr vielleicht noch ein paar Informative Webseiten anhand denen ich mir den nötigen Wissenshintergrund erarbeiten kann? Also neben Einsteigerthemen auch fortgeschrittene sowie kompetente Testseiten zu branchenüblichen Produkten?
  View user's profile Private Nachricht senden
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.04.2006 16:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist in einem Koffer und kann gut verschickt werden. Sprech den Anbieter ruhig an wenn du Interesse hast.

Gruss Diesel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 20.04.2006 16:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

A85 hat geschrieben:
Das 260' set sieht ganz nett aus, kennt ihr vielleicht noch ein paar Informative Webseiten anhand denen ich mir den nötigen Wissenshintergrund erarbeiten kann? Also neben Einsteigerthemen auch fortgeschrittene sowie kompetente Testseiten zu branchenüblichen Produkten?

Unser Lowtechmatt hat hier mal nach Meinungen gefragt:
http://www.digitale-slr.net/showthread.php?t=470762&page=1&pp=10
  View user's profile Private Nachricht senden
A85
Threadersteller

Dabei seit: 20.04.2006
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.04.2006 16:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Diesel hat geschrieben:
Das ist in einem Koffer und kann gut verschickt werden. Sprech den Anbieter ruhig an wenn du Interesse hast.

Gruss Diesel


Ja, kann ich sowieso nicht entscheiden; Ist auch ne Betriebssache, generell ob ebay in Frage kommt oder nicht. Würde eher nein vermuten.
  View user's profile Private Nachricht senden
Lasch

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Luzern
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.05.2006 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich komm nochmal...

ich werd einfach nicht recht schlau aus der ganzen sache.
unsere firma verfügt über nen kleinen raum zum fotografieren.
da ist ne hintergrund-vorrichtung mit drei rollen montiert. weiter
steht da ne multiblitz-compactlite-blitzanlage (also 3x blitz,
davon 2x mit schirm). ansonsten verfügt der raum über ne neon-
röhre an der decke so als lichtquelle.

also so langsam versuch ich mich da bisschen reinzuarbeiten
und damit rumzuspielen. meine erfahrung zeigt mir irgendwie:
das licht ist natürlich scheisse und das blitzlicht grundsätzlich zu
stark (muss ja nicht alle benutzen).

nun sollte ich hier so langsam aber sicher mal klarkommen und
personen und objekte fotografieren können. wobei es sich bei den
objekten oft um "plastik" dreht, also tragtaschen, plastikfolien und
son zeugs.

was die personen angeht, schwebt mir licht mit mehr wärme, emotion
vor, das gleich gilt eigentlich auch für die produkte. nacktes blitzlicht
macht alles immer so hart. meine frage ist nun eigentlich: was schaff
ich mir an, um die situation von der technischen seite her zu verbessern?
ne softbox? spezielles dauerlicht?

bin froh um ratschläge! danke.

und ja, ich hab mich hier schon durchgeackert. Unser Lowtechmatt hat hier mal nach Meinungen gefragt:
http://www.digitale-slr.net/showthread.php?t=470762&page=1&pp=10

aber da gehts ja um die anschaffung der blitzköpfe. und die sind hier nunmal schon
vorhanden. auch wenn es offensichtlich nicht gerade die tollste lösung ist (insbesondere die regelbarkeit).


Zuletzt bearbeitet von Lasch am Mo 08.05.2006 14:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
McPIX

Dabei seit: 09.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.05.2006 13:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lasch hat geschrieben:
... meine frage ist nun eigentlich: was schaff
ich mir an, um die situation von der technischen seite her zu verbessern?
ne softbox? spezielles dauerlicht?

Schau mal bei www.fotobrenner.de im Bereich "Studio" oder besorge Dir gleich deren dicken Katalog am guten Zeitschriftenhandel, da gibt es jede Menge Krimskrams wie Lichtzelte usw. für Deine Zwecke!
  View user's profile Private Nachricht senden
Lasch

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Luzern
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.05.2006 14:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke für den tipp.

aber wie gesagt, ich bin anfänger und möchte mich irgendwie nicht auf all die "ach so toll klingenden" produktebeschreibungen aus katalogen verlassen. es geht mir ja im moment mehr darum, welche technischen
mittel sinn machen, unabhängig von marke usw.

sagt mir, wenn ich mich unverständlich ausdrücke.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
McPIX

Dabei seit: 09.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.05.2006 08:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lasch hat geschrieben:
danke für den tipp.

aber wie gesagt, ich bin anfänger...

O.k. - war ja jeder mal!
In dem Fall: erst mal entspr. Fachbücher wälzen, da gibt es jede Menge und für jeden Fotobereich.
Daraus die Erkenntnisse ziehen, was wie am besten zu den eigenen Notwendigkeiten passt.
Schritt für Schritt geht das voran. Keiner war vom Start weg ein Meister!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Equipment für Musikvideoaufnahmen
Reicht mein Equipment?
Notwendiges Equipment für Fotografie-Anfänger
[Erfahrungen] YongNuo Foto-Equipment
Kleines Fotostudio im Selbstbau!
blitz für kleines geld für eos 300d
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.