mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 18:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: XHTML vom 31.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> XHTML
Autor Nachricht
Namila
Threadersteller

Dabei seit: 06.09.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 31.01.2006 15:20
Titel

XHTML

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich schreibe gerade eine Internetseite von normalem HTML auf XHTML um.

Dabei habe ich 2 Probleme:

- die farbigen Scrollbalken werden nicht mehr farbig angezeigt
- es tauchen auf einmal waagerechte Scrollbalken auf, obwohl die Seite gar nicht breiter ist als vorher auch


Würde mich freuen, wenn mir jemand weiter helfen kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
tacker

Dabei seit: 22.03.2002
Ort: Offenbach am Main
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 31.01.2006 15:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

HTML ist keine Programmiersprache
Verschoben von Programmierung nach Allgemeines - Nonprint
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
DevEdge

Dabei seit: 28.12.2005
Ort: Berlin
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.02.2006 10:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meines Erachtens ist das bei der umstellung von HTML auf XHTML nicht mehr möglich, da dies nicht vom W3C und deren Standardspezifikationen entspricht. Würde an deiner Stelle auch darauf verzichten. Stellt eh nur der IE dar. Wenn ich doch noch eine Variante finden sollte, werd' ich mich melden, ok.

Wünsche noch eine erfolgreiche Woche
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Namila
Threadersteller

Dabei seit: 06.09.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 01.02.2006 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Okay, danke. Das erklärt zwar nicht das mit den waagerechten Scrollbalken, hilft mir aber schon mal weiter.

Eine andere Frage: Kann ich Framesets in XHTML darstellen? Und: kann ich die Endung datei.html beibehalten oder muss ich sie umbenennen?
  View user's profile Private Nachricht senden
DevEdge

Dabei seit: 28.12.2005
Ort: Berlin
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.02.2006 11:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Namila ja du kannst in XHTML Framesets definieren, aber ich würde davon absehen. Ich möchte jetzt nicht wieder den Webstandardprediger durchkommen lassen ;o) aber im Sinne der Standards und wenn du zukunftsorientiert arbeiten willst, dann würde ich auf Frames verzichten (nur in wenigen Ausnahmen sind sie wirklich angebracht). Die Aufteilung einer Seite kann bzw. sollte mit CSS realisiert werden. Man ist damit auch einfach wesentlich flexibler als mit Frames oder gar Tabellen im Layout. Überdenke dieses Gedanken bitte noch mal ;o)

Ach ja die Dateiendung bleibt natürlich so wie sie ist (.html)

Falls du ein wenig mehr dazu wissen möchtest, schau doch einfach mal hier vorbei:
XHTML no.1 & XHTML no.2
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen xhtml 1.1
Hintergrundfarbe mit xhtml...
Wie in Xhtml-Umsetzen?
validierendes xhtml 1.0 strict
xHTML Plugin für Dreamweaver 4.0
XHTML in PRC konvertieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.