mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 04:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: schriftgrösse per css festsetzen vom 16.03.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> schriftgrösse per css festsetzen
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
duckonline.be
Threadersteller

Dabei seit: 12.11.2003
Ort: Belgien
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.03.2004 15:47
Titel

schriftgrösse per css festsetzen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo

ich habe eine website gebastelt...

da verschiedene leute die schriftgrösse auf ihrem rechner hoch stehen haben verschieben sich die grafiken etwas und die seite sieht nicht mehr so toll aus !

kann man per css nicht die grösse festsetzen? dass die schriftgrösse immer gleich bleibt auf egal welchem rechner?

dankeeeee


Zuletzt bearbeitet von duckonline.be am Di 16.03.2004 15:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
gehirnfabrik

Dabei seit: 04.07.2003
Ort: Stuttgart
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.03.2004 15:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja kann man
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Icehawk

Dabei seit: 17.04.2002
Ort: gleich hinten links
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.03.2004 15:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gehirnfabrik hat geschrieben:
Ja kann man


Wow, das strotzt ja so vor Informationen
Code:
<style type=text/css>
<!--
.deinnamewiedueshabenwillst {
   font-size: 12px;
}
-->
</style>


Zuletzt bearbeitet von Icehawk am Di 16.03.2004 16:02, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pcfan

Dabei seit: 13.09.2002
Ort: Sondershausen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.03.2004 15:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielleicht solltest du deine gehirnfabrik mal zum laufen bringen.

--

so könnte es aussehen, das ganze in den head und dann nur noch zuweisen.

Code:


<style type=text/css>   <!--

}
         .font2{
   font-weight:bold;
      font-size:11px;
      color:#990000;
      font-family: Arial, Verdana, Helvetica, sans-serif;
      
   }
   -->
</style>

  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
duckonline.be
Threadersteller

Dabei seit: 12.11.2003
Ort: Belgien
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.03.2004 16:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab ich schon alles versucht, aber mit nem simplen CSS (ner Klasse) lässt sich der Textzoom vom IE nicht umgehen.


duck


Zuletzt bearbeitet von duckonline.be am Di 16.03.2004 16:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
gehirnfabrik

Dabei seit: 04.07.2003
Ort: Stuttgart
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.03.2004 16:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pcfan hat geschrieben:
vielleicht solltest du deine gehirnfabrik mal zum laufen bringen.

--

so könnte es aussehen, das ganze in den head und dann nur noch zuweisen.

Code:


<style type=text/css>   <!--

}
         .font2{
   font-weight:bold;
      font-size:11px;
      color:#990000;
      font-family: Arial, Verdana, Helvetica, sans-serif;
      
   }
   -->
</style>



wieso zum laufen bringen ... läuft alles prima...

sorry aber ich konnte gerade nicht anders... und es war die ja die richtige Antwort *hehe* hatja nicht gefragt wie das geht *hehe*

ne im Ernst ... ich würde aber bold rausnehmen und für den Fliestext Verdana als erstes setzen


Zuletzt bearbeitet von gehirnfabrik am Di 16.03.2004 16:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.03.2004 16:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

duckonline.be hat geschrieben:
Hab ich schon alles versucht, aber mit nem simplen CSS (ner Klasse) lässt sich der Textzoom vom IE nicht umgehen.


duck


der soll sich auch gefälligst nicht umgehen lassen. schliesslich gibt es leute, die keine adleraugen haben und texte trotzdem lesen wollen.
  View user's profile Private Nachricht senden
pcfan

Dabei seit: 13.09.2002
Ort: Sondershausen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.03.2004 16:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gehirnfabrik hat geschrieben:

ne im Ernst ... ich würde aber bold rausnehmen und für den Fliestext Verdana als erstes setzen


------

pcfan hat geschrieben:

so könnte es aussehen....


Zuletzt bearbeitet von pcfan am Di 16.03.2004 16:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [CSS] Warum ändert sich Schriftgrösse nicht?
Layer in Dreamweaver MX festsetzen
Nullpunkt in Photoshop CS5 festsetzen
[PS] Schriftgrösse wieder auf Pixel stellen
[CSS] Button verrutsch im Firefox, CSS-Künstler gesucht
[CSS/PHP/Javascript] CSS-Menu a:active soll sichtbar sein
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.