mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 11:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Inhalt anpassen [Padding] vom 17.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Inhalt anpassen [Padding]
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
ELfivEL
Threadersteller

Dabei seit: 09.10.2005
Ort: Dormagen
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 17.07.2006 15:10
Titel

Inhalt anpassen [Padding]

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Tag auch,

folgende Frage beschäftigt mich und damit ich mir mein Gehirn nicht weiter zermatern muss, stell ich sie einfach mal.

Wie begrenzt ihr euren >Content< Bereich auf der Seite?


Bisher habe ich immer die Breite der Box angepasst, damit die korrekte Darstellung erhalten bleibt, aber obwohl es eigentlich eine korrekte Umsetzung ist, gefällt Sie mir nicht, und eigentlich würd ich die Breite gerne bei 200px belassen, ohne die 20px vom Inner-Abstand wieder abzurechnen.. Hier mal die Grafik:




Edit:

Also 2 Möglichkeiten hat man ja..

a) Man passt die Grösse der Box an, soll heissen, man subtrahiert den Innen-Abstand von der Boxgrösse
b) Man setzt eine zweite Box in die Box rein, vergibt ihr die gewünschte Breite und platziert sie mittig


Welche Art präferiert Ihr?


Zuletzt bearbeitet von ELfivEL am Mo 17.07.2006 16:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Backware

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 17.07.2006 16:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

da ie und/oder firefox padding auf ne absolute breite draufrechnen... arbeite ich mit 2 ineinanderverschachtelten div-boxen, wobei die innere das padding regelt die äußere die breite
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 17.07.2006 18:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kannst den inneren Elementen aber auch
einfach ein margin-left/right verpassen
(und das padding knicken).
  View user's profile Private Nachricht senden
ELfivEL
Threadersteller

Dabei seit: 09.10.2005
Ort: Dormagen
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.07.2006 14:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Raumwurm hat geschrieben:
Kannst den inneren Elementen aber auch
einfach ein margin-left/right verpassen
(und das padding knicken).


Das gibt im FF und IE darstellungsfehler =).. Grafik dazu häng ich gleich an

Hier mal die INNERE Box mit Padding:





Und hier mit Margin auf der INNEREN Box:




Zuletzt bearbeitet von ELfivEL am Di 18.07.2006 14:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Backware

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.07.2006 14:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Raumwurm hat geschrieben:
Kannst den inneren Elementen aber auch
einfach ein margin-left/right verpassen
(und das padding knicken).


Ich benutz es wofür es da ist Lächel

padding ist für inneren abstand da, margin für äußeren... ich ersetz das eine nicht durch das andere.. nur damit ich dann in einer website komplett überall nur "margin: foopx;" hab... Lächel


Zuletzt bearbeitet von Backware am Di 18.07.2006 14:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.07.2006 15:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ELfivEL hat geschrieben:
Raumwurm hat geschrieben:
Kannst den inneren Elementen aber auch
einfach ein margin-left/right verpassen
(und das padding knicken).


Das gibt im FF und IE darstellungsfehler =).. Grafik dazu häng ich gleich an

Hier mal die INNERE Box mit Padding:





Und hier mit Margin auf der INNEREN Box:




Ja nee, das padding-top und padding-bottom kann ja drin bleiben
(außer du definierst eine höhe des umliegenden divs). nur
margin-right und margin-left für innernen elemente (h1, h2, p etc...)
definieren. Weißt was ich mein?
Ich frickel mal eben was zusammen - moment.

// edith: Also so quasi (der * selector ist natürlich nicht zu empfehlen)
Code:
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"
"http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
<html>
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
<style type="text/css">
<!--
DIV#drueber, DIV#drunter {
   display:block;
   width:200px;
   padding: 5px 0px;
   background:pink;
}
DIV#drumherum {
   display:block;
   width:200px;
   padding: 5px 0px;
   background:yellow;
}
DIV#drumherum * {
   margin: 0px 20px;
   background:green;
}
-->
</style>
</head>

<body>
<div id="drueber"></div>
<div id="drumherum">
<p>Impressum</p>
</div>
<div id="drunter"></div>
</body>
</html>


Zuletzt bearbeitet von Raumwurm am Di 18.07.2006 15:25, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Backware

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.07.2006 15:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Nee, nee, nee * * Wo bin ich? * * Ich bin ja schon still... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.07.2006 15:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Backware hat geschrieben:
* Nee, nee, nee * * Wo bin ich? * * Ich bin ja schon still... *


Au weia! wieso nicht?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Popupgröße an Inhalt anpassen
browserfenster dem inhalt anpassen
Div an Inhalt anpassen
Inhalt an Fenstergröße Anpassen
div an Inhalt anpassen
[JavaScript] Fenstergröße dem Inhalt anpassen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.