mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 04:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: in welchem programm erstellt ihr web-layouts...? vom 06.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> in welchem programm erstellt ihr web-layouts...?
Autor Nachricht
kittydeluxxxe
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 06.11.2006 08:35
Titel

in welchem programm erstellt ihr web-layouts...?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

bin eigentlich printler und habe daher meine ersten weblayouts auch in illustrator erstellt,
cheffe meint aber, dass photoshop eben das 'professionellere' programm wäre....
(und jaaaaa, ich gebe zu, es gibt leichte probleme beim exportieren für's web mit der
schärfe von schriften, etc....) Menno!

bin halt in ps net soooo fit und schnell - daher einfach mal die frage, welches programm
die mehrheit der web-leute benutzt............

ganz großes dankeschön schon einmal.... * Ja, ja, ja... *
 
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.11.2006 08:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Papier
2. Photoshop
3. Wenn ok, Layout zersägen und mittels Texteditor HTML bauen. Einzelene Teile dann aus dem Layout nutzen oder neu bauen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Anna2202

Dabei seit: 18.04.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 06.11.2006 08:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für das layouten von Websites benutze ich ausschließlich Photoshop.

In der PSD liegt dann ein Browser-Screenshot mit der exakten Größe für eine 1024x768'er Auflösung. In den darunter liegenden Ebenen bastele ich dann das Layout.

Du sprichst auf die Schriftglättung an. Was genau meinst du denn? Der Copytext einer Website wird sowie so nicht aus Photoshop als Bild gespeichert, sondern kommt bei der Umsetzung in HTML/PHP dazu und weißt dann die Schriftglättung des jeweiligen Systems (Mac/Win) auf.

Das die verschiedenen Schriftglättungen in PS über die Zeichenbox ausgweählt werden kann weißt du aber?! Da gibt es eine Auswahlbox mit "Scharf, usw". Vllt liegt es ja auch daran Lächel


Zuletzt bearbeitet von Anna2202 am Mo 06.11.2006 08:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schachbrett

Dabei seit: 11.10.2006
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.11.2006 09:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich benutze zwar auch meistens Photoshop, wuesste aber nicht, was gegen Illustrator sprechen sollte. Wenn du dich damit gut auskennst kannst du das mE auch weiter benutzen -- die Professionalitaet liegt eher beim User...

Du musst nur beachten, dass du fuer den Bildschirm gestaltest: Schalte unter Ansicht die Pixelvorschau an, und achte bei den Linien darauf, dass diese immer voll auf Pixeln liegen! Dann stimmt auch die Schaerfe.

Linien, mit ungerader Pixelbreite (1px, 3px, 5px...) muessen immer Koordinaten von ...,5px haben -- Linien mit gerader Pixelbreite (2px, 4px...) immer ...,0px!
  View user's profile Private Nachricht senden
Kev
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 06.11.2006 10:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe da zwei Methoden:

HTML Seite:

1. Papier Skizze
2. Photoshop Layout oder ImageReady Layout oder fireworks Layout
3. In Html editor einbauen

FlashSeite.

1. PapierSkizze
2. Freehand Layout
3. in Flash importieren
 
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.11.2006 10:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Scribble auf Papier
2. Layout in Photoshop
3. Slicen mit Fireworks
4. Zusammenbauen mit Dreamweaver
5. Code händisch bereinigen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 06.11.2006 10:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich benutze Photoshop und/oder Illustrator, je nachdem wie grafiklastig die Site sein soll. Zusammengebaut wird das ganze dann in Dreamweaver.

Mit diesem Schriftglättungs-Problem in Illustrator (es ist leider wirklich ein Problem) habe ich mich gestern abend beschäftigt und damit alle etwas davon haben, hier darüber geschrieben
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kittydeluxxxe
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 10.11.2006 16:31
Titel

uff...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also,
vielen, vielen lieben dank erst mal für die antworten...!!! * Applaus, Applaus *

das mit den schriften hab ich (teilweise zumindest) durch einsetzen von pixelschriften verbessert...
aber wir kämpfen immer noch mit unscharfen texten in ps, wenn texte als grafiken (z.b. als links und navi)
exportiert werden - obwohl wir eben schon alles mögliche mit scharf/stark/stärker/etc - ist eine gewisse unschärfe normal?

hab auch mal 'große' seiten wie pro sieben und co gecheckt, da ist auch net alles rattenschraf (was ich persönlich auf die einfache tatsache zurückführe, dass eben mein illustrator mit 300 dpi-ansicht arbeitet und photoshop dann wg. web mit 72 dpi).....

bin planlos und mein cheffe schafft mich............ Au weia!
 
 
Ähnliche Themen Web 2.0 - wo gibt es professionelle MySpace-Layouts?
Logo erstellt in unbekannten Programm - umwandeln
Mit welchem Programm erstellt man ein solches Gif?
T-Shirt Generator/ Designer Programm fürs Web gesucht
Opera und relative Layouts
Verschiedene Layouts zu bestimmten Tageszeiten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.