mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 18:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Hilfe] Layout Umsetzung vom 28.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> [Hilfe] Layout Umsetzung
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 03.03.2005 20:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jetzt moment, ich muss noch einwerfen, dass ich zunächst geglaubt hatte, ein CMS kommt zum Einsatz, aber inzwischen steht fest dass wir die Inhalte einpflegen. Mit Dreamweaver wohl.

Und ja, ich weiß dass ich wbei Verwendung einer Tabelle den Text manuell umbrechen muss, aber anders lassen sich diese Layouts nicht so hinbekommen, dass sie auch ein Dummer, der keine Ahnung von DIVs etc. hat, anlegen und verändern kann. Und da wir zudem Dreamweaver 4 verwenden, von dem ja bekannt ist dass es massive CSS Probleme hat, - tja. Dumm gelaufen.
 
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.03.2005 21:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn ich jetzt ehrlich wäre, würd ich sagen, selber schuld .. dw4
sorry aber bevor ich sowas verwend, noch lieber notepad.

zudem kannste ne tabelle genau so "schrotten" wenn du vollen
zugriff hast wie nen div ..

also ich seh da keinerlei argumente die wirklich gegen die ver-
wendung von css sprechen. ausser die eigene unlust/-fähigkeit.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 03.03.2005 21:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, aber die Unlust liegt nicht an mir, und DW MX, welches ja damit umgehen kann, haben wir noch nicht gekauft. Ich sagte ja nicht, dass ich das verwende. Ich verwende es nur als Codehighlighter, in der Regel. Und das mit dem Tabelle schrotten - ja, klar. Aber wie gesagt, Chef ist Chef, ist numal so. Ich hab versucht ihn zu überzeugen, und er hat mir auch versprochen sich mit CSS zu befassen, aber bis es soweit ist muss des Workflows und der Wirtschaftlichkeit willen eben so geschehen. Also bitte keine subtilen Vorwürfe.

(Achso, Ulm? Naja... ok, dann versteh ichs. Wie sagt der Schwabe? Nix gemeckert ist genug gelobt. Oder so Grins)


Zuletzt bearbeitet von am Do 03.03.2005 21:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
 
Ähnliche Themen Layout-Umsetzung
Umsetzung Layout Tab./DIV
Website mit festen Layout in dynamisches Layout umbauen
[CSS Layout] An Fenstergröße anpassendes Layout
HP - Technische Umsetzung
Umsetzung einer Idee
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.