mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 13:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Download eines Films durch den Client verhindern vom 12.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Download eines Films durch den Client verhindern
Autor Nachricht
Fuzy
Threadersteller

Dabei seit: 14.01.2003
Ort: PW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 07:06
Titel

Download eines Films durch den Client verhindern

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Zusammen

kann man es verhindern, dass ein Film (internet) temporär auf dem Rechner gespeichert wird?

[edit]
Titel geändert
Verschoben von Allgemeines - Nonprint nach Multimedia


Zuletzt bearbeitet von tacker am Mi 12.07.2006 07:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
tacker

Dabei seit: 22.03.2002
Ort: Offenbach am Main
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 07:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit herkömmlichen Methoden wie QuickTime, Flash nicht.
Nur wenn Du DRM in Verbindung mit Streaming verwendest, z.B. mittels Windows Media Player, kannst Du verhindern, dass die Datei weiter gegeben wird.
Aber je mehr Aufwand Du zur Absicherung betreibst, um so weniger Leute können sich dann das Video ohne Probleme ansehen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen [pdf] url Erzwingung Java Script zu pdf download verhindern
Fehlermeldung nach dem Exportieren eines Flash Films
[Flash] Horizontales Spiegeln des gesamten Films?
Keine Wiederholung des Flash- (.swf) Films
FTP Client
[PHP] client update
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.