mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 03:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Anfängerfrage Dreamweaver, Tabellen vom 08.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Anfängerfrage Dreamweaver, Tabellen
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Tara

Dabei seit: 24.09.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 08.12.2005 12:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nein, eine reicht.

<table width="300" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0"> (das ist der Wert der gesamten Tabellenbreite!!)
<tr>
<td width="100">&nbsp;</td> (das ist die erste Spalte)
<td width="200">&nbsp;</td> (zweite Spalte)
</tr>
</table>

Markier deine Tabelle und änder dann einfach im Code die Werte...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sunshineXY
Threadersteller

Dabei seit: 28.11.2005
Ort: Heilbronn
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 08.12.2005 12:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn ich die gesamte tabellenbreite festlege dann klappt das doch net mit dem anpassen ins unendliche nach rechts und unten oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.12.2005 12:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tabelle auf 100% setzen und die linke Spalte mit einer Größenangabe versehen. Ich frage mich allerdings gerade ernsthaft, was du da überhaupt versuchst.... * Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tara

Dabei seit: 24.09.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 08.12.2005 12:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nach unten ist sie Variabel, wenn du keine Höhe angegeben hast!
Aber wozu nach rechts ins unendliche??


Zuletzt bearbeitet von Tara am Do 08.12.2005 12:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sunshineXY
Threadersteller

Dabei seit: 28.11.2005
Ort: Heilbronn
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 08.12.2005 12:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich versuch ne tabelle zu machen die sich der auflösung anpasst, das tut meine nämlich gerade nicht *zwinker* und sobald die auflösung kleiner ist muss man im browser nach rechts/links scrollen
  View user's profile Private Nachricht senden
funkydj

Dabei seit: 27.10.2005
Ort: gummersbach
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.12.2005 12:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Deshalb setzt man für die gesamte Tabelle eine Breite von 100% an, oder eben ne kleine Prozentzahl! Dann passt die Tabelle sich auch der Größe des Browsers an!
Wichtig ist aber auch, dass die Spaltenbreiten in Prozent angegeben werden. Sonst wird die Tabelle nur soweit verkleinert die die Summe der Spalten breit ist und da ist halt irgendwann Schluss.

Hoffe man konnte das verstehen! *gg*

Versuch das mal:
Code:

<table width="100%" height="100%" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" bordercolor="#6699CC">
   <tr>
      <td width="190" height="190" rowspan="2" valign="top">
         <div align="left"><img src="../logos/logo3b%20edit.jpg" width="190" height="190"></div>
     </td>
      <td width="13" background="../grafiken/randoben.jpg">
      </td>
      <td height="168" valign="top" background="../grafiken/randoben.jpg">
              <div align="right">TEST</div>
                </td>
   </tr>
</table>


Zuletzt bearbeitet von funkydj am Do 08.12.2005 12:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.12.2005 13:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Versuch es mal hier mit:
Code:
<table width="100%" height="100%" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0">
  <tr>
    <td width="100" height="50">&nbsp;</td>
    <td width="200">&nbsp;</td>
    <td>&nbsp;</td>
  </tr>
  <tr>
    <td>&nbsp;</td>
    <td>&nbsp;</td>
    <td>&nbsp;</td>
  </tr>
</table>


Es reicht wenn nur eine Zelle je Spalte/Zeile eine Breiten/Höhenangabe hat.
Gibt es für eine Spalte/Zeile keinen Wert, errechnet sich der Browser die Breite selbst.
Dadurch passt sich hier die rechte Spalte und die untere Zeile an die Tabellengröße und somit der Browsergröße an.


Zuletzt bearbeitet von top am Do 08.12.2005 13:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
sunshineXY
Threadersteller

Dabei seit: 28.11.2005
Ort: Heilbronn
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 08.12.2005 14:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielen dank für eure hilfe
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Tabellen in dreamweaver
<Frage> Tabellen einfrieren !!! Dreamweaver
DreamWeaver: tabellen nebeneinander einfügen
Dreamweaver, Tabellen und automatischer Umbruch
größe der tabellen in dreamweaver rausfinden!!! nur wie???
Anfängerfrage...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.