mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 14:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Das drum herum Zick Zack vom 08.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> Das drum herum Zick Zack
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Worran
Threadersteller

Dabei seit: 08.05.2004
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.05.2004 14:30
Titel

Das drum herum Zick Zack

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mahlzeit!

Ein jungfreulicher Post, der dazu beitragen soll das bestehen der Abschlussprüfung so zu bewärkställigen, das alles Wissen das ihr in ausreichender Zeit, euch zu gemüte gefügt habt, auch richtig Anwendbar ist.

Demnach möchte ich allen Beteiligten ein paar Tipps und Tricks verraten wie ich mich auf die Prüfung vorbereite und wie ich darüber denke.

Grundsätzlich finde ich die Einstellung zur Situation wichtig. Stellt sich also die Frage ob man, um zu Gewinnen oder um nicht zu verlieren, in die Prüfung geht. Grundvoraussetzung ist dabei die Selbsteinschätzung, um vorher schon fest zu stellen ob wir könnten oder nicht. Ein Prozess den jeder von uns durchmacht ob Bewusst oder Unbewusst. Beweis der Mentalen stärke…

Wer sich also einem Hinderniss nicht gewachsen fühlt, wird schnell einen alternativen ausweg suchen. Zweifel! Was wäre aber wenn… Keine Auswege suchen, sondern klar ein Ziel vor Augen führen. Macht euch bewusst was ihr erreichen könnt, und was ihr bereits erreicht habt. Ihr macht die Prüfung für niemand außer euch selbst. Zweifel vergessen! Ego trainieren…

Beeinflussung von außen möglichst objektiv betrachten und nach möglichkeit vermeiden. Sich selbstbestätigung durch dritte zu ergattern scheint einem ein gewisses Vertrauen zu geben, aber nur wenn es auch positiv ist. Mit Vorsicht zu geniessen sind also Vergleiche zu anderen Gleichgesinnten, da diese auch durchaus negativ sein könnten. Man braucht kein Idol oder Vorbild.

Reflexion und Gedächtnis. Aus Erfahrung wird man Klug. Wenn ihr bestimmte Geschehnisse konkret verbinden könnt und sie Gegenstandslos wiederholen lasst, werden Informationen viel leichter als „nur“ mit einer Erinnerung gespeichert. Assoziationen…

Irritation und Konzentration. Die Versuchung ist groß sich selbst von der Hauptsache abzulenken, durch Spaß oder Laune. Niemand will nur eines sondern vieles gleichzeitig. Reduzieren der möglichkeiten, die einen von etwas abbringen könnten.

Entspannung und Ausgeglichenheit. Gönnt man sich angenehme Pausen, kommen wir zur Ruhe und belohnen uns somit ebenfalls. Dabei sollte man so wenig wie möglich auf die Zeit achten, eher nach Empfinden und Gefühl ein Maß der Zeit finden.

Struktur und Ordnung. Wichtig ist nicht das alles mit einer Regel Erklärbar bleibt, sondern dies seinen Persönlichen Vorstellungen anpasst. Überblick ist dabei wohl das einzige passende Argument! Es ist egal ob andere darin Struktur halten oder es so für optimal hielten, macht euren eigenen Plan...

Vielleicht noch eben ein paar konkrete Beispiele… Wem das zu Theologisch war und damit nichts anfangen kann... dazu sagen möchte ich das dies alles nur Anreize sein sollen, für sich selbst das beste zu ermöglichen um konkret Stress->Fehler zu vermeiden. Es beruht alles auf meiner Meinung/Erfahrung und soll lediglich ein wenig helfen…

Ich vermeide zusätzlichen Informationsfluss, schaue weniger Fernsehen, lese kaum Zeitung und auch das Radio bleibt öfter aus. -> Irritation
Alle Themen habe ich zum Schluss sorgfältig im ganzen Raum verteilt, meist zusammengefasst und nach meinem Empfinden geordnet.
Auch an den Wänden ein paar ausgeschnittene Grafiken die bestimmte Prozesse und Themen Visualisieren -> Überblick
Ich wechsel des öfteren mal den Ort. Am Rhein lernen! -> Abwechslung
Gelegentlich eine pause von min. 15min mit Musik. -> Entspannung

Ich lass mich mit einem "Taxi" zur Prüfung bringen. Parkplatzsuche und Stress im Verkehr schonmal beseitigt.

Mehr verrate ich erstmal nicht, da mir atm die Zeit etwas wegrennt. Bin gespannt auf Antworten…

mfg
Worran *hehe*


Zuletzt bearbeitet von Worran am Sa 08.05.2004 14:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ill

Dabei seit: 18.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.05.2004 14:34
Titel

Re: Das drum herum Zick Zack

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Worran hat geschrieben:

Ich vermeide zusätzlichen Informationsfluss, schaue kein Fernsehen, lese keine Zeitung und auch das Radio bleibt aus. -> Irritation
Alle Themen habe ich sorgfältig im ganzen Raum verteilt, meist zusammengefasst und nach meinem Empfinden geordnet.
Auch an den Wänden ausgeschnittene Grafiken die bestimmt Prozesse und Themen Visualisieren -> Überblick
Ich wechsel des öfteren den Ort, wenn ich konkret etwas lernen will. -> Abwechslung
Alle 2-3 Stunden eine pause von min. 15min mit Musik. -> Entspannung
Ich lass mich mit einem "Taxi" zur Prüfung bringen. Parkplatzsuche und Stress im Verkehr schonmal beseitigt.

ist das dein ernst? ne ist schon ok... wenn dir das hilft!
ich hab das eher locker genommen... mich nicht so verrückt gemacht! hab alles normal gemacht, gemütlich am fluss gelehrnt und gechilld!
und neija hat gut geklappt! Diplom eingesackt *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
angel82

Dabei seit: 26.03.2003
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 08.05.2004 14:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was ich leicht seltsam finde: Internet = Informationsfluss ohne Ende, oder? Also hätte Dich dieses Posting ja so irritieren müssen, das Dein ganzes Konstrukt in sich hätte zusammenfallen müssen, oder? Hmmm ...

Und noch was: Wenn ich nicht auf die Zeit achten soll, wie soll ich dann alle 2-3 Stunden mind. 15 Minuten Pause machen? Au weia!

Trotzdem vielen Dank für die Anregungen - das eine oder andere ist echt ne gute Idee. Vielleicht hilft mir das ja aus meinem Motivationstief ... Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
Worran
Threadersteller

Dabei seit: 08.05.2004
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.05.2004 14:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja vielleicht wurde das gerade etwas missverstanden... Natürlich kapsel ich mich nicht von der Umweld ab, ich sagte ja vermeide. Ich wollte damit nur sagen das ich mich nicht mit Entertaiment ablenken lasse!!!

Am Rhein war ich die letzte Zeit auch ziemlich oft, da kann man besten ruhe finden denke ich...

ich sehs auch ziemlich locker, weil ich irgendwie ein gutes Gefühl dabei hab...

das mit dem Verteilen der Themen im Raum hab ich jetzt eher am Schluss gemacht, um mir nochmal einen Überblick über alles was ich gelernt hab zu verschaffen.

also... das ist nicht so Ernst zu nehmen, wie ihr das gerade getan habt! Grins


Zuletzt bearbeitet von Worran am Sa 08.05.2004 14:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 08.05.2004 15:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich lern einfach garnix. das macht mich nur kirre im kopf.
 
ill

Dabei seit: 18.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.05.2004 15:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Worran hat geschrieben:
Am Rhein war ich die letzte Zeit auch ziemlich oft, da kann man besten ruhe finden denke ich...


dann sind wir ja am selben fluss gesessen! Au weia! *ha ha*


Zuletzt bearbeitet von ill am Sa 08.05.2004 15:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Worran
Threadersteller

Dabei seit: 08.05.2004
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.05.2004 15:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ill hat geschrieben:
dann sind wir ja am selben fluss gesessen! Au weia! *ha ha*


Ich fahr immer nach Langel (Rheinkassellangel in der nähe von Worringen), da gibts echt ein paar erholsame plätzchen Grins


Zuletzt bearbeitet von Worran am Sa 08.05.2004 15:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ill

Dabei seit: 18.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.05.2004 15:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab meine ausbildung in Basel City gemacht... dort hängt die ganze stadt am rhein rum...

Zuletzt bearbeitet von ill am Sa 08.05.2004 15:31, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.