mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 21:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: midi-keyboard + passendes recording programm vom 27.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> midi-keyboard + passendes recording programm
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
JAAHZ
Threadersteller

Dabei seit: 31.01.2005
Ort: Münster
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.10.2005 14:49
Titel

midi-keyboard + passendes recording programm

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi ihr,
ich habe mir mal ein paar gedanken gemacht, wie ich als notorischer "nichtgitarrennotenlesenkönner" am bestern gitarrenspuren in meinen laptop bekomme! habe unwahrscheinlich viele melodien und basslines im kopf, bin aber weder in der lage die instrumente zu spielen noch die passenden noten niederzuschreiben! bin selber schlagzeuger *ha ha*
bei programmen wie guitar pro usw hab ich also so meine probleme!

gibt es eine möglichkeit, über ein (midi)keyboard sich in seinem entsrechendem programm die noten selbst vorzuspielen und diese dann direkt in eine strophe zu verwandeln o.ä.? wenn ja, welche programme unterstützen sowas? welches günsitge (midi)keyboard ist akzeptabel und gibt es freeware programme für sowas?

würde mich über eine antwort freuen!!

gruss,
jan
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
theflu

Dabei seit: 07.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.10.2005 15:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

google mal nach nem free - audio/midi sequencer, gibts auf jedem fall was.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
JAAHZ
Threadersteller

Dabei seit: 31.01.2005
Ort: Münster
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.10.2005 15:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ahhh cool danke, das hat schon was gebracht! man muss nur wissen wonach man suchen muss Lächel

also im endeffekt kann ich über diesen "audio/midi sequencer" in echtzeit über das midikeyboard sachen aufnehmen und bearbeiten etc! ist ja quasi genau das was ich will *zwinker*
aber brauche, um ein midikeyboard an meinen rechner anzuschliessen ein spzeilles midi interface oder geht sowas auch über usb?! sorry aber ich habe nicht so viel ahnung von der ganzen materie * Ich bin ja schon still... *
danke schonmal für die hilfe!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 27.10.2005 15:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also du kannst das midikeyboard mit einem entsprechendem kabel über
den gameport anschließen aber da ist die latenz (die zeit zwischen
tastendruck und einem hörbaren signal) zu lange, und nicht mehr
im bereich des spielbaren.

am besten ist eine soundkarte mit midi in/out und einer ordentlichen
latenz, unter 10ms. kriegste schon ab 100€ oder auch drunter.
ich hab die emu0404.

es gibt auch USB adapter, weis aber nicht wie es da mit der latenz aussieht.
 
laborflag

Dabei seit: 11.08.2003
Ort: Köln
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.10.2005 15:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Geht auch über USB.

Latenz ist in Ordnung, aber die Zuverlässigkeit...is halt USB (mal gehts mal nicht)


Zuletzt bearbeitet von laborflag am Do 27.10.2005 15:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.10.2005 15:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kurioser weise is die latenz bei den meisten usb-mdi-interfaces schon eigentlich nich mehr anbietbar. ne viertelsekunde kann das schnell mal werden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
laborflag

Dabei seit: 11.08.2003
Ort: Köln
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.10.2005 15:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gtz hat geschrieben:
kurioser weise is die latenz bei den meisten usb-mdi-interfaces schon eigentlich nich mehr anbietbar. ne viertelsekunde kann das schnell mal werden.


Kann ich nicht betätigen. Ich benutze seit 2 Jahren n MIDI-Keyboard in Reason und die Latenz geht nicht über 6ms.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JAAHZ
Threadersteller

Dabei seit: 31.01.2005
Ort: Münster
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.10.2005 15:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also könnte ich so ein teil schonmal vergessen? das ist dieses usb-midi interface schon eingebaut!
*klickklickbang*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen MIDI-Keyboard funktioniert nicht
Reason 3.0 + USB Midi Keyboard
Reason und Midi keyboard problem
Keyboard-Programm für Hintergrundmusik
midi soundkarte / midi kabel
Screen Recording Software?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.