mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 13:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: SWF als Background - aber wie? vom 31.03.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint -> SWF als Background - aber wie?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Waschbequen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 31.03.2004 23:10
Titel

SWF als Background - aber wie?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Problemstellung: gegeben ist eine Website, die vom Kunden vollständig administriert wird. Dazu gehört auch, dass er verschiedene Rubrik- bzw. Seitentemplates und dazu bei Bedarf auch ein Bild für den Header auswählen kann.

Da das Layout der Seite aber nicht in der Breite beschränkt ist, wurde das Bild bisher als Background-Image definiert, damit man die Page beliebig auf- und zuziehen kann, ohne horizontal scrollen zu müssen. Dazu kommt noch, dass sich im Header ebenfalls das Logo befindet, was quasi über dem Background liegt.

Nun will der Kunde aber unbedingt SWF's haben - und ein geht nicht, gibt's nicht *zwinker*

Was mir einfällt: SWF wie gehabt einsetzen und das Logo per Layer darüber positionieren. Angenommen man macht das ganze 1000 Pixel breit, schaut's halt bei größeren Auflösungen scheiße durch zu viel weiß rechts aus, und bei kleineren muss gescrollt werden. Ne Abstimmung zwischen Hintergrund und Header-Bildern ist kaum möglich, da das ganze wie gesagt vom Kunden selbst bestimmt wird.

Jemand noch ne andere Idee?
 
myel

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 31.03.2004 23:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

äh wie ?

ein gekachelter BG auf der ganzen seite und oben ist ein Logo mit transparens so das es quasi auf dem HG liegt, richtig ? und jez soll was flash werden? die gesamte seite?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
myel

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 31.03.2004 23:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

myel hat geschrieben:
äh wie ?

ein gekachelter BG auf der ganzen seite und oben ist ein Logo mit transparens so das es quasi auf dem HG liegt, richtig ? und jez soll was flash werden? die gesamte seite?


edit: ah warte also das swf liegt nur im header und der soll variabl breit sein richtig? wenn ja nimmst das stage objekt im zusammenarbeit mit norezise, einfach mal im flashforum suchen...aber nen layer über dem swf platzieren geht nicht, soweit ich weiß.. (wolltest du auch noch machen richtig?)

das sollt enen edit sein kein neuer post, ach scheiße ich muss ins bett..


Zuletzt bearbeitet von myel am Mi 31.03.2004 23:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.04.2004 06:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hatten wir das problem nicht irgendwann schonmal?
und konnte man das für den IE nicht doch regeln?

gefunden:
http://www.mediengestalter.info/viewtopic.php?t=13463

das ist doch das was du willst, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.04.2004 07:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich würd das auf jeden fall mit divs regeln, per index die sachen übereinander
legen und dann is gut .. mit php kannste das swf auslesen, kannste also zen-
trieren oder irgendwie anderweitig ausrichten ..

ich hab das irgendwo mal spaßeshalber gemacht .. da hab ich einfach immer
irgendwelche swfs genommen irgend ne shit größe die überhaupt nich rein
passte Grins

ich schau mal ob ich das noch irgendwo find Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
tschifu

Dabei seit: 28.01.2003
Ort: Ingelheim
Alter: 35
Geschlecht: -
Verfasst Do 01.04.2004 08:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe mal gelersen, dass das nicht geht. SWF-Dateien sind immer im Vordergrund. Liege ich da falsch?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 01.04.2004 08:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja liegst du - es geht. Das ist aber auch nicht das, worum es geht.
 
myel

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.04.2004 08:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tschifu hat geschrieben:
ich habe mal gelersen, dass das nicht geht. SWF-Dateien sind immer im Vordergrund. Liege ich da falsch?


dacht ich auch...

warum gehts denn? ich kann dem irgendwie nich mehr folgen...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen swf datei nachvertonen? bzw swf und aiff kombinieren
swf-Copmiler speichert auch wieder nur swf-Dateien ab
SWF Fash Datei aufteilen? die swf ist zu groß
swf-movie in InDesign einbinden und als swf exportieren
mehrere .swf zu einem .swf zusammenstückeln
variabel von swf zu swf
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.