mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 10:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Hilfe] "CSS-Popup": Bug im Safari. vom 16.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint -> [Hilfe] "CSS-Popup": Bug im Safari.
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
chrikle

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.02.2005 14:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wichtig ist die Reihenfolge wie die einzelnen Zustände aufgeführt sind.

1. link
2. visited
3. hover
4. active


Das sollte das Problem vielleicht schon beheben?

Gruß
Chris
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 17.02.2005 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chrikle hat geschrieben:
Freut mich, das es jetzt so läuft, wie du es haben willst.

Wie gesagt, die Konstruktion <p /> sah für mich einfach zu seltsam aus.
Bei <br /> kann ich das verstehen. Aber bei einem ABSATZ muß man
halt angeben, wo der Absatz anfängt, und wo er zuende ist.
Und da ist Safari wohl nicht so tollerant wie so einige andere Browser. *zwinker*

Gruß
Chris


versteh doch: das hat mit Toleranz nichts zu tun. Wenn der Browser das nicht versteht (wie auch NS 4.7, der versteht auch kein <br />, ist das ein Programmfehler und hat nichts mit der Quelle zu tun. Was das für Auswirkungen auf die Arbeit an der Quelle macht, ist nicht das Thema. Wie habe ich es nochmal ausgedrückt? Der Browser ist scheiße. Beschäftige dich doch mal ein wenig mit den Grundprinzipien XML/XHTML, dann wird dir das auch klar werden.
 
Anzeige
Anzeige
powdaer

Dabei seit: 20.11.2002
Ort: Regensburg
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 17.02.2005 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ne, hilft leider nix *Schnief*


aber normalerweise geht das doch schon auch im netscape, oder??
  View user's profile Private Nachricht senden
mcbethy
Threadersteller

Dabei seit: 02.12.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 17.02.2005 15:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

powdaer hat geschrieben:
ne, hilft leider nix *Schnief*


aber normalerweise geht das doch schon auch im netscape, oder??

Aber der Zustand active bringt dir doch gar nichts, wenn du die Navigation verlinkt hast und ohne Frames arbeitest.

Ich habe für die Navigation der Seite, die ich gerade basteln muss, ein CSS geschrieben. Sieht wie folgt aus:
Code:
/*Basis CSS*/
.liste{
list-style-type: none;
margin: 0;
margin-left:7px;
margin-top:20px;
width:255px;
height:61px;
padding:0;
display:block;
text-indent:-500px;
}

li a#aktuell{
display: block; height: 61px; width:255px; background: url(../images/navi/aktuell00.gif) no-repeat; text-decoration: none;
}

li a#aktuell:hover {
background: url(../images/navi/aktuell01.gif) no-repeat;
}

li a#aktuellselected{
display: block; height: 61px; width:255px; background: url(../images/navi/aktuell01.gif) no-repeat; text-decoration: none;
}


selected gilt nur für die Seite, auf der ich mich gerade befinde.

Hast du vielleicht mal einen Link zu deiner Navigation?
  View user's profile Private Nachricht senden
chrikle

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.02.2005 15:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:


versteh doch: das hat mit Toleranz nichts zu tun. Wenn der Browser das nicht versteht (wie auch NS 4.7, der versteht auch kein <br />, ist das ein Programmfehler und hat nichts mit der Quelle zu tun. Was das für Auswirkungen auf die Arbeit an der Quelle macht, ist nicht das Thema. Wie habe ich es nochmal ausgedrückt? Der Browser ist scheiße. Beschäftige dich doch mal ein wenig mit den Grundprinzipien XML/XHTML, dann wird dir das auch klar werden.


Mit XML kenne ich mich noch nicht soooo sehr aus.
Es ist halt eine rein logische Sache. Ein Absatz hat für
mich halt einfach einen Anfang und ein Ende.
So hats mir Mutti beigebracht. Lächel

Und da wir ja jetzt ein schönes Beispiel dafür haben,
das die "jetzigen" Browser (teilweise) damit Probleme
haben, kann man es doch einfach nur empfehlen.
"Der letzte schließt das <p>-Tag" Besser ist das . . .

* huduwudu! *

Gruß
Chris
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
powdaer

Dabei seit: 20.11.2002
Ort: Regensburg
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 17.02.2005 15:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

arbeite ja mit frames (navi und inhaltsframe).....


klick
  View user's profile Private Nachricht senden
chrikle

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.02.2005 15:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

powdaer hat geschrieben:
arbeite ja mit frames (navi und inhaltsframe).....


klick


Das funktioniert beim IE eigetlich auch nicht wirklich.
Wenn du ein Menü anklickst, wird es AKTIV.
Es scheint dann, als wenn der Hover-Befehl stehen bleibt.
Aber das ist nicht so. Klick dann mal auf eine freie Stelle
in deinem Menü-Dokument. Und du wirst sehen, das der
Hover-Effekt auch verschwindet.

Das was du erreichen willst ist nur mittels JavaScript möglich.

Gruß
Chris


Zuletzt bearbeitet von chrikle am Do 17.02.2005 15:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
powdaer

Dabei seit: 20.11.2002
Ort: Regensburg
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 17.02.2005 16:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chrikle hat geschrieben:
powdaer hat geschrieben:
arbeite ja mit frames (navi und inhaltsframe).....


klick


Das funktioniert beim IE eigetlich auch nicht wirklich.
Wenn du ein Menü anklickst, wird es AKTIV.
Es scheint dann, als wenn der Hover-Befehl stehen bleibt.
Aber das ist nicht so. Klick dann mal auf eine freie Stelle
in deinem Menü-Dokument. Und du wirst sehen, das der
Hover-Effekt auch verschwindet.

Das was du erreichen willst ist nur mittels JavaScript möglich.

Gruß
Chris


hm, blöd,
ja das dachte ich schon fast.
trotzdem vielen dank. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Firefox] Popup Größe Bug?
Safari: Graphik-Bug mit HTML5-Video
IE CSS Bug
[CSS] IE Peekaboo Bug
[CSS] Bug im Mozilla
CSS-Bug bei Auswahlfeldern?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.