mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 26.10.2014 05:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Reihenfolge zum CMYK-Druck in der Druckerei vom 30.03.2011


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> Reihenfolge zum CMYK-Druck in der Druckerei
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Zurechtweiser
Threadersteller

Dabei seit: 30.03.2011
Ort: Brandgefährlich
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.03.2011 17:02
Titel

Reihenfolge zum CMYK-Druck in der Druckerei

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich exportiere zum ersten Mal etwas aus Photoshop CS3. Ich verstehe die Anforderungen unter http://www.druckdiscount24.de/FAQ.aspx nicht. Ich will einen A5-Flyer drucken und habe die Quelldatei nun fertig.

Was muß ich jetzt genau tun und wie kann ich sicher sein, daß das Ergebnis so ähnlich aussieht wie auf meinem Bildschirm?
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 30.03.2011 17:22
Titel

Re: Reihenfolge zum CMYK-Druck in der Druckerei

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zurechtweiser hat geschrieben:

Was muß ich jetzt genau tun und wie kann ich sicher sein, daß das Ergebnis so ähnlich aussieht wie auf meinem Bildschirm?


gar nicht.

Auf Basis Deiner Angaben kann man das schlicht nicht sagen. Du magst uns sicher was über Deine Farbeinstellungen und die Datei verraten.

Was genau verstehst Du in dem Link nicht?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Zurechtweiser
Threadersteller

Dabei seit: 30.03.2011
Ort: Brandgefährlich
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.03.2011 18:35
Titel

Re: Reihenfolge zum CMYK-Druck in der Druckerei

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

monika_g hat geschrieben:
Zurechtweiser hat geschrieben:

Was muß ich jetzt genau tun und wie kann ich sicher sein, daß das Ergebnis so ähnlich aussieht wie auf meinem Bildschirm?


gar nicht.

Auf Basis Deiner Angaben kann man das schlicht nicht sagen. Du magst uns sicher was über Deine Farbeinstellungen und die Datei verraten.

Was genau verstehst Du in dem Link nicht?

Deine Art ist mir zu blöd.
  View user's profile Private Nachricht senden
phoelynx

Dabei seit: 29.07.2007
Ort: Mannheim
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.03.2011 18:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und Du machst Dir mit solch schnippischen Antworten hier keine Freunde.

Wenn Du etwas genaueres wissen willst muss Du erst einmal ausreichend Informationen bringen, damit dir geholfen werden kann, monika hat da ganz recht.

Du solltest uns sagen, WAS Du nicht verstehst und WAS du in Photoshop gemacht hast (welche Farbraum benutzt, auf Farbprofile geachtet oder nicht und noch vieles anderes mehr)

Also, wenn Du was willst musst Du eben erst mal was bringen und solltest dann auch etwas netter sein. Dann bekommst Du hier bestimmt auch ne qualifizierte Antwort.


Zuletzt bearbeitet von phoelynx am Mi 30.03.2011 18:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.03.2011 18:53
Titel

Re: Reihenfolge zum CMYK-Druck in der Druckerei

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zurechtweiser hat geschrieben:
monika_g hat geschrieben:
Zurechtweiser hat geschrieben:

Was muß ich jetzt genau tun und wie kann ich sicher sein, daß das Ergebnis so ähnlich aussieht wie auf meinem Bildschirm?


gar nicht.

Auf Basis Deiner Angaben kann man das schlicht nicht sagen. Du magst uns sicher was über Deine Farbeinstellungen und die Datei verraten.

Was genau verstehst Du in dem Link nicht?

Deine Art ist mir zu blöd.


Du solltest mal ganz schnell auf den Teppich kommen, sonst hat sich das mit Kommentaren hier noch schneller erledigt als du mit der Nase auf Höhe der Knoten liegst. Was ist blöd daran, genauer nach zu fragen?
Wenn jemand kompetent ist, gehaltvolle Antworten auf offenen Fragen zu geben gehört Monika als eine der ersten genannt.
Ansonsten wende dich doch besser vertrauensvoll an den Support deines Druckdienstleisters.

Ich glaube es hackt...


Zuletzt bearbeitet von type1 am Mi 30.03.2011 18:54, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zurechtweiser
Threadersteller

Dabei seit: 30.03.2011
Ort: Brandgefährlich
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.03.2011 05:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

phoelynx hat geschrieben:
Und Du machst Dir mit solch schnippischen Antworten hier keine Freunde.

Sowas wie du kommt nicht mal in die Nähe der Möglichkeit, mein Freund sein zu dürfen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Zurechtweiser
Threadersteller

Dabei seit: 30.03.2011
Ort: Brandgefährlich
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.03.2011 05:49
Titel

Re: Reihenfolge zum CMYK-Druck in der Druckerei

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
Du solltest mal ganz schnell auf den Teppich kommen

Ich habe es gar nicht nötig, Rat von gesellschaftlichem Abfall wie dir anzunehmen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.03.2011 06:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@zurechtweiser
Offensichtlich ist Name nicht Schall und Rauch ... allerdings bist du kein zurecht Weiser ...
Mäßige Deinen Ton! Deinen Benehmen in diesem Forum ist Alter (zumindest deinem angegebenen) nicht angemessen. Das liest sich eher, als hättest du die Reihenfolge der Zahlen vertauscht ...
Hier - in unserem Forum - wird dir immer dann und vor allem auch kompetent geholfen, wenn du den Helfenden die Möglichkeit dazu gibst ... und diese Möglichkeiten sind Informationen über dein Projekt und deine Arbeitsweise ...
Wenn du diese nicht gibst, sondern darauf noch unverschämt antwortest, wird hier von denen, die dir sonst helfen würden, nur noch schmunzelnd und kopfschüttelnd mitgelesen ...
---
Ich bin heute milde gestimmt, weil ich im Urlaub bin, also noch eine Chance für dich: Gebe uns Input - wie von Monika gefordert ... oder melde dich wieder ab.
Gruß Frank
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen cmyk oder RGB Druck?
Müssen Bilder für Druck CMYK sein?
[QuarkXPress 5.0] CMYK + PANTONE (5c Druck)
Duplex in CMYK - Fehler nach Druck
Pantone in CMYK Druck vergessen
[Suche] Druckerei für Druck auf unter 80g/qm²
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.