mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 08:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [utor / wip] bewerbungspage. vom 05.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> [utor / wip] bewerbungspage.
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
Autor Nachricht
utor
Threadersteller

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.11.2004 19:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn du dazuschreibst welchen browser du nutzt macht das ganze gleich doppelt soviel sinn. Meine Güte!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.11.2004 19:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so. hier nochmal Grins



sind noch einige fehler drin.

mach mal
body {background: #FFF;}

und wieso packste die komplette seite in eine html datei? was spricht gegen mehrere? sie is das müll. wenn ich mit der mittleren maustaste klicke, dann kann ich dir ganze seite nach rechts scrollen...

ausserdem, mach mal n bisschen weniger letter-spacing... das is soviel, da wird der text schon wieder fast unlesbar.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.11.2004 19:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

utor hat geschrieben:

Code:

<body onscroll="checkScrollPosition()">

<script language=JavaScript>
function checkScrollPosition(){
  var distance = document.body.scrollTop;
  if((distance > 600 ) && (distance < 650)){
    window.open("neo.htm");
  } 
  if((distance > 950 ) && (distance < 1000)){
    window.open("jay.htm");
  }
}
</script>


jetzt muss ich "nur" noch die scrollposition von rechts bestimmen,
und das alertfenster durch nen bildaufruf austauschen...
ich frage mich aber ob das ganze funktionieren wird, weil
ich will ja die scrollposition des iFrames und nich die des
hauptfensters auslesen... ach mann ich will ne nonprint ausbildung
is doch alles scheisse kompliziert das.

Menno!
utor


das soll bewirken das die navi-over punkte ausgetauscht werden sobald du nen bestimmten bereich auf der X-Achse im Iframe erreicht hast, richtig?

also ich frag ich immernoch wozu du nich einfach einzelseiten anlegst, aber nun denn *zwinker*

und ansonsten wenn das javascript da oben funktioniert, wieso schreibste das dann nich einfach ins dokument welches IM iframe geladen wird. dann sollte das doch eigentlich funktionieren, oder nich?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 08.11.2004 19:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.11.2004 19:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sieht übrigens im firefox genauso aus. und ich frag mich gerade ernsthaft wie du das geschafft hast Grins


haste den input feldern n padding gegeben?! *g*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
utor
Threadersteller

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.11.2004 19:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beeviZ hat geschrieben:
utor hat geschrieben:

Code:

<body onscroll="checkScrollPosition()">

<script language=JavaScript>
function checkScrollPosition(){
  var distance = document.body.scrollTop;
  if((distance > 600 ) && (distance < 650)){
    window.open("neo.htm");
  } 
  if((distance > 950 ) && (distance < 1000)){
    window.open("jay.htm");
  }
}
</script>


jetzt muss ich "nur" noch die scrollposition von rechts bestimmen,
und das alertfenster durch nen bildaufruf austauschen...
ich frage mich aber ob das ganze funktionieren wird, weil
ich will ja die scrollposition des iFrames und nich die des
hauptfensters auslesen... ach mann ich will ne nonprint ausbildung
is doch alles scheisse kompliziert das.

Menno!
utor


das soll bewirken das die navi-over punkte ausgetauscht werden sobald du nen bestimmten bereich auf der X-Achse im Iframe erreicht hast, richtig?

also ich frag ich immernoch wozu du nich einfach einzelseiten anlegst, aber nun denn *zwinker*

und ansonsten wenn das javascript da oben funktioniert, wieso schreibste das dann nich einfach ins dokument welches IM iframe geladen wird. dann sollte das doch eigentlich funktionieren, oder nich?


ja genau das ist mein problem.

aber das javascript da oben misst halt das scrolling auf der y achse und
löst dann nen alert aus und ich bekomm das nich angepasst weil ich
eigentlich keine ahnung von webprogrammierung habe... der bildaustausch
muss ja dann auch wieder auf der hauptseite stattfinden.

btw:
einzelseiten habe ich nich angelegt weil da noch für die explorernutzer
nen eingefärbter scrollbar hinkommt, der dann das komplett freie
navigieren in der site ertlaubt...


Zuletzt bearbeitet von utor am Mo 08.11.2004 19:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.11.2004 19:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:

<body onscroll="checkScrollPosition()">

<script language=JavaScript>
function checkScrollPosition(){
  var distance = document.body.scrollTop;
  if((distance > 600 ) && (distance < 650)){
    window.open("neo.htm");
  } 
  if((distance > 950 ) && (distance < 1000)){
    window.open("jay.htm");
  }
}
</script>


achjo.. is ja hm...
probier mal statt

document.body.scrollTop;

window.pageXOffset;


http://de.selfhtml.org/javascript/objekte/window.htm#page_x_offset

mehr find ich jetzt auch nich zu deinem problem.
mit dem bilderwechsel über den frame hinaus ists kein problem. da nimmste als funktion

parent.FRAMENAME.getElementById('bildname').src = austauschbild.jpg;

is jetzt allerdings alles nicht getestet...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
utor
Threadersteller

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.11.2004 20:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aaalso ich habe das jetzt so
Code:
 function checkScrollPosition(){
   var distance =  window.pageXOffset;
   if((distance > 1785 )){
      parent.Content.getElementById('nav').src = 'nav/02navWorks.jpg';
   } 
   if((distance > 8925 )){
     parent.Content.getElementById('nav').src = 'nav/03navContact.jpg';
   }
 }


geschrieben und ruf die funktion aus dem iframe heraus mittels
Code:
<body onscroll="checkScrollPosition()">
auf

mein
Code:
function Pos01() { window.scrollTo(0,0) }

müsste der doch als scrolling interpretieren oder ?
/& also halt das scrollen mittels der pfeile...

/// zum kontaktformular, ich habe das bild in den hintergrund gelegt und
die felder dann mangels fachwissen mit platzhaltergifs und wildem rumprobieren
so geschoben das sie bei allen mir verfügbaren macbrowsern am richtigen platz
stehen. das selbe habe ich zuhause am windows rechner vor. wenn mans nich
besser knn muss man sich halt so helfen Grins

Lächel
utor


Zuletzt bearbeitet von utor am Mo 08.11.2004 20:07, insgesamt 4-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [utor] kunsthandwerk
[Kritik] Bewerbungspage
[Kritik] Bewerbungspage
kritik bewerbungspage
utor.de naja.relaunch
utor | bomb das lkw.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.