mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 07:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: HTML Tabelle in Flash ausgeben vom 12.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> HTML Tabelle in Flash ausgeben
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 12.08.2005 11:45
Titel

HTML Tabelle in Flash ausgeben

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Community,

hier kommt direkt meine erste Frage an euch: Ist es möglich, per Flash HTML-Tabellen / HTML-Dokumente einzubinden, und deren Inhalt "in" Flash auszugeben?

Ichhoffe ihr könnt mir helfen.

Danke!

Grüße
 
Glas

Dabei seit: 24.05.2003
Ort: Bremen
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.08.2005 11:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Flash erlaubt innerhalb eines Textfeldes eine begrenzte Anzahl von HTML tags.

Komplette HTML Seiten in Flash einbinden ist nicht möglich.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 12.08.2005 11:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie "hoch" ist denn diese Anzahl? Was für Tags werden erlaubt?

Gäbe es eine sinnvolle Alternative?

Bin für jede Hilfe dankbar.
 
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.08.2005 12:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

HTML


<textformat>
--> leading, blockindent, indent, leftmargin, rightmargin, tabstops

<img>
--> src, id, width, height, align, hspace, vspace

<font>
--> color, face, size

<a>
--> href, target

<b>

<br>

<i>

<li>

<p>
--> align, class

<span>
--> class

<u>



CSS

text-align

Erkannte Werte sind left, center und right.

font-size
Nur der numerische Teil des Werts wird verwendet; Einheiten (px, pt) werden nicht geparst; Pixel und Punkte sind gleichwertig.

text-decoration
Erkannte Werte sind none und underline.

margin-left
Nur der numerische Teil des Werts wird verwendet. Einheiten (px, pt) werden nicht geparst; Pixel und Punkte sind gleichwertig.

margin-right
Nur der numerische Teil des Werts wird verwendet. Einheiten (px, pt) werden nicht geparst; Pixel und Punkte sind gleichwertig.

font-weight
Erkannte Werte sind normal und bold.

font-style
Erkannte Werte sind normal und italic.

text-indent
Nur der numerische Teil des Werts wird verwendet. Einheiten (px, pt) werden nicht geparst; Pixel und Punkte sind gleichwertig.

font-family
Die zu verwendende kommagetrennte Schriftenliste, in absteigender Reihenfolge der Präferenz. Es lassen sich beliebige Namen für die Schriftart verwenden. Wenn Sie eine generische Schriftartbezeichnung wählen, wird diese in eine entsprechende Geräteschriftart konvertiert. Die folgenden Schriftkonvertierungen stehen zur Verfügung: mono wird zu _typewriter, sans-serif zu _sans und serif zu _serif konvertiert.

color
Es werden nur hexadezimale Farbwerte unterstützt. Benannte Farben (wie blue) werden nicht unterstützt.

display
Die unterstützten Werte sind inline, block und none.




Ähm, nur mal so; die Referenz unter F1 ist euch schon ein Begriff oder? * Ööhm... ja? *


Gruß PeJot
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
theflu

Dabei seit: 07.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.08.2005 12:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aber ich könnte doch z.b. nen div übers flash legen und da rein hauen was ich will oder ?
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 12.08.2005 12:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Theoretisch könnte man son Modell ja selbst bauen... theoretisch sag ich jetzt mal, weil ich von Flash etc nicht keinen Plan habe. Parst man aber den Quelltext und baut sich seine Tabelle als Objekt auf

(bspw. table.row.col.lineTop = 1; table.row.col.width=2; etc)

*könnte* man mit bordmitteln boxen etc. generieren, die sich durch den html-quelltext in der größe steuern lassen.
gibt es denn ne möglichkeit, flash beizubringen, dass sich so kästen auch in der höhe verdängen? sonst müsste man auch noch die höhe mit inhalt ermitteln, um die position der nächsten zeile zu bestimmen... gibts da nicht was in der art irgendwo zum download?
 
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 12.08.2005 13:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

theflu hat geschrieben:
aber ich könnte doch z.b. nen div übers flash legen und da rein hauen was ich will oder ?


Naja, es geht aber darum, dass man denHTML Inahlt nicht anders, als über die Flash Datei zu Gesicht bekommt...
 
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.08.2005 13:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann bastel dir halt nen rudiemtären html-parser und -browser in flash. haste den sommer über zu tun.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen XML Daten in Flash laden und als Tabelle ausgeben
Tabelle zweifarbig ausgeben
Verzeichnisse in html ausgeben?
[mySQL] / [PHP] Daten aus DB in html-tag ausgeben?
html tabelle
[html] Tabelle zentrieren?!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.