mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 09:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: flash in avi konvertieren / bei 4.0 GB ist Ende vom 11.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> flash in avi konvertieren / bei 4.0 GB ist Ende
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
impact
Threadersteller

Dabei seit: 14.02.2004
Ort: vienna
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.07.2004 11:31
Titel

flash in avi konvertieren / bei 4.0 GB ist Ende

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!
hab da mal wieder so ein kleines problem...
hab nen image trailer in flash erstellt, der rund 4 minuten dauert und müsste den nun in ein avi umrechnen, damit ich aus diesem nachher files für ne dvd erstellen kann...

mein problem ist, dass das endfile dann immer 4.0 GB hat, und in den ersten 30 seks des movies ein haufen fehler sind.
(im avi fängt das file mit dem ende des flash movies an, und dann irgendwann nach 30 sekunden läufts einwandfrei)

hat irgendjemand ne idee, was man da machen kann.
ich brauch halt für die spätere weiterverarbeitung die bestmögliche quality.

format: 960 x 576 (soll später auf plasma wide screens laufen)
laufzeit: 3minuten38sekunden
alles in einer timeline

thanks
  View user's profile Private Nachricht senden
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.07.2004 11:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mal abgesehen davon, dass ein 4min film NIE über 4 gb. steigen kann/darf...

nimm' das format mpeg2 (für dvd).
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
impact
Threadersteller

Dabei seit: 14.02.2004
Ort: vienna
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.07.2004 11:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

denke auch, dass bei 4 GB was nicht stimmen kann...
und mpeg2 wär natürlich optimal, aber ich kann doch aus flash nur in quicktime und avi konverten, oder lieg ich da falsch??
  View user's profile Private Nachricht senden
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.07.2004 12:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aso stimmt ja.

weiss nicht, ob einen converter gibt der aus einer swf ein mpeg macht...
weil wenn du erst in ein mov wandelst ist das video ja schon komprimiert und verlustbehaftet... wäre ja net so klasse .
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
impact
Threadersteller

Dabei seit: 14.02.2004
Ort: vienna
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.07.2004 12:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

genau das is das problem...

ich wandel das movie grad mit dem tool swf2avi um.
das erzeugt mir erstmal 2800 einzel jpgs (ich tests mal mit 90% quality) und dann kann mans in n avi umrechnen.

sound kann ich ja dann wieder über premiere einspielen...
werd mal schauen wie das funzt...

aber an sich hätt ich einfach gern das movie als avi / ohne komprimierung exportiert... aber das dürft flash nicht ganz schaffen wies aussieht...
  View user's profile Private Nachricht senden
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.07.2004 12:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vllt. helfen die links hier ja:

bei google nach swf2mp(e)g gesucht...

- http://www.convertzone.com/net/cz-ADShareit%20SWF%20to%20Video%20Converter%20Pro-2-4.htm
- http://www.flashforum.de/archiv/topic/79362-1.html
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
impact
Threadersteller

Dabei seit: 14.02.2004
Ort: vienna
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.07.2004 12:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mal abgesehen davon, dass ich das ganze jetzt erst mal mit der testversion gemacht hab, so errechnet er mir ebenfalls ein avi, dass über 4GB hat, und neben den Watermarks des Programms auch noch die gleichen bugs beinhaltet wie nach dem export aus flash direkt.

eine mpeg codierung hab ich nicht versucht, da das programm angeblich mit der eingesetzten framerate (ich hab 12 fps) nicht klarkommt... (werd ich aber dann noch testen)

das swf2avi hat mir erst mal 2800 einzel jpgs erzeugt, aber die konnte er dann nicht in ein avi wandeln, weil das prog dazu bmp benötigt.... (seltsame logik)

aber ich lass flash grad bmps rechnen und versuch mal die mpeg variante Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.07.2004 12:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

google mal ein bisschen. es gibt massig solcher tools...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen swf in avi konvertieren? probleme mit flash CS3 HILFE
DVD in mpeg oder avi (für web) konvertieren
Swf in Avi o.ä. konvertieren klappt garnicht
Flashfilm zu MPEG, AVI oder sonstiges konvertieren...
AVI Video als Flashmovie "konvertieren"
Flash-intro: nach Ende weiterleiten?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.