mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 19:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Urlaub nicht genehmigen. Geht das? vom 25.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Urlaub nicht genehmigen. Geht das?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 25.10.2004 14:41
Titel

Re: Urlaub nicht genehmigen. Geht das?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

morphcore hat geschrieben:
eigentlich ist es kein gesetz. du kannst davon ausgehen das "gesetze" die zugunsten des kleinen mannes
ausgerichtet sind von der mehrheit eher als floskel oder schwache richtlinie wahrgenommen und praktiziert werden.

is leider so.


Hä?

klar es gibt sogar ein urlaubsgesetz indem alles geregelt ist, download PDF hier

Zitat:
Urlaub, Resturlaub - Übertragung ins neue Jahr

Konnte der Arbeitnehmer seinen Urlaub im Verlaufe eines Jahres nicht vollständig nehmen, stellt sich die Frage, in wieweit er den Resturlaub ins neue Jahr übertragen kann. Hier sind zwei Punkte zu beachten:

1. Voraussetzungen für Übertragung

Eine Übertragung der restlichen Urlaubstage auf das nächste Jahr ist nur in zwei Fällen möglich:

a) wenn der Arbeitnehmer den Urlaub aus dringenden betrieblichen Gründen nicht nehmen konnte (z.B. wegen erhöhten Arbeitsanfalles) oder [...]


Zuletzt bearbeitet von mahzell am Mo 25.10.2004 14:52, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Haze

Dabei seit: 23.09.2004
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.10.2004 14:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Dis
Threadersteller

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 25.10.2004 14:51
Titel

Re: Urlaub nicht genehmigen. Geht das?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

klar ich will ja auch nicht jetzt den ganzen urlaub auf einemal nehmen *zwinker* naja ich versuch das gerade so aufzustückeln das ich eben doch noch ab und zu dann da bin, also mal drei wochen urlaub und dann zwei dann eine oder so.

Naja eine starke Auftragslage haben wir hier bestimmt nicht, zudem hat die fa. in der ich arbeit auch überhaupt nichts mit Mediengestaltung zu tun, also bin ich erst recht nicht unentbärlich. Eigentlich - es ist nur so das ich ein programm betreuen muss (damit ich ja auch zuwas nütze bin so ungefähr) und mit dem kennt sich sonst neimand aus bzw. es wird momentan gerade noch eingedeutscht und da das leider nicht ohne den Programmierer geht der in America hockt und nur sporadisch auf emails antwortet, ist das alles etwas blöd.

Meinem Chef fällt sowieso jeden Tag tausend neue Sachen ein die wir machen könnten, müssen etc. und natürlich muss ich das sofort können (eh klar) weil sone suchmaschinen optimierung kann ja garnicht so schwer sein, das geht ja in 2 std *balla balla* und natürlich muss die dann so gut sein das wir im ranking auf platz eins stehn. Dann wäre ne suchfunktion für unsere Seite ja wirklich nötig (wohlgemerkt haben wir natürlich nur eine ganz normale html seite und keine hübsche datenbank die dahinter steht)und das geht ja auch schnell (klar ca. 450 Seiten).
Also ist es so, das auch wenn ich versuche mit allem fertig zu werden das ich endlich Urlaub haben kann, er wieder mit irgendwas ankommt was ja "superwichtig" ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
eViLaSh

Dabei seit: 22.05.2003
Ort: Texas
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.10.2004 15:29
Titel

Re: Urlaub nicht genehmigen. Geht das?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dis hat geschrieben:
klar ich will ja auch nicht jetzt den ganzen urlaub auf einemal nehmen *zwinker* naja ich versuch das gerade so aufzustückeln das ich eben doch noch ab und zu dann da bin, also mal drei wochen urlaub und dann zwei dann eine oder so.

Naja eine starke Auftragslage haben wir hier bestimmt nicht, zudem hat die fa. in der ich arbeit auch überhaupt nichts mit Mediengestaltung zu tun, also bin ich erst recht nicht unentbärlich. Eigentlich - es ist nur so das ich ein programm betreuen muss (damit ich ja auch zuwas nütze bin so ungefähr) und mit dem kennt sich sonst neimand aus bzw. es wird momentan gerade noch eingedeutscht und da das leider nicht ohne den Programmierer geht der in America hockt und nur sporadisch auf emails antwortet, ist das alles etwas blöd.

Meinem Chef fällt sowieso jeden Tag tausend neue Sachen ein die wir machen könnten, müssen etc. und natürlich muss ich das sofort können (eh klar) weil sone suchmaschinen optimierung kann ja garnicht so schwer sein, das geht ja in 2 std *balla balla* und natürlich muss die dann so gut sein das wir im ranking auf platz eins stehn. Dann wäre ne suchfunktion für unsere Seite ja wirklich nötig (wohlgemerkt haben wir natürlich nur eine ganz normale html seite und keine hübsche datenbank die dahinter steht)und das geht ja auch schnell (klar ca. 450 Seiten).
Also ist es so, das auch wenn ich versuche mit allem fertig zu werden das ich endlich Urlaub haben kann, er wieder mit irgendwas ankommt was ja "superwichtig" ist.


normal * Mmmh, lecker... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
derpfadfinder
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 25.10.2004 16:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Anderer Tipp, Versuche dir den Urlaub so früh wie möglich übers jahr schon vom Chef abnehmen zu lassen und spare ein paar tage (für Brücken oder lange Wochenende). Dann hat er den Urlaubswisch unterzeichnet und kann dich dann Fragen ob du nicht doch Lust hast zukommen dann liegt die Entscheidung auf deiner Seite! So mache ich das häufig!

Und Urlaubssperren zählen dann nicht mehr wenn du deinen Urlaub so früh schon abgezeichnet bekommen hast! (Glaube ich zumindest).
 
 
Ähnliche Themen Urlaub für OP?
Urlaub...
urlaub
Die Sache mit dem Urlaub
Urlaub Ausbildung
neuanstellung und urlaub
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.