mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 16:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fragen bzgl. Ausbildungsvertrag: Probezeit/Gehalt vom 07.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Fragen bzgl. Ausbildungsvertrag: Probezeit/Gehalt
Autor Nachricht
minlove
Threadersteller

Dabei seit: 02.12.2004
Ort: Aachen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.01.2005 19:15
Titel

Fragen bzgl. Ausbildungsvertrag: Probezeit/Gehalt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebes Forum!

Vor mir habe ich gerade einen Ausbildungsvertrag liegen und habe ein paar Fragen:

++++++++
Probezeit:

Bevor ich meine Ausbildung in der Agentur anfangen kann (darf), muss ich vorher ein 3 monatiges Praktikum im selben Betrieb absolvieren. Werde ich angenommen, mache ich automatisch die Ausbildung zum Mediengestalter (Fachrichtung Mediendesign) in der Agentur.

Nun steht im "Berufsausbildungsvertrag" eine Probezeit von 3 Monaten geschrieben. Heißt das, dass ich in dieser Probezeit (bzw. nach meinem Praktikum) immer noch um meinen Ausbildungsplatz fürchten muss? Zusammen mit dem Praktikum wären das dann 6 Monate, wo ich um meine Stelle bangen muss, oder sehe ich das falsch!?

++++++++
Gehalt:

Und wie sieht das bei euch mit dem Gehalt aus? Ich würde im ersten Ausbildungsjahr 454 Euro erhalten? Ist das normal (ich dachte man bekommt mehr) oder werde ich da "ausgebeutet"?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.01.2005 19:26
Titel

Re: Fragen bzgl. Ausbildungsvertrag: Probezeit/Gehalt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

minlove hat geschrieben:
Hallo liebes Forum!

Vor mir habe ich gerade einen Ausbildungsvertrag liegen und habe ein paar Fragen:

++++++++
Probezeit:

Bevor ich meine Ausbildung in der Agentur anfangen kann (darf), muss ich vorher ein 3 monatiges Praktikum im selben Betrieb absolvieren. Werde ich angenommen, mache ich automatisch die Ausbildung zum Mediengestalter (Fachrichtung Mediendesign) in der Agentur.

Nun steht im "Berufsausbildungsvertrag" eine Probezeit von 3 Monaten geschrieben. Heißt das, dass ich in dieser Probezeit (bzw. nach meinem Praktikum) immer noch um meinen Ausbildungsplatz fürchten muss? Zusammen mit dem Praktikum wären das dann 6 Monate, wo ich um meine Stelle bangen muss, oder sehe ich das falsch!?

Siehst Du richtig. Ist mittlerweile wohl ein normales Vorgehen.

minlove hat geschrieben:
++++++++
Gehalt:

Und wie sieht das bei euch mit dem Gehalt aus? Ich würde im ersten Ausbildungsjahr 454 Euro erhalten? Ist das normal (ich dachte man bekommt mehr) oder werde ich da "ausgebeutet"?

Du bekommst kein Gehalt sondern nur eine Ausbildungsvergütung. Zur Höhe siehe: http://www.mediengestalter.info/thema18112-0.html

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
minlove
Threadersteller

Dabei seit: 02.12.2004
Ort: Aachen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.01.2005 19:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ersteinmal danke für die schnelle Antwort *Thumbs up!*

bzgl. Probezeit:
Gibt es da vielleicht auch eine Sicherung für mich? Ich mein, es kann ja immer mal passieren das ich (aus irgendeinem Grund auch immer) nicht angenommen werde.

bzgl. Ausbildungsvergütung:
Kann man an der "Ausbildungsvergütung" was dran machen, das man mehr bekommt?
Und wieso gibt es Agenturen die ihren Azubis mehr Geld auszahlen?


Zuletzt bearbeitet von minlove am Fr 07.01.2005 19:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.01.2005 19:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

minlove hat geschrieben:
ersteinmal danke für die schnelle Antwort *Thumbs up!*

bzgl. Probezeit:
Gibt es da vielleicht auch eine Sicherung für mich? Ich mein, es kann ja immer mal passieren das ich (aus irgendeinem Grund auch immer) nicht angenommen werde.


Nein. Probezeit ist Probezeit. Nach Ablauf der Probezeit hat der Betrieb auch kaum noch Chancen, das Ausbildungsverhältnis zu beenden.

minlove hat geschrieben:
bzgl. Ausbildungsvergütung:
Kann man an der "Ausbildungsvergütung" was dran machen, das man mehr bekommt?
Und wieso gibt es Agenturen die ihren Azubis mehr Geld auszahlen?


Verhandeln. Die wenigsten Ausbildungsbetriebe sind tariflich gebunden. Insofern bestimmt der Ausbildungsbetrieb selbst die Höhe der Ausbildungsvergütung. Wenn Du den Betrieb von Deinen Qualitäten überzeugen kannst, zahlt er vielleicht mehr. Aber angesichts der riesigen Nachfrage nach Ausbildungsplätzen in diesem Bereich ist Deine Verhandlungsposition eher schwierig (der nächste potentielle Kandidat wartet schon).

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
minlove
Threadersteller

Dabei seit: 02.12.2004
Ort: Aachen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.01.2005 19:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:
Verhandeln. Die wenigsten Ausbildungsbetriebe sind tariflich gebunden. Insofern bestimmt der Ausbildungsbetrieb selbst die Höhe der Ausbildungsvergütung. Wenn Du den Betrieb von Deinen Qualitäten überzeugen kannst, zahlt er vielleicht mehr. Aber angesichts der riesigen Nachfrage nach Ausbildungsplätzen in diesem Bereich ist Deine Verhandlungsposition eher schwierig (der nächste potentielle Kandidat wartet schon).


gut zu wissen. Danke Achim. Du warst mir eine große Hilfe. * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Überstunden - Probezeit - Fragen zum Vertrag
fragen bzgl bewerbung
Kleine Fragen bzgl. Bewerbung
Einige Fragen bzgl. Bewerbung
Fragen bzgl. des Berufs Mediengestalter
Fragen bzgl. Berufswahl Mediengestalter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.