mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 01:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Berufschulen in Düsseldorf vom 19.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Berufschulen in Düsseldorf
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Garvin
Threadersteller

Dabei seit: 22.03.2005
Ort: Haan
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.05.2005 18:20
Titel

Berufschulen in Düsseldorf

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
bin neu hier und habe direkt mal eine frage. Hatte heute ein Vorstellungsgespräch (Mediengestallter). Bei dem Unternehmen wurde mir gesagt, dass sie noch Überlegen die Ausbildung zum Mediengestallter weiter zu führen. Ihrer Meinung und auch der Meinung der Azubis sei der Ausbildungsteil an der Berufschule nicht besonders gut. Nun meine frage. Hat oder macht jemand in Düsseldorf seine Ausbildung und kann mir etwas über die Leistungen der Berufschule schreiben? Gibt es da wirklich so drastische Leistungsdefizite?

Vielen Dank im vorraus.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Miss-Sunny

Dabei seit: 17.05.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.05.2005 18:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kommt mit irgendwie sehr bekannt vor.....
wie hieß die agentur?

auf der berufsschule lernst du denke ich wirklich nicht viel....das hauptsächliche lernst du wirklich im betrieb
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Newt

Dabei seit: 26.04.2004
Ort: Luzern (CH)
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.05.2005 19:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ah, ein Haaner. *zwinker* Ich hab mich das mit der Düsseldorfer Berufsschule auch schon gefragt, kann man den Betrieb nicht bitten, dich in eine andere Berufsschule zu packen? Ich meine vernommen zu haben, dass es in Solingen noch eine gäbe, frag mich aber net, wo genau. Geht sowas denn überhaupt?
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.05.2005 19:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hat Solingen nicht auch eine Berufsschule für MGs?
Das wär doch in der Nähe. Oder Krefeld vielleicht. Die soll ganz ok sein.

In Düsseldorf gibt es meines Wissens nach nur das Albrecht-Dürer-Berufskolleg.
Zu meiner Zeit (also bis Mai letzten Jahres) hat es da oft hitzige Diskussionen in meiner und anderen Klassen gegeben, was die Qualität angeht.

ICH fand es da gut. Natürlich waren einige Dinge nicht perfekt, aber zeig mir mal eine Schule, bei der das der fall ist. Ich war sehr zufrieden.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.05.2005 22:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

War auch auf der Albrecht-Dürer und fand das nicht so übel. Sie haben das Beste rausgeholt, was drin war.

Unsere derzeitige Auszubildende geht in Solingen zur Schule und da hör ich nur schlechtes.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gangarth

Dabei seit: 17.05.2003
Ort: Stuttgart
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 20.05.2005 00:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Albrecht-Dürer ist vllt. nicht die beste, aber wirklich so schlechtes kann ich auch nicht berichten. Es ist halt von Lehrer zu Lehrer unterschiedlich, aber das ist ja überall dasselbe. Die meisten geben sich sehr viel Mühe gerade im Hinblick auf die anstehende Abschlussprüfung.
  View user's profile Private Nachricht senden
funkeffekt

Dabei seit: 31.03.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 20.05.2005 07:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich bin selbst auf der Albrecht-Dürer und ich finds nicht sooo schlimm. Ich hab zwar keinen Vergleich zu anderen Berufsschulen, aber der Lernstoff wird meines Erachtens ganz gut rübergebracht. Vom einen Lehrer gut, vom anderen Lehrer eher weniger. Das ist sehr unterschiedlich. Es gibt Lehrer, die unbedingt auf dem neusten Stand sein wollen und uns dann den totalen Quatsch verklickern wollen, es gibt "altmodische" Lehrer, deren Unterricht ziemlich trocken und einschläfernd ist, es gibt aber auch Lehrer, die einen herausfordern, den Unterricht spannender gestalten etc.

Ich kann nicht sagen, dass ich mich in der Berufsschule richtig unterfordert fühle, aber manchmal stellt sich schon die Frage, warum man eigentlich dahin geht. Allerdings kann ich behaupten, dass ich schon einiges in der Schule gelernt hab, was ich im Betrieb jetzt nicht lernen würde. Ob ich es in der Praxis anwenden kann, ist was anderes.

Im Allgemeinen kann ich aber bestätigen, dass die Albrecht-Dürer-Schule keine schlechte Berufsschule ist.
Aus eigenen Erfahrungen durch unseren Ausbilder, sind die Lehrer bzw. Fachbereichsleiter (bezogen auf den Beruf Mediengestalter) für Verbesserungsvorschläge etc. sehr dankbar. Anscheinend kommt es sehr selten vor, dass Betriebe eng mit der Schule zusammenarbeiten. Es wird groß getönt, dass die Schulen so schlecht wären, aber von der Seite der Betriebe kommt in diesem Fall nichts.

Ich frage mich allerdings, ob die Firma einen Vergleich zu Berufsschulen in anderen Städten hat, um behaupten zu können, dass die Düsseldorfer Berufsschulen so schlecht sind.
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 20.05.2005 10:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, das stimmt. Die meisten Lehrer sind gerne dazu bereit, den Lehrplan flexibel zu gestalten.
Mein Ex-Mitazubi ist Nonprintler, der hat sich beschwert, dass sie zuwenig php und so machen und schwupps - wurde es geändert.
Wir wollten gerne noch mal Ausschießen erklärt bekommen und siehe da - man hat es uns erklärt.
Was die kreativen Aufgaben angeht, kann ich auch nur positives sagen.

Ich denke, man kann als Betrieb schwer beurteilen, wie die Berufsschule so ist.
Man hört ja doch meist nur, was die Azubis erzählen. Und da gibt es eben solche und solche.

Ich sag ja immer: wenn man sich drauf einlässt, wird es gut. Wenn du Interesse zeigst, hat der Lehrer auch Bock, dir was beizubringen und leiert nicht nur was runter. Alles Einstellungssache. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Berufschulen in Sachsen/Thüringen
Berufschulen für Mediengestalter in Dresden oder Chemnitz!
Berufschulen in Schweriner Nähe?? Wo bekommt man ne Info?
Wo finde ich in Berlin - Grafic Desinger - GTA Berufschulen!
MD.H Düsseldorf (Mediendesign)
AKD Düsseldorf
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.